Dienstag, 23. Januar 2018

Rezension: Das neue Rücken - Akut - Training von Prof. Dr. Ingo Froböse

 

Titel: Das neue Rücken - Akut - Training

Autor: Prof. Dr. Ingo Froböse

Verlag: Goldmann

Seitenzahl: 336

ISBN-10: 3442177006

ISBN-13: 978-3442177004

Preis: 14,00 Euro 









 

Inhalt: 

Der renommierte Rückenexperte Prof. Dr. Ingo Froböse zeigt den Weg zu einem gesunden und leistungsstarken Rücken: Sein einzigartiges Stufenprogramm hilft sofort bei akuten Schmerzen, bekämpft die Ursachen und sorgt durch gezielte Übungen für die Stärkung der Muskeln und lebenslange Beweglichkeit. Die vielen praktischen Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene werden ausführlich in Wort und Bild erklärt. Ergänzt durch alles Wissenswerte zum Thema Schmerz, ein persönliches Rücken-Risiko-Profil und einen Mobilitätstest. Endlich wieder schmerzfrei und beweglich werden!

 

 

Meine Meinung: 

"Das neue Rücken - Akut - Training" ist ein Ratgeber des Autors und Rückenexperten Prof. Dr. Ingo Froböse. Wie der Titel des Buches schon verrät, geht es in diesem Buch inhaltlich ebenfalls um das Thema Rücken und Rückenschmerzen.

 

Nicht nur in Deutschland beinahe schon eine Volkskrankheit, ist der Schmerz im Rücken ja auch durch viele Berufe begünstigt, vorallem, wenn man sich keine Zeit zum rückenschonenden Arbeiten nimmt, oder Bewegung und Muskelaufbau in den sitzenden Alltag einbaut. Ich zähle auch dazu und habe nun aber mit dem Training begonnen, um noch schlimmeren Schmerzen ein bisschen was entgegenzusetzen. Daher war ich auch neugierig auf die Inhalte dieses Buches. Besonders der Zusatz "Akut" hat mich hier gereizt, denn ich war gespannt, welche Übungen hier bei akuten Schmerzen genannt werden würden und ob diesen auch überhaupt möglich sind, unter Schmerzen. 

 

 

Der Aufbau des Buches hat mir gut gefallen. Die Aufteilung ist gut gemacht und auch die Reihenfolge der Übungen ist logisch aufgebaut. Es gibt insgsamt vier große Abschnitte, die wie folgt lauten: 

 

- Schmerzen

- Das Erste - Hilfe - Programm

- Das Anti - Schmerz - Programm

- Das Lebenslang - Fit - Programm


Im ersten Abschnitt beschreibt der Autor verschiedene Schmerztypen und erklärt zudem wie Schmerzen überhaupt entstehen. Am Ende dieses Abschnittes findet der Leser/die Leserin auch einen praktischen Selbsttest und die Erklärung des 3 - Stufen Selbsthilfeprogramms. Der zweite Teil beinhaltet Tipps zur akuten Schmerzlinderung, wie zum Beispiel entlastende Lagerung, oder auch Wärme - oder Kältebehandlungen. 


Das Anti - Schmerz - Programm ist von oben nach unten aufgebaut, beginnend mit den Übungen für den Schulter - Nackenbereich. Der vierte Abschnitt beinhaltet Übungen und Tipps, um sein Leben lang einen starken und gesunden Rücken zu haben. Abschließend finden sich unter anderem ein Übungsverzeichnis und weiterführende Info's zu Büchern und hilfreiche Adressen. 


Die Übungen haben mir zum großen Teil gut gefallen und besonders die, die der langfristigen Schmerzprophylaxe dienen. Von den Inhalten des Akut - Programms bin ich leider ein bisschen enttäuscht. Die Erstmaßnahmen kannte ich alle bereits und manche Übungen lassen sich bei starken Schmerzen gar nicht umsetzen. Desweiteren muss ich sagen, dass die Selbstmaßnahmen super sind, aber ich immer bei starken Schmerzen einen Arzt / eine Ärztin hinzuziehen würde, um bspw. einen Bandscheibenvorfall auszuschließen. Wenn man manche der Übungen dennoch macht und dies nicht weiß kann es gut sein, dass man mehr kaputt macht als heilt. 


"Das neue Rücken - Akut - Training" konnte mich leider nicht begeistern. Manche Übungen finde ich bei starken Schmerzen bedenklich und viele Tipps und Maßnahmen waren mir leider schon aus anderen Büchern bekannt. Für Menschen, die sich neu mit der Thematik befassen ist es sicher praktisch, für mich, gab es leider zuviele Dinge, die ich nicht ausreichend fand.