Freitag, 24. Februar 2017

Rezension: Der Trick mit dem Glück von Dr. Emma Seppälä

Titel: Der Trick mit dem Glück

Autorin: Dr. Emma Seppälä

Übersetzerin: Sabine Thiele

Verlag: Knaur Balance

Seitenzahl: 240

ISBN-10: 3426675315

ISBN-13: 978-3426675311

Preis: 18,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Immer besser, schneller und effizienter macht uns nicht glücklich. Umgekehrt, indem wir einen Gang herunterschalten, uns Zeit für uns selbst nehmen, sind wir leistungsfähiger. Wir erreichen mehr durch weniger tun. Die Stanford-Professorin Dr. Emma Seppälä zieht Erkenntnisse der Neurowissenschaften, Psychologie, Resilienz- und Achtsamkeitsforschung sowie ihre eigenen Untersuchungen heran, um zu erklären, woraus persönlicher und beruflicher Erfolg gemacht ist. In diesem praktischen und eingängigen Ratgeber zeigt sie sechs wissenschaftlich nachgewiesene Wege zu mehr Wohlbefinden und Erfolg im Leben auf.

 

 

Meine Meinung: 

"Der Trick mit dem Glück" ist ein Sachbuch/Ratgeber der Autorin Dr. Emma Seppälä. In diesem Buch geht es, wie der Titel schon verrät, um das Thema Glück im gesamten und wie man es erreichen kann, mehr Glück in seinem eigenen Leben zu erlangen. 

 

Der Aufbau des Buches hat mir sehr gut gefallen. Ich fand es schön, dass sich die Autorin auf eine kleinere Anzahl Tipps/Ratschläge beschränkt und man nicht, wie in manch anderem Buch, damit überhäuft wird. 

 

 

Das Buch besteht insgesamt aus sechs Kapiteln. 

 

1. Hören Sie auf der Zukunft nachzujagen

2. Schalten Sie einen Gang zurück

3. Gehen Sie sorgsam mit ihrer Energie um

4. Mehr schaffen, indem man weniger tut

5. Führen Sie eine erfolgreiche Beziehung ... mit sich selbst

6. Der Trick mit der Freundlichkeit 

 

Der Schreibstil des Buches hat mir gut gefallen. Es lässt sich problemlos lesen und ich hatte auch keinerlei Verständnisschwierigkeiten. Die Inhalte sind interessant, aber, meiner Meinung nach, nicht wirklich neuartig. Ich habe ja schon mehreres zu diesen Themen gelesen und irgendwie hatte ich den Eindruck, den Großteil der Tipps und Methoden schon einmal woanders gehört oder gelesen zu haben.

 

Für Menschen, die noch nicht viel zum Thema Glück oder auch Resilienz gelesen haben, kann dieses Buch eine tolle Bereicherung sein. Ich hatte leider keine Aha - Effekte.  

 

Positiv: 

* angenehmer, gut verständlicher Schreibstil

* schöner Buchaufbau

* interessante Inhalte

 

Negativ: 

* mir war leider einiges schon aus anderen Büchern bekannt, sodass ich nichts gänzlich neues erfahren habe

 

"Der Trick mit dem Glück" ist ein schön aufgebautes Buch, welches ich gerne gelesen habe. Leider kannte ich schon einige der Ratschläge, weshalb bei mir der Lern- oder der Aha - Effekt ausgeblieben ist!

 

Kommentare:

  1. Ein spannendes Thema auf jeden Fall, aber auch nichts wirklich Neues. Trotzdem schön, grade zu diesem "Typ" Buch mal eine Rezension zu lesen.

    Beste Grüße aus Stuggi
    Sina

    http://aliceimkleiderschrank.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sina,
      das freut mich. Ich lese gerne mal ein Sachbuch oder Ratgeber. Aber stimmt, bei diesem Thema muss es schon etwas besonderes haben, denn es wurde einfach schon soviel dazu geschrieben.
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen