Freitag, 13. Oktober 2017

Buchvorstellung: Kleines Büchertagebuch von ArsEdition


Titel: Kleines Büchertagebuch

Verlag: ArsEdition

Seitenzahl: 192

ASIN: B06XWZXMS6

Größe: B06XWZXMS6

Preis: 8,99 Euro

 

 


 Meine Gedanken dazu: 

Dieses kleine Büchlein ist mir aufgrund seines Titels direkt aufgefallen. Welcher Buchliebhaber/welche Buchliebhaberin könnte daran vorbeigehen? 

Das erste was ich wirklich schön fand ist die Aufmachung und das praktische Taschenformat, in DIN A6. Das Büchlein ist gebunden und hat sogar ein Lesebändchen. 

  

Der Aufbau ist sehr übersichtlich und dennoch findet man immer wieder liebevolle Details, die das Eintragebuch zu etwas besonderem machen. So gibt es nicht nur viele Seiten auf denen man detailliert seine gelesenen Bücher mit Titel, AutorIn, Bewertung und Datum notieren kann, sondern zudem gibt es auch viel Platz für eigene Gedanken zum jeweiligen Buch.

 

 

Was ich zudem sehr schön finde ist, dass es auch immer wieder Zitate berühmter Schriftsteller zu entdecken gibt und als Extra gibt es auf derselben Seite dann in ein zwei Sätzen auch noch wissenswertes zu der jeweiligen Persönlichkeit. Das finde ich eine wirklich schöne Idee. 


Nach den Seiten für jedes einzelne, gelesene Buch gibt es auch noch Kapitel in denen, zum Beispiel Platz für die liebsten literarischen Figuren, die ganz persönlichen literarischen Lieblingsbösewichte, die liebsten Buchläden, die schönsten Bücher aus der Kindheit, und noch vieles mehr, zu finden ist.

 

Dieses Büchertagebuch ist ein liebevoll gestaltetes Buch, welches sich sowohl zum verschenken, als auch zum selbst ausfüllen eignet und welches ich gerne weiterempfehle!

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen