Freitag, 30. September 2016

Rezension: Die langen Tage von Castellamare von Catherine Banner

Titel: Die langen Tage von Castellamare

Autorin: Catherine Banner

Übersetzerin: Marion Balkenhol

Verlag: List Hardcover

Seitenzahl: 480

ISBN-10: 3471351302

ISBN-13: 978-3471351307

Preis: 18,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Castellamare, eine winzige Insel fünf Meilen vor der Küste Siziliens. Die Dorfgemeinschaft fühlt sich wohl, so am Rande der Welt. Als der Arzt Amedeo Esposito aus Florenz auf die Insel kommt, wird er misstrauisch beäugt. Er jedoch liebt seine neue Heimat und beginnt, ihre alten Legenden zu sammeln und aufzuschreiben. Eines Nachts hilft er bei zwei Geburten, das Kind seiner Frau und das Kind seiner Geliebten kommen auf die Welt. Dieser Skandal kostet ihn die Stelle. Um bleiben zu können, übernimmt er zusammen mit seiner Frau die einzige Bar auf der Insel, »Das Haus am Rande der Nacht«. Eine Entscheidung mit weitreichenden Folgen, denn die Bar soll ein Ort der Wunder sein. Sie wird der Mittelpunkt der Familie und der Insel – über mehrere Generationen hinweg, durch alle Kriege und Krisen hindurch, allen Veränderungen zum Trotz.

 

Rezension: DI Helen Grace - In Flammen von Matthew J. Arlidge

Titel: DI Helen Grace - In Flammen

Band: 4 von ?

Autor: Matthew J. Arlidge

Übersetzerin: Karen Witthuhn

Verlag: Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl: 432

ISBN-10: 3499271532

ISBN-13: 978-3499271533

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Wenn es brennt in den Straßen. Und in den Herzen.

Mitten in der Nacht lodern die Flammen in Southampton, mehrere Brände zerstören Leben. Die Ursache: Kein tragisches Unglück, auch nicht das Werk eines typischen Brandstifters. Sondern viel erschreckender: In jedem der Fälle handelt es sich um sorgfältig geplanten Mord.
Detective Inspector Helen Grace und ihr Team stehen vor zahlreichen Fragen: Warum wurden die Opfer ausgewählt? Was verbindet sie miteinander? Was treibt den Mörder an? Und: Wer wird der Nächste sein? Ein Pulverfass aus Angst und Verdächtigungen scheint geöffnet – und es braucht nur einen Funken, um es zur Explosion zu bringen.

 

Donnerstag, 29. September 2016

Rezension: Schattwald von Barbara Dribbusch

 

 

Titel: Schattwald

Autorin: Barbara Dribbusch

Verlag: Piper Taschenbuch

Seitenzahl: 368

ISBN-10: 3492307892

ISBN-13: 978-3492307895

Preis: 10,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Als Anne Südhausen nach Innsbruck reist, um den Nachlass ihrer verstorbenen Großmutter Charlotte zu regeln, macht sie eine Entdeckung: Tagebücher aus dem Zweiten Weltkrieg, die von Charlottes Zeit im Nervensanatorium Schattwald erzählen – einem Ort, an dem schreckliche Dinge geschahen, die das Leben der Großmutter für immer veränderten. Auch in der Gegenwart passiert Unerwartetes: Ein außergewöhnlicher Mann tritt in Annes Leben, einige Personen entwickeln plötzlich großes Interesse an den Tagebüchern und Anne gerät immer mehr in Gefahr ...

 

Rezension: Flawed - Wie perfekt willst du sein? von Cecelia Ahern

Titel: Flawed - Wie perfekt willst du sein? 

Band: 1 von 2

Autorin: Cecelia Ahern

Übersetzerinnen: A.-J. Strüh & C. Strüh

Verlag: Fischer Jugendbuch

Seitenzahl: 480

ISBN-10: 3841422357

ISBN-13: 978-3841422354

Preis: 18,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe.

 

Mittwoch, 28. September 2016

Rezension: Schreib! Schreib! Schreib! von Katarina Kuick und Ylva Karlsson

 

Titel: Schreib! Schreib! Schreib!

Autorinnen: K. Kuick & Y. Karlsson

Verlag: Beltz & Gelberg

Seitenzahl: 144

ISBN-10: 978-3868827026

ISBN-13: 978-3407821249

Preis: 14,95 Euro 









Inhalt: 

Schon mal ein Gedicht gestickt? Oder eine Geschichte aus Sicht einer Topfpflanze erzählt? Lass dich inspirieren von schnellen, fantasievollen Schreibübungen, von einer bunten Mischung aus Texten, Bildern und Collagen. Neben vielen kreativen Impulsen gibt es praktische, sachlich fundierte Erklärungen von Stilmitteln bis zu Erzählstrukturen, von Titelfindung bis Überarbeitung. Mit Insider - Tipps von Autoren!

 

Rezension: Denn mir entkommst du nicht von Christine Drews

Titel: Denn mir entkommst du nicht

Band: 4 von ?

Autorin: Christine Drews

Verlag: Bastei Lübbe Taschenbuch

Seitenzahl: 320

ISBN-10: 3404173554

ISBN-13: 978-3404173556

Preis: 9,99 Euro 









Inhalt: 

Am beliebten Aasee in Münster wird eine Frauenleiche gefunden. Die Tote wurde regelrecht ausgeweidet, ihre Weiblichkeit verhöhnt - ein zutiefst gestörter Sexualmörder? Erste Spuren scheinen das zu bestätigen, sie führen die Kommissare Schneidmann und Käfer in das Rotlichtmilieu der Bischofsstadt. Doch ein Detail lässt besonders Charlotte Schneidmann nicht los: Die Frau war kurz vor ihrem Tod schwanger. Geht es hier wirklich um einen klassischen Prostituiertenmord? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter ...

 

Dienstag, 27. September 2016

Kurzrezension: Malou - Diebin von Geschichten von Lisa Rosenbecker

 

Titel: Malou - Diebin von Geschichten

Autorin: Lisa Rosenbecker

Verlag: Carlsen / Impress

Seitenzahl: 301

ISBN: 978-3-646-60263-0 

Preis: 3,99 Euro ( Ebook ) 










Inhalt: 

Jeder weiß, dass der Kuss einer Muse auch aus dem gewöhnlichsten Menschen einen gefeierten Autor machen kann. Doch die wenigsten wissen um die Anti-Musen, wie Malou Winters eine ist. Als Tochter einer Normalsterblichen und einer Romanfigur hat sie von der versteckten Zwischenweltbibliothek aus Zugang zu sämtlichen Londoner Buchwelten, die jemals erdacht und aufgeschrieben wurden. Statt jedoch zu inspirieren, ist es ihre Bestimmung, nicht zu Papier gebrachte Ideen zu finden und zu löschen. Eine Lebensaufgabe, die sie nicht selten frustriert, vor allem da in letzter Zeit etwas mit den Personen, zu denen ihre Aufträge sie führen, nicht zu stimmen scheint. Und dann gerät sie auch noch ins Visier eines nicht unattraktiven jungen Mannes, der gefährlich nah dran ist, ihre wahre Identität zu erraten…

 

Rezension: Das Juwel - Die weiße Rose von Amy Ewing

Titel: Das Juwel - Die weiße Rose

Band: 2 von 3

Autorin: Amy Ewing

Übersetzerin: Andrea Fischer

Verlag: Fischer Jugendbuch

Seitenzahl: 400

ISBN-10: 3841422438

ISBN-13: 978-3841422439

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Violet kann dem Palast entkommen - aber nicht ihrer Bestimmung

Zusammen mit ihrer Freundin Raven und ihrem heimlichen Geliebten Ash flüchtet Violet aus dem Juwel. Um zu überleben, muss sie Fremden vertrauen. Denn ihre Herrin, die Herzogin vom See, lässt ihre Häscher überall nach den Verrätern suchen. Auf ihrer Flucht erfährt Violet, dass sie sehr viel mehr kann, als sie wusste. Sie wird die Zukunft der Einzigen Stadt verändern.

 

Rezension: Sturmtage von Leila Meacham

Titel: Sturmtage 

Autorin: Leila Meacham

Übersetzerin: Sonja Hauser

Verlag: Goldmann

Seitenzahl: 672

ISBN-10: 3442205174

ISBN-13: 978-3442205172

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Texas um 1900. Nathan Holloway wächst in bescheidenen Verhältnissen auf einer kleinen Farm auf. Dennoch ist der junge Mann mit seinem Leben zufrieden. Bis ihm eines Tages zu seiner großen Überraschung der wohlhabende Trevor Waverling offenbart, dass er sein leiblicher Vater ist und Großes mit ihm vorhat: Trevor will ins Ölgeschäft einsteigen, und Nathan soll seine Firma langfristig übernehmen. Nach anfänglichem Zögern ergreift Nathan die große Chance und nimmt das Angebot an. Der Beginn eines rasanten gesellschaftlichen Aufstiegs und Anlass einer schicksalhaften Begegnung. Denn bei einem Geschäftstermin mit dem reichen Rancher Neal Gordon lernt Nathan dessen junge Tochter Samantha kennen – ohne zu ahnen, wie sehr Samantha sein Leben verändern wird …

 

Montag, 26. September 2016

Rezension: Die Launenhaftigkeit der Liebe von Hannah Rothschild

Titel: Die Launenhaftigkeit der Liebe

Autorin: Hannah Rothschild

Übersetzerin: Monika Baark

Verlag: DVA

Seitenzahl: 512

ISBN-10: 3421047138

ISBN-13: 978-3421047137

Preis: 21,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Annie ist auf der Suche nach einem Geschenk für ihren neuen Freund. In einem Trödelladen entdeckt sie ein verstaubtes Gemälde - nicht ahnend, dass dieses Bild nur Monate später die Kunstwelt in Aufregung versetzen wird. Und auch Annies Leben wird auf den Kopf gestellt. Unversehens gerät sie ins Visier skrupelloser Kunsthändler, die zu allem bereit sind, damit ein lange gehütetes Familiengeheimnis nicht ans Tageslicht kommt ...

 

Rezension: All die bösen Dinge von Mary - Jane Riley

Titel: All die bösen Dinge

Autorin: Mary - Jane Riley

Übersetzerin: Sibylle Schmidt

Verlag: Goldmann

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3442483379

ISBN-13: 978-3442483372

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

„Der merkwürdig süßliche Geruch raubte ihr den Atem. Langsam ging sie in die Hocke und hob den Deckel an. Tote Augen starrten ihr entgegen. Im Koffer lag ein kleiner Junge in einem blauen „Thomas, die kleine Lokomotive“- Schlafanzug.“ – Im englischen Suffolk verschwinden die vierjährigen Zwillinge Harry und Millie, während sie bei ihrer Tante, der Journalistin Alex, zu Besuch sind. Harrys Leiche wird gefunden, Millies Schicksal bleibt ungeklärt. Ein Albtraum für Alex und ihre Schwester. Ein Albtraum, der fünfzehn Jahre später neu beginnt, als klar wird, dass damals zwei Unschuldige für die Tat verurteilt wurden. Alex ermittelt auf eigene Faust – und macht eine grauenvolle Entdeckung ...

 

Sonntag, 25. September 2016

Rezension: Dem Himmel entgegen von Katja Maybach

 

Titel: Dem Himmel entgegen

Autorin: Katja Maybach

Verlag: Knaur TB

Seitenzahl: 320

ISBN-10: 3426517930

ISBN-13: 978-3426517932

Preis: 9,99 Euro 










Inhalt: 

1963: Sie sehnt sich nach der Freiheit über den Wolken. Schon immer wünscht sich die Flugbegleiterin Isabelle, als Pilotin in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Doch Frauen ist dieser Beruf verwehrt. Erst eine Zufallsbekanntschaft gibt Isabelle neue Hoffnung: Ein amerikanischer Pilot will sich für sie einsetzen. Sie kann nicht ahnen, dass diese Begegnung alles in Frage stellen wird: ihr Vertrauen in ihre Eltern, ihr Verhältnis zu ihrer Schwester, ihren Glaube an sich selbst. Eine Reise nach Argentinien, das Land ihrer Kindheit, verspricht Klarheit – oder setzt Isabelle damit Ereignisse in Gang, die sie für immer bereuen wird?

 

Rezension: Magnus Chase - Das Schwert des Sommers von Rick Riordan

Titel: Magnus Chase - Das Schwert des Sommers

Band: 1 von ?

Autor: Rick Riordan 

Übersetzerin: Gabriele Haefs

Verlag: Carlsen

Seitenzahl: 624

ISBN-10: 3551556687

ISBN-13: 978-3551556684

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Magnus schlägt sich nach dem Tod seiner Mutter allein auf der Straße durch, denn seinen Vater hat er nie gekannt. Bis er eines Tages etwas Unglaubliches erfährt: Er stammt von einem der nordischen Götter Asgards ab! Leider rüsten diese Götter gerade zum Krieg; auch Trolle, Riesen und andere Monster machen sich bereit. Ausgerechnet Magnus soll den Weltuntergang Ragnarök verhindern. Dafür muss er ein magisches Schwert finden, das seit 1000 Jahren verschollen ist. Noch hat er keine Ahnung, was für Abenteuer auf ihn warten!

 

Samstag, 24. September 2016

Rezension: Silent Scream - Wie lange kannst du schweigen? von Angela Marsons

Titel: Silent Scream - Wie lange kannst du schweigen?

Band: 1 von ?

Autorin: Angela Marsons

Übersetzerin: Elvira Willems

Verlag: Piper Paperback

Seitenzahl: 464

ISBN-10: 349206034X

ISBN-13: 978-3492060349

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Eisig glitzert der Frost auf der tiefschwarzen Erde des Black Country, als die Geräte der forensischen Archäologen den Fund menschlicher Überreste anzeigen und Detective Kim Stone den Befehl zur Grabung erteilt. Nur wenige Schritte entfernt, aber im Nebel doch kaum sichtbar, liegt das verlassene Gebäude des Kinderheims. Eine der ehemaligen Angestellten ist bereits tot, und auch das Leben der verbliebenen hängt am seidenen Faden. Kim ist überzeugt, dass die Lösung des Falls im lehmigen Boden begraben liegt, doch um ihm auf den Grund zu kommen, muss sie sich den Dämonen ihrer eigenen Kindheit stellen. Und noch ahnt sie nicht, was sich in Crestwood zugetragen hat und mit wem sie sich anlegt …

 

Rezension: Bilder - Atlas der Sommer - und Herbstblumen - Heimische Pflanzen einfach nach Farbe erkennen

Titel: Bilder - Atlas der Sommer - und Herbstblumen - 

         Heimische Pflanzen einfach nach Farbe 

         erkennen

Verlag: DVA

Seitenzahl: 72

ISBN-10: 3421040397

ISBN-13: 978-3421040398

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Ein bibliophiles Kleinod – wunderbar künstlerisch ausgeführte, aber absolut naturgetreue Darstellungen der heimischen Wildblumen, in übersichtlicher Anordnung nach Farben und, ganz besonders: als Leporello gebunden, ausgezogen mit immerhin 5 Metern Länge! Das Büchlein im handlichen Taschenformat zeigt dem Liebhaber der Blumen und der Natur in historisierender Manier, welche Pflanzen man bei uns direkt vor der Haustüre findet. Es sind nur die häufigsten versammelt – übersichtlich nach Farben und Standorten gegliedert, in 40 Tafeln angeordnet und als Leporello gebunden. Man kann damit nicht nur die Pflanzen in freier Natur wiedererkennen, sondern auch ihren deutschen und wissenschaftlichen Namen ganz leicht auffinden, ohne Botaniker zu sein. Das Buch macht einfach Freude bei der Betrachtung und ist ein einmaliges Schmuckstück für alle Wildblumenliebhaber.

 

Freitag, 23. September 2016

Rezension: Pretty Baby - Das unbekannte Mädchen von Mary Kubica

Titel: Pretty Baby - Das unbekannte Mädchen

Autorin: Mary Kubica

Übersetzerin: Nele Junghanns

Verlag: HarperCollins

Seitenzahl: 304

ISBN-10: 3959670338

ISBN-13: 978-3959670333

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Schon immer hat Heidi Wood sich oft und gern um andere gekümmert. Doch als sie eines Tages ein mysteriöses obdachloses Mädchen und deren Baby mit nach Hause bringt, geht sie eindeutig zu weit! Heidis Mann Chris hat Angst um seine Tochter – und um seine Frau. Denn sie beginnt sich zu verändern, scheint immer mehr in den Bann des unbekannten Mädchens zu geraten. Chris beginnt zu recherchieren und stößt auf ein schreckliches Geheimnis. Aber um seine Frau und seine Tochter zu retten, scheint es schon zu spät zu sein ...

 

Rezension: Die Kirschvilla von Hanna Caspian

Titel: Die Kirschvilla

Autorin: Hanna Caspian

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 480

ISBN-10: 3453419553

ISBN-13: 978-3453419551

Preis: 9,99 Euro 










Inhalt: 

Isabell und ihre Großmutter Pauline treten ein Erbe in Köln an – Paulines Geburtshaus. Doch die alte Villa am Rheinufer birgt dunkle Geheimnisse. Bald sieht sich Isabell mit der Frage konfrontiert, ob ihr Liebesglück mit den Geheimnissen ihrer Familie zusammenhängt. Denn ausgerechnet Julius, Isabells neue Liebe, scheint tief in die schmerzliche Familientragödie verstrickt. Doch schließlich geben zwei Tagebücher aus den 1920er-Jahren, die die Zeit überdauert haben, Auskunft über die schockierenden Geschehnisse am Rheinufer – und über Wahrheiten, die niemand gerne über seine Familie erfährt.

 

Donnerstag, 22. September 2016

Rezension: Sommer für immer von Paige Toon

Titel: Sommer für immer 

Autorin: Paige Toon

Übersetzerin: Alice Jakubeit

Verlag: Fischer Krüger

Seitenzahl: 400

ISBN-10: 3810522651

ISBN-13: 978-3810522658

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Sieben Monate nach ihrer Traumhochzeit erfährt Laura durch eine Facebook - Nachricht, dass ihr Mann sie auf seinem Junggesellenabschied betrogen hat. Laura ist am Boden zerstört. Um Laura aufzuheitern, nimmt ihre Freundin Marty sie mit in den Urlaub nach Florida. Aber auch dort kann sie das, was ihr Mann ihr angetan hat, nicht vergessen. Vielleicht kann ein harmloser Urlaubsflirt sie ablenken? Als sie den kubanischen Tauchlehrer Leo trifft, verliebt sie sich Hals über Kopf. Ist Leo nur eine willkommene Ablenkung von ihrer Trauer, oder steckt mehr dahinter?

 

Rezension: Toter Himmel von Gilly Macmillan

Titel: Toter Himmel 

Autorin: Gilly Macmillan

Übersetzerin: Maria Hochsieder

Verlag: Knaur TB

Seitenzahl: 544

ISBN-10: 3426517477

ISBN-13: 978-3426517475

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Du gehst mit deinem Kind zum Spielplatz. Wie fast jeden Tag. Du gibst ein paar Sekunden lang nicht acht. Wie es jedem mal passiert. Du wirst es ewig bereuen. Denn dein Kind ist unauffindbar. Die Polizei hilft dir nicht. Und alle wenden sich gegen dich.

 

Rezension: Angelfall - Nacht ohne Morgen von Susan Ee

Titel: Angelfall - Nacht ohne Morgen

Band: 1 von 3

Autorin: Susan Ee

Übersetzerin: Kathrin Wolf

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 400

ISBN-10: 3453315200

ISBN-13: 978-3453315204

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Die Engel sind auf die Erde gekommen, doch sie haben nicht Frieden und Freude, sondern Elend und Zerstörung mit sich gebracht: Weltweit liegen die Städte in Trümmern, und die Menschen trauen sich vor Angst kaum noch auf die Straße. Als eine Gruppe Engel die kleine Schwester der toughen und furchtlosen Penryn entführt, haben sie sich jedoch mit der Falschen angelegt. Penryn zieht los zum Hauptquartier der Engel, um ihre Schwester zu befreien. Aber dafür braucht sie Hilfe – und die kommt ausgerechnet von Raffe, einem flügellosen Engel ...

 

Mittwoch, 21. September 2016

Rezension: Trusting Liam - Tief in meinem Herzen von Molly McAdams

Titel: Trusting Liam - Tief in meinem Herzen

Autorin: Molly McAdams

Übersetzerin: Justine Kapeller

Verlag: Mira Taschenbuch

Seitenzahl: 304

ISBN-10: 3956495896

ISBN-13: 978-3956495892

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Die Tochter aus „Love & Lies“. Der Sohn aus „Taking Chances“. Eine schwindelerregende Achterbahnfahrt der Gefühle.

Als Tochter eines Cops hat Ryan Kennedy gelernt, stets einen kühlen Kopf zu bewahren. Doch kaum, dass die Vergangenheit ihres Dads sie einholt und Kennedy zu ihrem Schutz nach Kalifornien geschickt wird, gerät alles außer Kontrolle. Ausgerechnet der Mann, mit dem sie einen unglaublichen One-Night-Stand hatte, soll sich um sie kümmern. Dabei will sie nie wieder jemanden in die Nähe ihres Herzens lassen …

Liam Taylor steht nur auf unverbindlichen Sex! Dennoch kann er die faszinierende Frau, die sich nach einer einzigen perfekten Nacht aus seinem Bett schlich, nicht vergessen. Durch einen Zufall taucht Kennedy wieder in seinem Leben auf und Liam muss sich entscheiden: Ist er bereit, mit seinen Prinzipien zu brechen?

 

Rezension: Selection - Die Krone von Kiera Cass - Buch und Hörbuch im Vergleich

Titel: Selection - Die Krone 

Band: 5 von 5

Autorin: Kiera Cass 

Übersetzerinnen: S. Friedrich & M. Heimburger

Verlag: Fischer Sauerländer

Seitenzahl: 352

ISBN-10: 3737354219

ISBN-13: 978-3737354219

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Die große Liebe, das große Finale - darauf haben alle ›Selection‹-Fans gewartet!


Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt.
Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen?

 

Rezension: Das Seelenleben der Tiere von Peter Wohlleben

 

 

Titel: Das Seelenleben der Tiere

Autor: Peter Wohlleben

Verlag: Ludwig

Seitenzahl: 240

ISBN-10: 3453280822

ISBN-13: 978-3453280823

Preis: 19,99 Euro 









Inhalt:

Fürsorgliche Eichhörnchen, treu liebende Kolkraben, mitfühlende Waldmäuse und trauernde Hirschkühe – sind das nicht Gefühle, die allein dem Menschen vorbehalten sind? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lehrt uns das Staunen über die ungeahnte Gefühlswelt der Tiere. Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und anschaulicher Geschichten nimmt er uns mit in eine kaum ergründete Welt: die komplexen Verhaltensweisen der Tiere im Wald und auf dem Hof, ihr emotionales und bewusstes Leben. Und wir begreifen: Tiere sind uns näher, als wir je gedacht hätten. Faszinierend, erhellend, bisweilen unglaublich!

 

Dienstag, 20. September 2016

Neuerscheinungen im Oktober 2016 # 3

Hallo ihr Lieben! 

Heute habe ich den dritten und damit letzten Teil der Neuerscheinungen im Oktober für euch. Habt ihr in Teil 1 und 2 schon etwas entdecken können? Falls noch nichts für euch dabei war, hoffe ich, dass ihr in diesem Teil fündig werdet! 

Welches Buch darf mit auf eure Wunschliste? Habe ich einen tollen Titel übersehen, den ich mir mal mit anschauen sollte? 

Ich freu mich auf eure Kommentare! 

Liebe Grüße, eure Petra

 

Rezension: Nebelschrei von Sam Baker

Titel: Nebelschrei

Autorin: Sam Baker

Übersetzerin: Evelin Sudakowa - Blasberg

Verlag: Diana

Seitenzahl: 448

ISBN-10: 3453358880

ISBN-13: 978-3453358881

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Nach außen ist Helen eine starke Frau. Niemand ahnt, dass ihr die Erinnerungen an die Hölle, die sie erlebt hat, täglich den Atem rauben. Und dass sie nur knapp dem Tod entkommen ist. Das fast verfallene Anwesen in einer abgelegenen Gegend in Nordengland scheint das perfekte Versteck zu sein. Doch die Dorfbewohner kommen ihr näher, als ihr lieb ist. Denn niemand darf wissen, wo sie ist – vor allem nicht der Mensch, dem sie am meisten vertraut hat …

 

Montag, 19. September 2016

Rezension: Bobby von Eddie Joyce

Titel: Bobby

Autor: Eddie Joyce

Übersetzer: K. Nölle & H.-U. Möhring

Verlag: DVA

Seitenzahl: 416

ISBN-10: 3421046514

ISBN-13: 978-3421046512

Preis: 22,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Der Tag, an dem sich alles veränderte – die mitreißende Geschichte einer New Yorker Familie nach 9 /11
Fast zehn Jahre ist es her, dass Bobby Amendola als Feuerwehrmann beim Einsturz der Twin Towers sein Leben lassen musste, und noch immer sind die Wunden in seiner irisch-italienischen Familie nicht verheilt. Weder bei dem Vater, der selbst Feuerwehrmann war, noch bei der Mutter, die weiterhin jeden Morgen in das unveränderte Zimmer des toten Sohnes geht. Auch beim großen Bruder, einem erfolgreichen Firmenanwalt, bricht der wohlgeordnet-sorgenfreie Alltag gerade auseinander, während das Leben seines Bruders Franky noch nie anders als zerbrochen war. Und dann will Bobbys Witwe ausgerechnet am neunten Geburtstag von Bobby Junior einen neuen Mann mitbringen in das Familienhaus auf Staten Island ... 

 

Rezension: Die Entscheidung von Charlotte Link

 

Titel: Die Entscheidung

Autorin: Charlotte Link

Verlag: Blanvalet

Seitenzahl: 576

ISBN-10: 3764504412

ISBN-13: 978-3764504410

Preis: 22,99 Euro 








 

Inhalt: 

Was, wenn du im falschen Moment die falsche Entscheidung triffst?
Eigentlich will Simon mit seinen beiden Kindern in Südfrankreich ein ruhiges Weihnachtsfest feiern. Doch dann kommt alles ganz anders: Die Kinder sagen ihm kurzfristig ab, seine Freundin gibt ihm den Laufpass, und auf einem Strandspaziergang begegnet er einer jungen, völlig verwahrlosten Frau: Nathalie, die weder Geld, Papiere noch eine Unterkunft hat, die fürchterlich abgemagert und hochgradig verängstigt ist. Sie tut ihm leid, und er bietet ihr seine Hilfe an. Nicht ahnend, dass er durch diese Entscheidung in eine mörderische Geschichte hineingezogen wird, deren Spuren bis nach Bulgarien führen. Und zu Selina, einem jungen Mädchen, das ein besseres Leben suchte und in die Hände skrupelloser Verbrecher geriet. Ihr gelingt die Flucht, doch damit löst sie eine Kette von Verwicklungen aus, die Simon und Nathalie, tausende Kilometer entfernt, in der Provence zum Verhängnis werden …

 

Sonntag, 18. September 2016

Rezension: Eisphönix von Julia Zieschang

 

Titel: Eisphönix 

Band: 2 von 3

Autorin: Julia Zieschang

Verlag: Carlsen / Impress

Seitenzahl: 250

ISBN: 978-3-646-60250-0 

Preis: 3,99 Euro ( Ebook )

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

**Die Magie der Phönixe wird dich in ihren Bann ziehen…**

Caro ist dem Geheimnis um ihre Herkunft einen Schritt näher gekommen und steht nun zwischen zwei Welten. Doch gerade jetzt hat Vincent sich von ihr abgewandt. Sie fühlt sich verraten und ihr gebrochenes Herz macht es Caro schwer, ihre neuen Kräfte der Phönixmagie zu kontrollieren. Schon bald gerät sie in die Fänge der Eisphönixe, die sie vor eine frostige Entscheidung stellen. Während der Krieg zwischen den Phönixen sich zuspitzt, ahnt Vincent nicht, dass er Caro vollends zu verlieren droht. Kann ihre Liebe das Eis zum Schmelzen bringen? 

 

Rezension: Nothing more von Anna Todd

Titel: Nothing more

Band: 6 von 7 

Autorin: Anna Todd

Übersetzerinnen: S. Schilasky & A. Mehrmann

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 320

ISBN-10: 3453419707

ISBN-13: 978-3453419704

Preis: 12,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

When he falls in love, he loves too hard
New York ist anders als alles, was Landon bisher kannte. Aber er hat einen netten Job, liebt die Uni und kann seiner Exfreundin Dakota zum Glück aus dem Weg gehen. Sein winziges Apartment in Brooklyn teilt er sich mit seiner besten Freundin Tessa. Sie kennt sich mit Liebeskummer aus.
Als Landon sich plötzlich zwischen zwei schönen Frauen wiederfindet, ist es das totale Chaos. Extrem aufregend. Fast wie eine Sucht. Es wird sich schon irgendwie regeln, aber der Weg dahin ist vermutlich ... ziemlich crazy. 

 

Samstag, 17. September 2016

Rezension: Prey - Deine Tage sind gezählt von James Carol

Titel: Prey - Deine Tage sind gezählt

Band: 3 von ?

Autor: James Carol 

Übersetzerin: Franka Reinhart

Verlag: DTV

Seitenzahl: 368

ISBN-10: 3423216417

ISBN-13: 978-3423216418

Preis: 9,95 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Eine Frau begeht vor den Augen des Profilers Jefferson Winter einen brutalen Mord. Die einziege Spur, die sie zurücklässt, ist ein Zeitungsartikel über die Ermordung eines jungen Ehepaars vor sechs Jahren. Hat sie die Tat für Winter inszeniert? Es ist eine Provokation, die er nicht ignorieren kann ...

 

Freitag, 16. September 2016

Rezension: Der Leo Plan von Janne Schmidt

 

Titel: Der Leo Plan

Autorin: Janne Schmidt

Verlag: Piper Taschenbuch

Seitemzahl: 288

ISBN-10: 3492308457

ISBN-13: 978-3492308458

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Den Exfreund mit einem fiesen Macho eifersüchtig machen. Der perfekte Plan. Denkt sie. Anne leidet an akutem Herzbruch, denn ihr Freund Leo hat mit ihr Schluss gemacht. Grundlos und aus heiterem Himmel. Doch anstatt weiter mit den Tränen zu kämpfen, beschließt Anne, ihn zurückzuerobern – und zwar indem sie ihn eifersüchtig macht. Mit Marc, einem arroganten, selbstgefälligen, unhöflichen und zugegebenermaßen ganz gut aussehenden Idioten, der mit seinen Freunden gewettet hat, dass er Anne rumkriegt. Er ist das ideale Opfer für ihren Plan, denn er spielt nur mit ihren Gefühlen und sie nur mit seinen. Da kann doch gar nichts schiefgehen. Oder?

 

Rezension: Federherz von Elisabeth Denis

Titel: Federherz

Band: 1 von 2

Autorin: Elisabeth Denis

Verlag: Oetinger 34

Seitenzahl: 320

ISBN-10: 3958820018

ISBN-13: 978-3958820012

Preis: 12,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Irgendetwas geht vor sich und ich bin Teil dessen …Düstere Tage. Schnee. Schatten zwischen den Bäumen. Schritte. Wenn ich mich umdrehe, ist nichts zu sehen.Nur wegen Basil quäle ich mich jeden Tag zum Internat. Doch es wird immer dunkler, und etwas ist hinter mir her. Ich spüre es.Genau wie ich weiß, dass ich nicht zufällig auf Hainpforta gelandet bin.

 

Donnerstag, 15. September 2016

Neuerscheinungen im Oktober 2016 # 2

Hallo meine Besten! 

Heute habe ich bereits den zweiten Teil der Neuerscheinungen des kommenden Monats für euch! Auch hier sind wieder ein paar wirklich tolle und interessante Titel dabei! 

Welches Buch steht auch auf eurer Wunschliste? Habe ich vielleicht einen spannenden Titel übersehen? 

Liebe Grüße, eure Petra

 

Rezension: Soul Colours - Blaue Harmonie von Marion Hübinger

 

Titel: Soul Colours - Blaue Harmonie

Band: 1 von 3

Autorin: Marion Hübiger

Verlag: Carlsen / Impress

Seitenzahl: 323

ISBN: 978-3-646-60157-2 

Preis: 3,99 Euro ( Ebook ) 









Inhalt: 

**Wenn die Farbe deiner Gefühle zu deinem Schicksal wird **

Das Leben der siebzehnjährigen Sarina ist nahezu perfekt. Ihre Familie gehört zu den Wenigen, die es geschafft haben, sich vor der verheerenden Pandemie auf der Erde in Sicherheit zu bringen und auf dem Planeten Aeterna unterzukommen.
Hier wird das Leben der Menschen von der Farbe ihrer Auren bestimmt und ist ein harmonisches Miteinander. Zumindest glaubt das Sarina. Bis ihr Bruder eingesperrt wird, weil das Blau seiner Aura in ein zorniges Rot übergeht, und sie erkennt, wie gefährlich diese Welt tatsächlich ist. Aber Sarina hat Glück. Sie ist die Einzige, deren immerzu hellgelbe Aura nichts über ihre Gefühle verraten kann. Sie und der fremde Junge, der plötzlich an ihrer Schule auftaucht ...

 

Mittwoch, 14. September 2016

Rezension: Schmetterlinge im Februar von Matt Brown

Titel: Schmetterlinge im Februar

Autor: Matt Brown

Übersetzer: Wolfgang Seidel

Verlag: Knaur TB

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3426518163

ISBN-13: 978-3426518168

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Romantische Turbulenzen in einem Londoner Büro: Sophie schwärmt für ihren Chef Nathan und überwindet sich endlich, ihm eine Valentinskarte zu schicken. Nathan hasst den Valentinstag, seit ihn ausgerechnet am 14. Februar seine Verlobte verlassen hat. Julie liebt Mark seit einem heimlichen Kuss, aber wie soll sie ihm erklären, dass ihr Ex- Mann noch bei ihr wohnt? Und dann wäre da noch der übergewichtige Callum, der das erste Date seines Lebens hat – mit einer Internetbekanntschaft, die ihm viel näher ist, als er dachte.

 

Rezension: Der Traummacher von Max Bentow

Titel: Der Traummacher 

Band: 6 von ? ( Nils Trojan )

Autor: Max Bentow 

Verlag: Goldmann

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3442205107

ISBN-13: 978-3442205103

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Simona ist eine lebenslustige junge Frau und im Begriff, gemeinsam mit ihrer Freundin Alina eine Werbeagentur in Berlin aufzubauen – bis sie eines Nachts auf tragische Weise ihrem Herzleiden erliegt. Ihre Mutter ist fortan eine gebrochene Frau, die das Trauma nicht überwinden kann: Sie hört Simonas Stimme und wird von schrecklichen Fantasien verfolgt. Doch dann ereignet sich etwas Unfassbares – sie wird im Keller ihres Hauses auf bestialische Weise ermordet, ihr Körper ist mit Biss-Spuren übersät. Nils Trojan und sein Team, die sofort am Tatort eintreffen, sind noch nie mit einem solch schockierenden Anblick konfrontiert worden. Doch dies ist erst der Anfang, denn wenig später wird auch Alina in einer verlassenen Turnhalle am Rande Berlins tot aufgefunden, ihr Hals entstellt von denselben grausamen Malen. Nils Trojan ermittelt fieberhaft, und was er enthüllt, führt ihn an den schwärzesten Abgrund, in den er je geblickt hat ...

 

Dienstag, 13. September 2016

Rezension: Hero von Rhonda Byrne

Titel: Hero

Autorin: Rhonda Byrne

Übersetzerin: Barbara Steckhan

Verlag: Knaur MensSana HC

Seitenzahl: 272

ISBN-10: 3426657465

ISBN-13: 978-3426657461

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Von Rhonda Byrne, Schöpferin des internationalen Film- und Buch-Bestsellers "The Secret", kommt nun HERO, ihr neuestes weltveränderndes und derzeit wichtigstes Projekt.

HERO bündelt die Weisheit und die Einsicht der zwölf erfolgreichsten Menschen der heutigen Zeit. Wir erfahren deren scheinbar unmöglichen Weg zum Erfolg und lernen dabei, dass wir alle bereits mit all dem geboren wurden, was wir brauchen, um unseren größten Traum zu leben. Und wenn wir dies tun, werden wir unsere Mission erfüllen und tatsächlich die Welt verändern.

Egal, wo du gerade in deinem Leben bist, egal wie alt du bist – es ist nie zu spät, deinem Traum zu folgen. Wenn du das tust, wirst du die größte Entdeckung machen, die ein Mensch je machen kann – die Entdeckung wer du wirklich bist und warum du hier bist.

 

Rezension: Die Wahrheit von Melanie Raabe

 

Titel: Die Wahrheit

Autorin: Melanie Raabe

Verlag: btb

Seitenzahl: 448

ISBN-10: 3442754925

ISBN-13: 978-3442754922

Preis: 16,00 Euro 









Inhalt: 

Ein reicher Geschäftsmann, der spurlos während einer Südamerikareise verschwindet. Eine Ehefrau, die sich weigert, ihn für tot erklären zu lassen. Und ein Fremder, der alles dafür tut, den Platz des Verschwundenen einzunehmen ...

 

Rezension: Luca & Allegra - Küsse keine Capulet von Stefanie Hasse

 

Titel: Luca & Allegra - Küsse keine Capulet

Band: 2 von 2

Autorin: Stefanie Hasse 

Verlag: Carlsen / Impress

Seitenzahl: 288

ISBN: 978-3-646-60226-5 

Preis: 3,99 Euro ( Ebook ) 









Inhalt: 

**Romeo & Juliet always live…**

Heimliche Küsse, hastig geschriebene Liebesbriefchen und herzerweichende Balkonserenaden kennt Allegra höchstens aus Shakespeares Dramen, aber in der Realität ist ihr so etwas noch nie passiert. Schon merkwürdig, wenn man tagein tagaus in einem italienischen Restaurant bedient, von unzähligen Männern angesprochen wird und sich trotzdem niemals verliebt hat. Erst als ein attraktiver Neuer den Aushilfsjob im Restaurant annimmt und auch noch ihre Liebe zu »Romeo und Julia« teilt, beginnt sich eine Erinnerung in ihr zu regen, an Gefühle, die sie doch niemals hatte, und an einen Mann, den sie doch niemals kannte. Einen Mann mit eisblauen Augen, mit dem sie einst ein magisches Schicksal verband…

 

Montag, 12. September 2016

Neuzugänge im September 2016 # 1

Hallo meine Lieben! 

Es ist mal wieder Zeit euch meine allerneusten Schätze zu präsentieren und wie man wirklich deutlich am August und September merkt - es ist kurz vor der Buchmesse:-) Leider kann ich nicht live dabeisein, also muss ich mich mit ein paar tollen Geschichte trösten! Dafür sind diese Bücher, wie ich finde ideal! 

Kennt ihr schon den einen oder anderen Titel? Habt ihr manche auch auf eurer Wunschliste? Ich freue mich auf eure Kommentare! 

Liebe Grüße, eure Petra

 

Rezension: Schwestern der Wahrheit von Susan Dennard

Titel: Schwestern der Wahrheit

Band: 1 von 4

Autorin: Susan Dennard

Übersetzerin: Vanessa Lamatsch

Verlag: Penhaligon

Seitenzahl: 512 

ISBN-10: 3764531347

ISBN-13:  978-3764531348

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Eine gefährliche Wahrheit. Zwei Freundinnen mit einer magischen Gabe. Drei Reiche vor dem Krieg.
Manche Menschen werden mit einer magischen Begabung geboren, die ihnen besondere Kräfte verleiht. Safiya kann Lüge von Wahrheit unterscheiden, ihre Freundin Iseult sieht Gedanken und Gefühle. Die beiden wollen frei sein und niemandem dienen. Als sie einen folgenschweren Fehler begehen und der Krieg immer näher rückt, müssen Safi und Iseult sich entscheiden, auf welcher Seite sie stehen. Doch die größte Gefahr trägt Safi in sich: Ihre Wahrmagie ist extrem selten und manche würden alles tun, um sie in ihre Gewalt zu bringen … 

 

Sonntag, 11. September 2016

Rezension: Wetterschmöcker von Michael Theurillat

Titel: Wetterschmöcker 

Band: 5 von ?

Autor: Michael Theurillat

Verlag: Ullstein Hardcover

Seitenzahl: 352

ISBN-10: 3550080484

ISBN-13: 978-3550080487

Preis: 26,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Auf einem entlegenen Waldstück wird eine Tote entdeckt. Der Leichnam von Clara Thüring wurde verbrannt, nach indianischem Ritual. Spuren von Edelweiß werden gefunden. Kommissar Eschenbach steht vor einem Rätsel. Seine Ermittlungen führen ihn nach Zug zu einem weltweit operierenden Wirtschaftsunternehmen, das mit Rohstoffen handelt, und nach Muotathal, einem der abgeschiedensten Flecken der Schweiz. Welches Geheimnis verbindet die beiden Orte?


Rezension: Wie Monde so silbern von Marissa Meyer

Titel: Wie Monde so silbern

Band: 1 von 4

Autorin: Marissa Meyer

Übersetzerin: Astrid Becker

Verlag: Carlsen

Seitenzahl: 416

ISBN: 978-3-646-92588-3 

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will?

Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie in dem großen Ball, auf dem Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …

 

Samstag, 10. September 2016

Rezension: Die Spuren meiner Mutter von Jodi Picoult

Titel: Die Spuren meiner Mutter

Autorin: Jodi Picoult

Übersetzerin: Elfriede Peschel

Verlag: C. Bertelsmann

Seitenzahl: 512

ISBN-10: 357010236X

ISBN-13: 978-3570102367

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Mitreißend und berührend: Eine Tochter auf der Suche nach ihrer verschwundenen Mutter
Die dreizehnjährige Jenna sucht ihre Mutter. Alice Metcalf verschwand zehn Jahre zuvor spurlos nach einem tragischen Vorfall im Elefantenreservat von New Hampshire, bei dem eine Tierpflegerin ums Leben kam. Nachdem Jenna schon alle Vermisstenportale im Internet durchsucht hat, wendet sie sich in ihrer Verzweiflung an die Wahrsagerin Serenity. Diese hat als Medium der Polizei beim Aufspüren von vermissten Personen geholfen, bis sie glaubte, ihre Gabe verloren zu haben. Zusammen machen sie den abgehalfterten Privatdetektiv Virgil ausfindig, der damals als Ermittler mit dem Fall der verschwundenen Elefantenforscherin Alice befasst war. Mit Hilfe von Alices Tagebuch, den damaligen Polizeiakten und Serenitys übersinnlichen Fähigkeiten begibt sich das kuriose Trio auf eine spannende und tief bewegende Spurensuche – mit verblüffender Auflösung.

 

Neuerscheinungen im Oktober 2016 # 1

Hallo meine Lieben, 

heute habe ich bereits den ersten Teil der Neuerscheinungen des Monats Oktober für euch. Kommt es euch auch so vor, dass die Zeit einfach rennt? Nichtsdesto trotz kann man sich in jedem neuen Monat natürlich auch auf neue Bücher freuen. 

Besonders interessieren mich hier "Forbidden Touch 3", der dritte Band von "Talon", die winterlichen Titel, "Crossfire - Vollendung" und "Federgrab". Aber auch "Tage mit Sam" behalte ich im Auge, da die Thematik wirklich interessant klingt!

Welche der Titel sprechen euch an? Welches ist euer absolutes Must Have? 

Liebste Grüße, eure Petra

 

Freitag, 9. September 2016

Rezension: Forbidden Touch - Acht Momente von Kerstin Ruhkieck

 

Titel: Forbidden Touch - Acht Momente

Band: 2 von 3

Autorin: Kerstin Ruhkieck

Verlag: Carlsen / Impress

Seitenzahl: 414

ISBN: 978-3-646-60117-6 

Preis: 3,99 Euro ( Ebook ) 









Inhalt: 

**Verraten, verurteilt und zwangsverheiratet**

Es gibt Momente im Dasein eines Menschen, die vermögen es, alles für immer zu verändern. In der neuen Welt von AurA Eupa entscheiden sie über Leben und Tod. Als der jungen Kaylana aus Liga 2 der Prozess gemacht wird, tritt ein solcher Moment ein. Für ihren unangemessenen Kontakt mit einem Jungen aus Liga 3 lautet das Urteil: Tod durch Verdursten oder Zwangsheirat binnen vierundzwanzig Stunden. Kaylana entscheidet sich für das Leben und damit für einen Ehemann, den sie noch nie gesehen hat: Jesper. Während sich das so fremde Ehepaar noch an die plötzliche Nähe gewöhnen muss, brechen in Liga 2 abermals Unruhen aus. Und wieder kommt es zu einem Moment, der über alles entscheidet… 

 

Donnerstag, 8. September 2016

Rezension: Die Bücherfreundinnen von Jo Platt

 

Titel: Die Bücherfreundinnen

Autorin: Jo Platt

Verlag: Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3499268868

ISBN-13: 978-3499268861

Preis: 9,99 Euro 








 

Inhalt: 

Alice, Miriam, Sophie, Connie und Abigail sind die besten Freundinnen. Sie lachen zusammen und sie lesen zusammen. Einmal im Monat trifft sich ihr Buchclub. Doch eine fehlt – Lydia. Vor drei Jahren starb sie an Krebs. Ihr letzter Wunsch an die Freundinnen: Ihr Mann sollte in den Club aufgenommen werden, seitdem ist Jon bei jedem Treffen dabei. Die Freundschaft hat allen fünf geholfen, mit dem Verlust fertigzuwerden. Nur Alice ist nicht glücklich. Eine Dating-Katastrophe jagt die nächste. Kein Mann scheint richtig zu sein für die Innenarchitektin. Ihre Freundinnen sind fest entschlossen, Alice zu ihrem Glück zu zwingen, denn sie ahnen, dass es näher liegt, als Alice sich eingestehen will. 

 

Mittwoch, 7. September 2016

Rezension: Interview mit einem Mörder von Bernhard Aichner

Titel: Interview mit einem Mörder

Band: 4 von ?

Autor: Bernhard Aichner

Verlag: Haymon

Seite: 288

ISBN-10: 3709971330

ISBN-13: 978-3709971338

Preis: 19,90 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Johann Baroni, der ehemalige Fußballstar, feiert die Eröffnung seines neuen Würstelstandes. Was harmlos beginnt, endet in einer Katastrophe - plötzlich fällt ein Schuss, Baroni sinkt getroffen zu Boden. Nur einer hat den Schützen beobachtet: Der Totengräber Max Broll weiß, wer es auf seinen besten Freund abgesehen hat. Doch niemand will ihm glauben. Max hat keine andere Wahl: Er muss die Spur des Mörders aufnehmen und ihn zur Strecke bringen. Eine abenteuerliche Verfolgungsjagd beginnt ...

 

Dienstag, 6. September 2016

Rezension: The Cage - Entführt von Megan Shepherd

Titel: The Cage - Entführt

Band: 1 von 3

Autorin: Megan Shepherd

Übersetzerin: Beate Brammert

Verlag: Heyne fliegt

Seitenzahl: 464

ISBN-10: 3453268938

ISBN-13: 978-3453268937

Preis: 12,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Die 16 - jährige Cora erwacht mitten in einer Wüste. Sie wurde offensichtlich entführt! Aber warum nur? Immerhin ist sie nicht allein: Ein Mädchen und drei Jungen teilen ihr Schicksal. Als Cora die merkwürdige Umgebung erkundet, stellt sie entsetzt fest: Sie alle befinden sich in einer künstlich angelegten und sehr gefährlichen Welt - in einem riesigen Käfig, aus dem es kein Entrinnen gibt. Als unfreiwillige Teilnehmer eines unmenschlichen Experiments, endlos weit von zu Hause entfernt. 

 

Montag, 5. September 2016

Meine *Top 7* Highlights aus dem Monat August 2016

Hallo ihr Lieben, 

lange hatte ich es mir vorgenommen und nun komme ich auch endlich dazu etwas davon umzusetzen:-) Eine Neuerung auf meinem Blog ist die *Top 7*. In diesen Posts stelle ich euch in Zukunft einmal monatlich und heute zum allerersten Mal meine sieben Buchhighlights des vorangegangenen Monats vor. Dieser Post zeigt euch die sieben Schätzchen aus dem August! Ich versuche auch in Zukunft immer ein paar Sätze zu den Büchern zu schreiben, einfach als kurzen Überblick und wenn es Rezensionen dazu gibt, werde ich diese verlinken!

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr mir Kommentare dalasst. Vielleicht habt ihr die Titel auch schon gelesen, oder sie auf der Wunschliste? Oder könnt ihr eine Nominierung gar nicht nachvollziehen? Ich freue mich auf eure Meinungen! 

Viele, liebe Grüße, eure Petra 

 

Rezension: Wolke 7 ist auch nur Nebel von Mara Andeck

 

Titel: Wolke 7 ist auch nur Nebel

Autorin: Mara Andeck

Verlag: Bastei Lübbe / One

Seitenzahl: 352

ISBN-10: 3846600210

ISBN-13: 978-3846600214

Preis: 14,99 Euro  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Moya, 18, ist gerade mit der Schule fertig geworden - und an die große Liebe glaubt sie ganz bestimmt nicht. Als ihre beste Freundin Lena sie für ein wissenschaftliches Liebesexperiment anmeldet, macht sie trotzdem mit. Als Versuchskaninchen kann ihr bei diesem Thema schließlich nichts passieren. Oder etwa doch? Plötzlich soll sie sich für einen von drei Jungs entscheiden. Und das auch noch vor laufender Kamera ...

 

Rezension: The Club - Love von Lauren Rowe

Titel: The Club - Love

Band: 3 von 4

Autorin: Lauren Rowe

Übersetzerin: Lene Kubis

Verlag: Piper Paperback

Seitenzahl: 368

ISBN-10: 3492060439

ISBN-13: 978-3492060431

Preis: 12,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Sarah und Jonas müssen zusammenhalten, wenn sie den Club besiegen wollen! 

Sarah hat nur knapp überlebt. Nachdem ihre Wunden verheilt sind, beschließt sie zusammen mit Jonas, den Club endgültig zu Fall zu bringen. Nichts darf jemals wieder zwischen ihnen stehen. Deshalb folgen sie der Spur nach Las Vegas, wo ein riskantes Spiel beginnt, bei dem Sarah und Jonas einander vollkommen vertrauen müssen, wenn sie das kriminelle Netzwerk ein für alle Mal zerschlagen wollen. Doch dann stellt sich heraus, dass die Machenschaften des Clubs noch viel tiefer reichen, als sie je ahnen konnten ... 

 

Sonntag, 4. September 2016

Rezension: Ein Leuchten im Sturm von Nora Roberts

Titel: Ein Leuchten im Sturm

Autorin: Nora Roberts

Übersetzerin: Christiane Burkhardt

Verlag: Diana 

Seitenzahl: 576

ISBN-10: 3453291824

ISBN-13: 978-3453291829

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Der Feind in meinem Haus
Shelby ist erschüttert, als sie nach dem tragischen Unfall ihres Mannes auch noch erfährt, dass Richard ihr Schulden in Millionenhöhe hinterlassen hat. Zudem entdeckt sie in seinem Bankschließfach gefälschte Ausweise und Papiere. Der Mann, den sie geliebt hat, ist nicht nur tot – er hat niemals existiert. Shelby flüchtet zu ihrer Familie nach Tennessee und lernt Griffin kennen, der zu einer wichtigen Stütze für sie und ihre Tochter wird. Doch Richards Lügen und Geheimnisse folgen Shelby bis in ihre Heimat – und werden für sie zur tödlichen Bedrohung. 

 

Samstag, 3. September 2016

Rezension: Zwischen Licht und Finsternis von Lucy Inglis

Titel: Zwischen Licht und Finsternis 

Autorin: Lucy Inglis

Übersetzerin: Ilse Rothfuss

Verlag: Chicken House

Seitenzahl: 400

ISBN-10: 3551520801

ISBN-13: 978-3551520807

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

London, heute. Mädchen verschwinden. Und seltsame Kreaturen tauchen auf den Straßen auf. Fast wäre die 16-jährige Lily von einem zweiköpfigen Hund getötet worden. Doch urplötzlich steht Regan vor ihr – gut aussehend, geheimnisvoll und faszinierend. Merkwürdig, dass er ihre seltene Blutgruppe kennt, aber noch merkwürdiger, dass es angeblich eine Verbindung zwischen Lily, Regan und den verschwundenen Mädchen geben soll. Von einer auf die andere Sekunde befindet sich Lily in einem Strudel aus Verbrechen und Verrat, Verschwörung und Leidenschaft, Licht und Finsternis. Fantastisch, romantisch, gefährlich!

 

Rezension: Der Metzger von Thomas Raab

Titel: Der Metzger

Band: 7 von ?

Autor: Thomas Raab

Verlag: Droemer HC

Seitenzahl: 336

ISBN-10: 3426281368

ISBN-13: 978-3426281369

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Der neue Kriminalroman des Bestsellerautors Thomas Raab!

So ein toter Autor bereitet offenbar viel Freude. Und ein bisserl Verleger, Lektoren, Kritiker quälen auch … Deutsch-Lehrer sowieso. Schweinereien also ohne Ende.

Diesmal landet der Möbelrestaurator Willibald Adrian Metzger in der Literaturbranche. Und Schuld daran ist Hansi Woplatek, der Sohn seiner Stammfleischerei. Der Bub will zur Schande des Vaters nämlich weder Rindviecher filetieren, noch Würste stopfen, sondern Schriftsteller werden. Kein Wunder, wenn es dann trotzdem ziemlich blutig zugeht.
Ja und dann wär da eben noch das Gfrett mit der Liebe …