Samstag, 9. Mai 2015

Rezension: Together Forever total verliebt von Monica Murphy

Titel: Together Forever total verliebt

 

Autorin: Monica Murphy

Verlag: Heyne

Teil einer Reihe? Ja, Band 1.

Seitenzahl: 272

ISBN-10: 3453418530

ISBN-13: 978-3453418530

Preis: 8,99 Euro 








Inhalt:  

Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.


Meine Meinung: 

"Together Forever total verliebt" ist der erste Band der "Together Forever" Buchreihe der Autorin Monica Murphy. Der erste Grund für mich, mir dieses Buch näher anzuschauen, war auf jeden Fall das wunderschöne Cover. Ich finde, dass es eine sehr schöne Stimmung rüberbringt und es passt für mich sehr gut zu der Geschichte. In diesem Buch geht es um den Protagonisten Andrew, Drew, Callahan. Drew sieht sehr gut aus und wird von den Mädels umschwärmt, aber eine Freundin hat er nicht. Es scheint als interessieren in Beziehungen nicht und seine absolute Leidenschaft ist das Football spielen. Er spielt sehr erfolgreich und kann dabei eine Weile seine Sorgen vergessen. 

 

Als Drew an Thanksgiving zu seinem Vater und seiner Stiefmutter nach Hause reisen soll, ist er verzweifelt, mag aber auch nicht fernbleiben. Um sich sicherer zu fühlen fragt er die junge Fable, ob sie sich gegen Bezahlung eine Woche lang als seine Freundin ausgeben würde. Fable, die sich fast allein um ihren Bruder und sich kümmert ist auf das Geld dringend angewiesen und nimmt, mit gemischten Gefühlen, Drews Angebot an. Doch beide ahnen nicht, dass diese Tage vieles verändern werden...

 

Drew und auch Fable haben mir als Charaktere wirklich gut gefallen. Beide haben schon viel in ihren jungen Leben erlebt und beide haben große Sorgen. Es ist schön mitzuerleben, wie sie sich annähern und einander ein wenig Halt und Unterstützung geben. Leider stehen aber auch hier Probleme der Liebe im Weg und die beiden müssen einiges bewältigen.

 

Der Schreibstil von Monica Murphy hat mir sehr gut gefallen. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen und der Autorin gelingt es meist sehr gut die Emotionen rüberzubringen. Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Drew und Fable, was es mir ermöglicht hat die Gedankengänge beider Protagonisten besser nachzuvollziehen. Alles in allem hat mir dieser ersten Band gut gefallen, aber das besondere Extra hat mir leider doch gefehlt. Trotzdem freue ich mich schon sehr auf die Folgebände und bin schon neugierig was Fable und Drew noch alles erleben werden.

 

"Together Forever total verliebt" ist eine schöne Young Adult Geschichte, mit sympathischen Protagonisten, die einfach Spass macht!