Samstag, 28. Januar 2017

Neuzugänge im Januar # 2


Hallo meine Besten, 

heute habe ich den zweiten Teil meiner Neuzugänge im Monat Januar für euch. Dieser Monat meinte es buchtechnisch sehr gut mit mir und ich bin auch schon fleißig am lesen! Ich finde es ist eine tolle, vielseitige Mischung geworden und ich freue mich auf jeden einzelnen Titel!

Kennt ihr schon eines dieser Bücher? Wollt ihr den einen oder anderen Titel vielleicht auch noch lesen? Ich freue mich auf eure Kommentare!

Liebe Grüße, eure Petra





 Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss von Fredrik Backmann

„Ich werde immer dein Papa sein. Daran solltest du dich gewöhnen.

Ich bitte dich um Entschuldigung. Für alles, was ich in den kommenden achtzehn Jahren tun werde. Für alles, was ich versäumen werde. Alles, was ich nicht verstehe.
Für all die Situationen, in denen ich dir schrecklich peinlich bin. Alle Ferienlager, bei denen ich mich freiwillig als Helfer melde. Alle Freundinnen, die du niemals zum Essen mit nach Hause bringst. Dafür, dass ich meinen Mama-lag-falsch-Papa-hatte-Recht-Tanz vor anderen Leuten aufführe.
Für das eine Mal, wenn deine Schule alle Eltern zu einem Brennball-Turnier einlädt und ich die Sache ein kleines bisschen zu ernst nehme. Und für mein T-Shirt mit der Aufschrift ‚Echte Männer wiegen über 90 Kilo‘.“
Fredrik Backman hat einen hinreißenden Brief an seinen kleinen Sohn geschrieben: Humorvoll und immer direkt aus dem Herzen erklärt er ihm und uns die Welt und alles, was man darüber wissen sollte.

Quelle: Amazon 

 

New York Diaries - Sarah von Carrie Price

Die New York Diaries: Geschichten, die das Herz berühren
Im Herzen von New York City steht das Knights Building, ein ziemlich abgelebtes Wohnhaus. Etwas schäbig und daher nicht ganz so teuer, ist es perfekt für junge Leute, die hungrig auf das Leben sind.
Sarah Hawks lebt schon lange im Knights, und obwohl nichts darauf hoffen lässt, dass ihr großer Traum in Erfüllung geht, hält sie stur daran fest: Musikjournalisten mag es viele geben, aber niemand hat so ein Gespür für Musik wie sie. Dann lernt Sarah bei einem Konzert in einem kleinen Club den Sänger Will Brown kennen. Normalerweise trennt sie sauber zwischen Arbeit und Privatleben, doch diesmal stolpert sie Herz über Kopf in unbekannte Gefühlswelten.

Quelle: Amazon 

 

Raubtiere von Lisa Jackson

Mit dem Thriller „Raubtiere“ setzt die amerikanische Bestseller-Autorin Lisa Jackson die Serie rund um die Detectives Selena Alvarez und Regan Pescoli fort. In ihrem 6. Fall bekommen es Alvarez und Pescoli mit einem besonders perfiden Serienkiller zu tun.
Eine Frau auf der Flucht: Gejagt von einem Psychopathen, taucht sie in Grizzly Falls, Montana, unter. Dort werden kurz nacheinander zwei verstümmelte Leichen von Frauen gefunden. Beiden wurde der Ringfinger samt Verlobungsring abgetrennt. Jessica, wie sich die flüchtige Frau inzwischen nennt, fürchtet, dass es sich um tödliche Botschaften für sie handelt, doch sie kann sich wegen ihrer eigenen dunklen Vergangenheit nicht an die Polizei wenden. Detectives Alvarez und Pescoli übernehmen den Fall. Aber ihnen fehlt jede Spur, und der Mörder scheint ihnen stets einen Schritt voraus zu sein …

Quelle: Amazon 

 

Schattenfänger von Sheila Bugler

Sheila Bugler ist die neue Stimme im Brit Crime - Nach ihrem erfolgreichen Debüt "Nebelspiel" ist "Schattenfänger" der zweite Thriller um die starke wie feinfühlige Londoner Ermittlerin Ellen Kelly

Ein perfider Stalker scheint London unsicher zu machen. Unbemerkt bricht er in die Häuser junger Frauen ein. Sein Markenzeichen: Er hinterlässt immer eine Tasse Tee und eine Rose auf dem Küchentisch – jedoch nie Einbruchsspuren. Detective Inspector Ellen Kelly und ihr Team stehen vor einem großen Rätsel, denn auch die beiden Opfer, die der Täter zu Anfang im Visier hat, scheint nichts zu verbinden. Und es bleibt nicht bei den nächtlichen Besuchen, schon bald ist die Erste tot …  

Quelle: Amazon




Im Schatten das Licht von Jojo Moyes

Sarah und ihren Großvater verbindet die Liebe zu Pferden. Einst war Henri ein gefeierter Dressurreiter, bis das Schicksal seine Karriere beendete. Täglich trainiert er die Vierzehnjährige und ihr Pferd. Seit dem Tod von Mutter und Großmutter haben die beiden nur einander. Und als Henri einen Schlaganfall erleidet, bleibt seine Enkelin allein zurück.

Natasha und ihren Mann Mac verbindet nur noch wenig. Ihre Ehe ist gescheitert, doch bis das gemeinsame Haus verkauft ist, müssen sie sich arrangieren. Für Natasha nicht leicht, denn ihre Gefühle für den Mann, der einmal die Liebe ihres Lebens war, sind alles andere als lauwarm.

Als zufällig Sarah in ihr Leben tritt, nehmen die beiden das verschlossene Mädchen bei sich auf. Das Zusammenleben ist schwierig. Gibt es überhaupt etwas, was die drei miteinander verbindet? Plötzlich ist Sarah verschwunden. Und Natasha und Mac machen sich widerstrebend gemeinsam auf die Such
e. Ein turbulenter Roadtrip durch England und Frankreich beginnt ...

Quelle: Amazon 

 

Nachts in meinem Haus von Sabine Thiesler

Mord und Intrige in der Toskana
Tom ist ein anerkannter Kunstmaler, dazu reich und glücklich verheiratet. Alles läuft perfekt für ihn. Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert. Unter Schock flieht er in ein toskanisches Bergdorf. Doch was ihm zunächst wie das Paradies erscheint, entpuppt sich schnell als Hölle. Tom hält das Alleinsein nicht aus, fühlt sich eingesperrt und verfolgt. Als er begreift, dass er niemandem mehr vertrauen kann, auch seinen Freunden nicht, ist es zu spät: Er trifft eine verhängnisvolle Entscheidung . . . 

Quelle: Amazon


Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen von Sarah J. Maas

Sie hat ein Leben genommen. Jetzt muss sie mit ihrem Herz dafür bezahlen.

Als die junge Jägerin Feyre im Wald einen Wolf tötet, erscheint eine furchteinflößende Kreatur und verlangt Wiedergutmachung. Feyre wird nach Prythian verschleppt, in das Reich der Fae, das sie bisher nur aus Legenden kannte. Und sie entdeckt, dass ihr Entführer Tamlin ist, ein Prinz der Fae, der über den Frühlingshof herrscht. Gefangen an seinem Hof merkt Feyre bald, dass ihre Gefühle sich Tamlin gegenüber ändern. Aus kaltem Hass wird Leidenschaft, und keine Warnung, keine Legende, die sie je über die trügerisch schönen, mächtigen Fae gehört hat, kann das ändern. Doch was Feyfre nicht weiß: Tamlin ist verflucht, an seinem Schicksal hängt das Geschick des gesamten Reichs, und wenn es Feyre nicht gelingt, den Fluch zu brechen, sind Menschen und Fae für immer verloren…

Quelle: Amazon

Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    "Im Schatten das Licht"! Darauf bin ich ebenfalls neugierig. Ich bin gespannt, wie das Buch bewertet wird. Jojo Moyes ist nicht immer mein Fall, trotzdem lese ich ihre Bücher sehr gern.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole,
      bisher fand ich die Bücher von Jojo Moyes toll, daher bin ich mächtig auf dieses gespannt! Ich werde berichten!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  2. Hi Petra,
    New York Diaries - Sarah von Carrie Price - liegt hier auch und muss noch gelesen werden. Irgendwie krieg ich grade im Moment nicht die Kurve, aber das wird schon.
    Wünsch dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hanne,
      das geht mir gerade leider auch so:-( Drücke dir die Daumen, dass es bald wieder besser läuft!
      Ich wünsch dir schonmal ein schönes Wochenende!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
    2. Hallo Petra,
      danke dir für deine Rückantwort. Und ja, das wird schon wieder. Hatte einfach zu viel Arzttermine usw. Und dann lfd. mit dem Hund los Tierarzt. Aber nun scheint es in gute Bahnen zu gehen.
      Habe ebenfalls ein schönes Wochenende
      LG HANNE

      Löschen
    3. Huhu Hanne,
      das kann auch echt stressig sein. Drück dir die Daumen, dass es wieder ruhiger wird. Was hat dein Hund denn?
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
    4. Hallo Petra,
      ja es wird jetzt etwas ruhiger. Obwohl, nächstes Wochenende bin ich für eine Zeit in Hameln bei meiner Mutter. LBM Ade :-( Aber egal. Man muss halt manchmal Prioritäten setzen. Unser Hund ist herz- und nierenkrank. Alles nicht so einfach.
      Liebe Grüße Hanne

      Löschen
    5. Liebe Hanne,
      oh das tut mir leid. Ich hoffe deiner Mum geht es soweit gut? Auf jeden Fall ich hätte es genauso gemacht. Das mit eurem Hund ist ja traurig. Geht es ihm denn soweit gut? Den Umständen entsprechend? Das kann ich mir vorstellen, dass es nicht so einfach ist:-( Kannst mir auch gern mal per Mail schreiben, wenn du Lust hast <3
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
    6. Liebe Petra,
      alles gut - ich entstresse am besten daheim. Ist halt so. Und wir werden ja alle mal irgendwann älter. Das mit unserem Toby ist halt scheibenkleister, weil er eine Antipathie gegen das neue Nierenfutter hat. Hätte ich aber auch an seiner Stelle, wenn einem das geliebte Futter genommen wird☺. Naja, wir müssen halt schauen.
      Danke für deinen lieben Kommentar
      Hanne

      Löschen
    7. Huhu Liebes!
      Das ist ja blöd:-( Hat Toby sich schon ein bisschen ans neue Futter gewöhnt? Das würde uns ja sicher nicht anders gehen, wenn wir so unsere gewohnten Dinge nicht mehr hätten. Ich hoffe, dass sich alles eingespielt hat und es euch allen soweit gut geht!
      Ein schönes Wochenende wünsch ich dir, deine Petra

      Löschen
    8. Hallo Petra, wir haben inzwischen noch Naturheilmittel dazugenommen. Erst seit einer Woche, hoffen, dass das anschlägt.
      Ich wünsch dir auch noch ein schönes Wochenende
      LG HANNE

      Löschen
    9. Huhu Hanne,
      da habe ich fest die Daumen gedrückt, dass die Mittel helfen. Gehts eurer Fellnase, denn ein bisschen besser? Das nimmt bestimmt auch ganz schön mit, wenn man so wenig zur Besserung beitragen kann:-(
      Ich sende dir liebe Grüße, Petra

      Löschen