Dienstag, 31. Januar 2017

Meine *Top 7* Highlights aus dem Monat Dezember 2016

Hallo meine Lieben! 

Heute habe ich meine *Top 7* aus dem Dezember für euch. Seit dem Beginn des neuen Jahres ist bei mir leider eine ganze Weile der Wurm drin gewesen, daher kommt der Post ziemlich spät, aber ich hoffe dann, mit dem bald folgenden Januar Post, wieder gut in den Rythmus zu kommen. Aber nun zeige ich euch meine 7 Schätzchen aus dem letzten Monat.

Kennt ihr schon manche der Bücher, oder wollt sie auch noch lesen? Könnt ihr meine Nominierungen verstehen, oder seht ihr etwas komplett anders? 

Ich würde mich sehr über eure Kommentare freuen! Liebe Grüße, Petra

 

 

*Top 7 - Dezember 2016*

 

 1. "Throne of Glass - Erbin des Feuers" von Sarah J. Maas


 Der dritte Band der "Throne of Glass" Buchreihe von Sarah J. Maas ist eine tolle Fortsetzung, die mich nicht komplett umgehauen, mir aber trotzdem sehr gut gefallen hat!

*Meine Rezension*

 

2. "Perfect - Willst du die perfekte Welt?" von Cecelia Ahern

  "Perfect - Willst du die perfekte Welt?" ist eine gelungene Fortsetzung, bei der mir besonders die Entwicklung der Protagonistin gut gefallen hat!

*Meine Rezension*

 

 3. "Lügennest" von Linwood Barclay

 

 "Lügennest" ist ein Trilogie - Auftakt des Autors Linwood Barclay, der mich gut unterhalten hat. Die Charaktere machen Lust auf die Fortsetzungen!

*Meine Rezension*

 

 4. "Dark Wonderland - Herzkönig" von A.G. Howard

 "Herzkönig" war für mich ein schöner und unterhaltsamer Abschluss der "Dark Wonderland" Trilogie! Wer skurilles und Fantasy, sowie Wunderland mag, sollte zu diesen Büchern greifen, es lohnt sich!

*Meine Rezension*


5. "Der Klang deines Lächelns" von Dani Atkins


 "Der Klang deines Lächelns" ist ein schöner Roman, der bewegt und Emotionen weckt!

*Meine Rezension*


6. "Es beginnt am siebten Tag" von Alex Lake


 "Es beginnt am siebten Tag" ist für mich mehr ein Spannungsroman, als ein Thriller gewesen. Die Geschichte war nicht schlecht, aber gefesselt hat sie mich leider nicht.

*Meine Rezension*


7. "Frigid" von Jennifer L. Armentrout


 "Frigid" ist der Auftakt einer neuen Buchreihe der Autorin Jennifer L. Armentrout. Die Geschichte ist locker leicht geschrieben und garantiert kurzweilige Unterhaltung!

*Meine Rezension*

Kommentare:

  1. Hi Petra! :D

    Schöne Top7 Highlights! Im Januar hatte ich auch endlich "Flawed" von Cecicila Ahern gelesen, aber mich konnte die Dystopie nicht begeistern, vor allem wegen der Protagonistin. So wie es sich anhört, entwickelt sie sich aber im zweiten Teil endlich weiter, ich denke aber, dass ich diesen nicht lesen werde!

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jessi,
      schade, dass "Flawed" dir nicht so gut gefallen hat, aber ich fand Celestine auch erst ab der Hälfte des zweiten Bandes besser. Ich fand zwar den 2. Band besser, aber die Entwicklungen sind nicht wirklich überraschend.
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen