Dienstag, 31. Mai 2016

Rezension: D.I. Grace - Schwarzes Herz von M.J. Arlidge

Titel: D.I. Grace - Schwarzes Herz

Band: 2 von ?

Autor: M.J. Arlidge

Übersetzerin: Karen Witthuhn

Verlag: Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl: 400

ISBN-10: 349923839X

ISBN-13: 978-3499238390

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Die ganze Nacht hat Eileen auf ihren Mann gewartet. Mit wachsender Sorge. Denn Alan – ein liebevoller Vater, in der Kirche aktiv, allseits geschätzt – ist noch nie fortgeblieben. Als es morgens endlich klingelt, liegt nur ein Päckchen vor der Tür. Es enthält ein menschliches Herz. Alans Herz. D.I. Helen Grace und ihr Team finden seine verstümmelte Leiche in einem leer stehenden Haus in Southamptons Rotlichtbezirk. Doch was wollte Alan dort? Als ein weiterer Mann ermordet aufgefunden wird, das Herz herausgerissen, wird Helen klar, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun hat. Und dass die toten Männer nicht ganz so unbescholten waren, wie es nach außen den Anschein hatte.

 

Montag, 30. Mai 2016

Neuzugänge im Mai 2016 # 2

Huhu meine Lieben! 

Nun ist es auch schon wieder eine Weile her, seit ich euch meine letzten Neuzugänge gezeigt habe und ich habe mittlerweile doch wieder dem ein oder anderen tollen Titel Obdach gewährt:-) Ich kann einfach nicht anders, besonders bei diesen tollen Geschichten! 

Kennt ihr schon eins der Bücher? 

Welche Bücher durften bei euch in der letzten Zeit einziehen? 

Liebe Grüße, eure Petra

 

Sonntag, 29. Mai 2016

Rezension: Das Feuerzeichen - Rebellion von Francesca Haig

Titel: Das Feuerzeichen - Rebellion

Band: 2 von 3

Autorin: Francesca Haig

Verlag: Heyne fliegt

Seitenzahl: 480

ISBN-10: 345327041X

ISBN-13: 978-3453270411

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Es ist Zeit für die Freiheit zu kämpfen

Nachdem die Insel der Omegas zerstört wurde, ist Cass auf der Flucht. Irgendwo jenseits des Ozeans, so hofft sie, gibt es ein Land, in dem das Omega - Brandzeichen auf ihrer Stirn keine Rolle mehr spielt. Doch ihr grausamer Alpha - Bruder Zach schmiedet einen furchtbaren Plan, der nicht nur Cass' Leben, sondern das aller Omegas für immer zerstören könnte. Cass beschließt zu bleiben - und gegen die Ungerechtigkeit zu kämpfen. 

 

Samstag, 28. Mai 2016

Rezension: Die Paläo Therapie von Sarah Ballantyne

 

 

Titel: Die Paläo Therapie

Autorin: Sarah Ballantyne

Verlag: Riva

Seitenzahl: 432

ISBN-10: 3868836659

ISBN-13: 978-3868836653

Preis: 29,99 Euro 









Inhalt: 


Mehr als vier Millionen Deutsche leiden an einer Autoimmunkrankheit und die Zahl nimmt stetig zu. Bis heute weiß man weder, was genau der Auslöser für diese Erkrankung ist, noch kann man den genauen Verlauf vorhersagen. Nur eines ist sicher, geheilt werden kann sie nicht. Bestenfalls kann die Medizin zur Linderung der Symptome beitragen. Aber genau dies hat auch Sarah Ballantyne mit der Paläo-Therapie geschafft. Angeregt durch ihre eigene Autoimmunkrankheit hat sie sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und zeigt, wie man mithilfe einer ausgewogenen Ernährung die Symptome dauerhaft lindern und nahezu beschwerdefrei leben kann.


Das Buch gibt Antworten auf folgende Fragen:
- Was sind die Auslöser und wie kann man sie vermeiden?
- Welche Lebensmittel können den Körper heilen?
- Wie kann man das Immunsystem durch die richtige Ernährung regulieren?
- Wie kann man durch richtiges Management von Schlaf, Stress und körperlicher Aktivität die Gesundheit optimal fördern?

Die Paläo-Therapie ist ein umfassender Ratgeber zum Umgang mit Autoimmunkrankheiten mithilfe von Ernährung und Lebensstil, der endlich Linderung verspricht!

 

Freitag, 27. Mai 2016

Rezension: Mein Leben von Peter Scholl - Latour

 

Titel: Mein Leben

Autor: Peter Scholl-Latour

Verlag: C. Bertelsmann

Seitenzahl: 448

ISBN-10: 3570005089

ISBN-13: 978-3570005088

Preis: 24,99 Euro 









Inhalt:  

Peter Scholl-Latour war eine journalistische Legende, er hat alle Länder der Erde bereist, ein oft abenteuerliches Leben geführt und aus eigener Anschauung sein Bild der Lage in Kriegs- und Krisengebieten gewonnen und in vielen Büchern pointiert darüber Bericht erstattet. Seine Autobiographie jedoch hat er lange hinausgeschoben. Er blickt zurück auf seine Herkunft, auf frühe Erfahrungen mit Unterdrückung - als Sohn einer jüdischen Mutter - , auf lange Wochen in Gestapohaft und auf erste journalistische Abenteuer. Politiker, Generäle, Rebellenführer - Scholl-Latour kannte viele, die an den Brennpunkten des 20. Jahrhunderts entscheidende Rollen spielten, und stets suchte er eine wahrheitsgetreue Sicht der Dinge zu vermitteln. Vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen reflektiert er entscheidende Erlebnisse und Begegnungen seines Lebens, vorallem in Afrika und Indochina. 

 

Rezension: Paläo Vegan von Ellen Jaffe Jones & Alan Roettinger


 

Titel: Paläo Vegan

Autoren: E. Jaffe Jones & A. Roettinger

Verlag: Riva

Seitenzahl: 160

ISBN-10: 3868836896

ISBN-13: 978-3868836899

Preis: 14,99 Euro 








 

Inhalt: 

Ein veganes Paläo-Kochbuch? Heißt das, dass man dann gar nichts mehr essen kann? Weit gefehlt. Denn die Vorstellung, dass die Paläo-Ernährung größtenteils aus Fleisch besteht, stimmt so nicht. Ein Großteil der Paläo-Ernährung besteht aus Samen, Kräutern und Beeren, womit man sich sehr gut, ausgewogen und genussreich ernähren kann. Ellen Jaffe Jones hat in ihrem Buch über 80 außergewöhnliche und leicht nachzukochende Rezepte zusammengetragen, die sowohl der veganen als auch der Paläo-Küche gerecht werden. Mit zahlreichen Tabellen sowie genauen Nährwertangaben bei jedem einzelnen Gericht liefert Ellen Jaffe Jones ein umfassendes Standardwerk, das keine Fragen offenlässt.

 

Donnerstag, 26. Mai 2016

Rezension: Escape von David Baldacci

Titel: Escape

Autor: David Baldacci

Übersetzer: Uwe Anton

Verlag: Heyne

Band: 3 von ?

Seitenzahl: 608

ISBN-10: 345327010X

ISBN-13: 978-3453270107

Preis: 19,99 Euro








Inhalt: 

Fort Leavenworth, das berüchtigste Militärgefängnis der Vereinigten Staaten, ist absolut ausbruchsicher. Glaubte man jedenfalls. Bis dem Hochverräter Robert Puller eine abenteuerliche Flucht gelingt. Aber er wird nicht weit kommen, da sind sich die Verantwortlichen sicher. Sie setzen ihren besten Mann auf ihn an: John Puller, Roberts jüngeren Bruder. John nimmt widerstrebend die Fährte auf. Aber schon bald merkt er, dass er Robert finden muss - damit ihn nicht viel gefährlichere Gegner finden.

 

Mittwoch, 25. Mai 2016

Wunschlisten - Alarm Teil 3 ( cbt/cbj , Harper Collins, Penhaligon und Limes )

Hallo meine Liebsten,

ein paar Bücher habe ich noch, mit denen sich vielleicht auch eure Wunschlisten ordentlich füllen lassen;-) Auch hier findet ihr die Artikelbeschreibungen beim *Klick* auf das Bild. 

Welche Bücher sprechen euch besonders an? Lasst es mich doch wissen, ich würd mich freuen! 

Liebste Grüße, eure Petra

 

Rezension: Chia for Fit von Veronika Pichl

 

Titel: Chia for Fit

Autorin: Veronika Pichl

Verlag: Riva

Seitenzahl: 80

ISBN-10: 3868839259

ISBN-13: 978-3868839258

Preis: 9,99 Euro 









Inhalt: 

Chia-Samen sind wegen ihres hohen Gehalts an Vitaminen, Mineralien und gesunden Ballaststoffen das Superfood schlechthin. Aufgrund ihrer hohen Nährstoffdichte und ihrer positiven Auswirkungen auf den Fettstoffwechsel sind die von Grund auf glutenfreien Pflanzensamen bestens für alle geeignet, die Gewicht verlieren und sich gesund ernähren wollen. Die wertvollen Inhaltsstoffe der Pflanzensamen beugen chronischen Erkrankungen wie Diabetes vor, steigern die Konzentrationsfähigkeit, schmecken und machen satt. Von Frühstücksideen über Smoothies und Desserts bis hin zu vollwertigen Hauptmahlzeiten bietet dieses Buch mehr als 50 schmackhafte und originelle Rezepte, die leicht nachzukochen sind. Detaillierte Nährstoffangaben zu jedem Gericht sind die perfekte Ergänzung für eine gesunde Ernährung.

 

Dienstag, 24. Mai 2016

Rezension: Für einen Sommer und immer von Julie Leuze

 

Titel: Für einen Sommer und immer

Autorin: Julie Leuze

Verlag: Egmont Ink

Seitenzahl: 320

ISBN-10: 3863960815

ISBN-13: 978-3863960810

Preis: 14,99 Euro 









Inhalt: 


Ich muss hier weg, und zwar sofort! Das ist Annikas erster und einziger Gedanke, als sie erfährt, dass ihre Mutter sterben wird. Sie weiß, dass ihnen nur noch wenig gemeinsame Zeit bleibt und dass Weglaufen keine Lösung ist. Trotzdem packt sie ihren Koffer, nimmt ihren lange überfälligen Urlaub und fährt einfach los – bis nach Südtirol, in ein kleines abgelegenes Dorf in den Dolomiten. Das Hotel, in das sie sich einmietet, ist schick, das Essen köstlich. Annika ist sich sicher, dass dies der richtige Ort ist, um die Kraft zu sammeln, die sie für die kommende Zeit so dringend benötigen wird. Allerdings war die zweiunddreißigjährige Karrierefrau im Entspannen noch nie sonderlich gut. Schon am ersten Tag droht ihr in dem gespenstisch ruhigen Wellnessbereich die Decke auf den Kopf zu fallen. Je stiller es um sie herum wird, desto erdrückender fühlt sich die Leere in ihrem Innern an. Um sich abzulenken, engagiert sie einen Bergführer, der ihr helfen soll, sich beim Gipfelstürmen auszupowern. Sie hätte nie damit gerechnet, dass diese Entscheidung nicht nur ihren Sommer, sondern ihr ganzes Leben verändern würde …



Montag, 23. Mai 2016

Rezension: Stiller Hass von Julie Hastrup

Titel: Stiller Hass

Band: 5 von ?

Autorin: Julie Hastrup

Übersetzerin: Hanne Hammer

Verlag: Piper

Seitenzahl: 368

ISBN-10: 3492308147

ISBN-13: 978-3492308144

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

In einer kalten Märznacht kommt ein Krankenwagen in der Nähe von Ringkøbing von der Fahrbahn ab. Der Patient ist ein zu lebenslanger Haft verurteilter Mörder, der nach dem Unfall spurlos verschwindet. Als kurz darauf ein Pfarrer und ein Landwirt ermordet werden, wird Kommissarin Rebecca Holm zu den Ermittlungen hinzugezogen. Bei einem der Opfer findet sie ein altes Foto, auf dem sechs jungen Leute abgelichtet sind. Darunter nicht nur die beiden Toten, sondern auch der entflohene Mörder, dessen Rachefeldzug gerade erst begonnen hat.

 

Sonntag, 22. Mai 2016

Rezension: Deliciously Ella - Für jeden Tag von Ella Woodward

Titel: Deliciously Ella - Für jeden Tag

Autorin: Ella Woodward

Übersetzerinnen: F. Reinhart & C. Stoll

Verlag: Bloomsbury Berlin

Seitenzahl: 256

ISBN-10: 3827013232

ISBN-13: 978-3827013231

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Köstliches, gesundes Essen zu genießen, sich großartig zu fühlen und blendend auszusehen: Darum geht es bei Deliciously Ella. Aber wie findet man im Alltag genügend Zeit für vollwertige pflanzliche, gluten- und milchfreie Ernährung? In ihrem neuen Kochbuch präsentiert Ella Woodward über hundert neue Rezepte, die bei jeder Gelegenheit leicht und schnell von der Hand gehen: fantastische Müslis und Porridges fürs Frühstück, genial gesundes Essen für unterwegs, unwiderstehliche Muffins und Kuchen, umwerfend bunte Salate, leichte Abendessen sowie Smoothies, die ein Fest für alle Sinne sind. Ergänzt mit übersichtlichen Einkaufslisten und zehn goldenen Ernährungsregeln macht dieses großartig fotografierte und vierfarbig gestaltete Kochbuch ganz deutlich: Mit Deliciously Ella gelingt genial gesundes Essen für ein glückliches Leben ganz leicht.

 

Rezension: Ein ganz kleines Glück von Camille Anseaume

Titel: Ein ganz kleines Glück 

Autorin: Camille Anseaume

Übersetzerin: Maja Ueberle - Pfaff

Verlag: List Hardcover

Seitenzahl: 224

ISBN-10: 3471351221

ISBN-13: 978-3471351222

Preis: 16,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Camille fällt aus allen Wolken, als sie feststellt, dass sie schwanger ist, noch dazu von einem Mann, mit dem sie nicht viel mehr teilt als ihr Bett. Soll sie das Baby behalten - allein, als freie Journalistin in Paris, die lieber im Cafe sitzt als auf Kinderspielplätzen? Mit leichter Feder erzählt der Roman von den großen und kleinen Entscheidungen im Leben - und trifft dabei stets den richtigen Ton. 

 

Samstag, 21. Mai 2016

Neuerscheinungen im Juni 2016 # 3

Huhu ihr Lieben! 

Heute zeige ich euch auch schon den letzten Teil der Neuerscheinungen des Monats Juni! Für mich ist es diesen Monat ganz gut, dass ich nicht so immens viele Titel als Must Read verzeichnet habe, da ich noch einiges lesen muss, aber einige Bücher haben es trotzdem auf meine Wunschliste geschafft! 

Habt ihr in diesem Post das ein oder andere Buch für euch entdecken können? Oder habe ich tolle Neuerscheinungen übersehen, die ich mir noch näher anschauen sollte? 

Ich freue mich auf eure Kommentare! 

Liebste Grüße, eure Petra

 

Rezension: Die Ungehörigkeit des Glücks von Jenny Downham

Titel: Die Ungehörigkeit des Glücks

Autorin: Jenny Downham

Übersetzerin: Astrid Arz

Verlag: C. Bertelsmann

Seitenzahl: 480

ISBN-10: 3570102920

ISBN-13: 978-3570102923

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Das Leben der 17-jährigen Katie nimmt eine dramatische Wendung, als ein Anruf ankündigt, dass ihre Großmutter Mary bei ihr zu Hause einziehen wird. Ihre Mutter Caroline hat dem widerwillig zugestimmt, denn sie hatte seit vielen Jahren keinen Kontakt zu Mary und ist nicht gut auf sie zu sprechen. Katie muss mit der ihr fremden Großmutter das Zimmer teilen. Und sie fängt an, sich für Marys Geschichte zu interessieren. Katie will dem Familiengeheimnis auf die Spur kommen. Das ist nicht einfach, weil Mary an Alzheimer leidet. Doch Katie erkennt verblüffende Ähnlichkeiten zwischen sich und Mary: beide haben eine ungehörige Vorstellung vom Glück …

 

Freitag, 20. Mai 2016

Rezension: Zersetzt von Michael Tsokos


Titel: Zersetzt

Band: 2 von ?

Autoren: Michael Tsokos & Andreas Gößling

Verlag: Knaur TB

Seitenzahl: 432

ISBN-10: 3426518775

ISBN-13: 978-3426518779

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

BKA-Rechtsmediziner Dr. Fred Abel arbeitet unter Hochdruck an einem großen Fall: Ein winziger Einstich in der Kniekehle eines Toten verrät ihm, dass einer der gefährlichsten Killer der letzten Zeit weiterhin sein Unwesen treibt. Doch bevor Abel ihn stoppen kann, wird er in heikler Mission in den osteuropäischen Pseudostaat Transnistrien geschickt. Dort soll er zwei Mordopfer identifizieren, die in Kalkfässern gelagert wurden und fast vollständig zersetzt sind. Plötzlich steht Abel im Fadenkreuz eines politischen Komplotts. Während einer mörderischen Verfolgungsjagd durch das transnistrische Grenzland muss er seine ganz besonderen Fähigkeiten einsetzen. Und gleichzeitig kämpft in Deutschland das jüngste Opfer des Psychopathen in einem Keller um sein Leben ...

 

Blogtour - "Sicht Unsichtbar" von Gabriela Kasperski - Tag 5


Hallo meine Lieben!

Heute ist bereits der fünfte und leider schon vorletzte Tag der Blogtour zu "Sicht Unsichtbar" von Gabriela Kasperski. 

Am heutigen Tag bin also ich dran und ich erzähle euch etwas über ein Thema, was im Buch eine größere Bedeutung hat und zwar geht es um "Poetry Slams".

 

Donnerstag, 19. Mai 2016

Rezension: Black Blade - Das dunkle Herz der Magie von Jennifer Estep

Titel: Black Blade - Das dunkle Herz der Magie 

Band: 2 von 3

Autorin: Jennifer Estep

Übersetzerin: Vanessa Lamatsch

Verlag: Ivi

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3492703569

ISBN-13: 978-3492703567

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Willkommen in Cloudburst Falls, der Ort, an dem sich Monster und Mafia gute Nacht sagen ...

Ich, Lila Merriweather, habe mein Leben bisher in den Schatten gelebt - schließlich bin ich die raffinierteste Diebin der Stadt. Doch als das Familienoberhaupt der Sinclairs mich dazu auserwählt , beim jährlichen Turnier der Klingen mitzumachen, finde ich mich plötzlich mitten im Rampenlicht wieder, und in großer Gefahr. Denn der Wettkampf gestaltet sich alles andere als harmlos. Glücklicherweise stehen mir Devon Sinclair und meine magischen Fähigkeiten zur Seite.

 

Mittwoch, 18. Mai 2016

Neuerscheinungen im Juni 2016 # 2

Hallo meine Liebsten! 

Heute bekommt ihr auch schon den zweiten Teil, der kommenden Neuerscheinungen im Juni! Habt ihr im ersten Teil schon etwas für euch entdecken können? Wenn noch nichts für euch dabei war, findet sich vielleicht in diesem Post etwas für euch!? Berichtet mir doch welche Titel euch neugierig machen! Ich würde mich freuen! 

Liebe Grüße, Petra

 

Rezension: Ihr tötet mich nicht von Shannon Kirk

Titel: Ihr tötet mich nicht

Autorin: Shannon Kirk

Übersetzerin: Verena Kilchling

Verlag: Goldmann

Seitenzahl: 352

ISBN-10: 3442484332

ISBN-13: 978-3442484331

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Sie ist 16 Jahre alt und im 7. Monat schwanger, als sie auf dem Heimweg von der Highschool überwältigt und in einen Lieferwagen gezerrt wird. Doch die Entführer machen Fehler – Fehler, die ihr vermeintlich hilfloses Opfer kühl kalkulierend registriert. Und der größte Fehler war, sich dieses Opfer auszusuchen. Denn das Mädchen in ihrer Gewalt verfügt über einen messerscharfen Verstand und die einzigartige Fähigkeit, seine Emotionen vollständig zu kontrollieren. Sie weiß, dass es den Kidnappern um ihr Baby geht, und sie selbst nach der Geburt wertlos für sie ist. Also fasst sie einen Plan: Ihr werdet mich nicht töten, ihr werdet mein Kind nicht bekommen – und ich werde mich rächen ...

 

Dienstag, 17. Mai 2016

Rezension: Abwesenheitsnotiz von Lisa Owens

Titel: Abwesenheitsnotiz

Autorin: Lisa Owens

Übersetzerinnen: B. Jakobeit & K. Witthuhn

Verlag: Piper

Seitenzahl: 288

ISBN-10: 3492057470

ISBN-13: 978-3492057479

Preis: 18,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Wenn Claire Flannery eines weiß, dann, dass sie für ihr Glück alleine verantwortlich ist. Claire ist Mitte zwanzig, lebt in London und hat einen Freund, der ziemlich viel arbeitet. Claire selbst hat sich gerade ausgeklinkt, ihren Job gekündigt. Weil der nicht zu ihr gepasst hat. Aber: Was passt eigentlich so richtig zu ihr? »Ich erinnere mich noch gut daran, wie es in deinem Alter war. Klar, ich hatte da schon vier Kinder, aber das moderne Leben ist anders, du hast so viele Möglichkeiten", sagt die Großmutter und trifft den Nagel auf den Kopf. So treibt Claire durch die Stadt, mal mit, mal gegen den Strom, und beobachtet, was anderen Leuten verborgen bleibt – die arbeiten ja gerade. Ob das auf Dauer gut geht? – Lisa Owens erzählt vom unwiderstehlichen Druck, sich selbst zu finden, und hat mit Claire Flannery die Flaneurin des 21. Jahrhunderts geschaffen.

 

Montag, 16. Mai 2016

Rezension: Der Turm der toten Seelen von Christoffer Carlsson

Titel: Der Turm der toten Seelen

Autor: Christoffer Carlsson

Übersetzerin: Susanne Dahmann

Verlag: C. Bertelsmann

Seitenzahl: 352

ISBN-10: 3570102327

ISBN-13: 978-3570102329

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Der Polizist Leo Junker hat schon mit Anfang dreißig eine steile Karriere gemacht - bis ihm ein zwielichtiger Einsatz zum Verhängnis wird und ihn daran zweifeln lässt, wo das Gute aufhört und das Böse beginnt ...

 

Sonntag, 15. Mai 2016

Neuzugänge im Mai 2016 # 1

Hallo meine lieben Lesesüchtigen! 

Heute ist es mal wieder an der Zeit euch meine Neuzugänge der letzten Zeit zu zeigen! Es sind dieses Mal einige geworden! 

Kennt ihr schon das ein oder andere der Bücher? Ich freue mich auf jeden der Titel und bin ganz gespannt, was mich da für Geschichten erwarten werden! 

Liebe Grüße, eure Petra

 

Rezension: Die Schattenbucht von Eric Berg

 

Titel: Die Schattenbucht 

Autor: Eric Berg

Verlag: Limes 

Seitenzahl: 416

ISBN-10: 3809026425

ISBN-13: 978-3809026426

Preis: 14,99 Euro









Inhalt: 

Ohne ersichtlichen Grund und ohne emotionale Regung springt Marlene Adamski vom Balkon ihres Hauses in die Tiefe. Sie überlebt, spricht seither jedoch kein Wort mehr. Psychologin Ina Bartholdy findet keine Erklärung für das Verhalten der 62-jährigen Bäckersfrau, doch der Fall lässt sie nicht los. Sie fährt ins mecklenburgische Prerow, um nach ihrer Patientin zu sehen.

Marlene wird scheinbar liebevoll umsorgt. Doch das Verhalten ihres Ehemanns macht Ina stutzig. Keine Sekunde lässt er sie mit Marlene allein, will offensichtlich verhindern, dass sie mit Ina spricht. Was hat dieser Mann zu verbergen? Und was hat er mit den merkwürdigen Vorfällen zu tun, die sich in Prerow häufen?

 

Samstag, 14. Mai 2016

Rezension: Outlander - Das flammende Kreuz von Diana Gabaldon

Titel: Outlander - Das flammende Kreuz

Autorin: Diana Gabaldon

Übersetzerin: Barbars Schnell

Verlag: Knaur TB

Seitenzahl: 1360

ISBN-10: 3426518228

ISBN-13: 978-3426518229

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

North Carolina 1770. Jamie und Claire Fraser haben in den britischen Kolonien Nordamerikas Fuß gefasst, doch die Ruhe und der Frieden auf ihrem Anwesen Fraser’s Ridge sind trügerisch. Denn unter den immer zahlreicher einwandernden Siedlern gärt es, immer unwilliger nehmen die Einwohner der Kolonien die Bevormundung durch die britische Zentralregierung hin. Als es zu ersten Aufständen kommt, muss auch Jamie sich entscheiden, auf wessen Seite er stehen will. Und für Claire ist die Situation noch schlimmer: Sie weiß, dass die Unabhängigkeitskriege ihre und Jamies Liebe auf die härteste Probe seit Langem stellen werden.

 

Rezension: Yoga Girl - So findest du Freiheit und innere Balance von Rachel Brathen

Titel: Yoga Girl

Autorin: Rachel Brathen

Übersetzerin: Sabine Thiele

Verlag: Knaur Balance

Seitenzahl: 176

ISBN-10: 3426675137

ISBN-13: 978-3426675137

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Rachel Brathen steht für einen neuen Yoga-Lifestyle und ist dank Instagram weltweit bekannt. Die 1989 geborene Schwedin fand ihre Wahlheimat auf der karibischen Paradiesinsel Aruba. Unter dem Namen "Yoga Girl" präsentiert sie in ihrem gleichnamigen und autobiografischen Buch ein Yoga-Programm, das ihr selbst geholfen hat, Frieden, Freiheit und Liebe im Leben zu finden. In sieben Kapiteln spricht sie über Yoga für jeden Tag, über Selbstliebe und Selbstakzeptanz, über den Flow des Lebens und Spiritualität in der modernen Welt. Jedes Kapitel enthält Yoga-Sequenzen, Rezepte, Meditationen und Atemtechniken. "Yoga Girl" ist für alle, die bereits aktiv Yoga machen, für Anfänger oder einfach für Menschen, die sich für inspirierende Lebensgeschichten interessieren.

 

Rezension: Gedenke Mein von Inge Löhnig

Titel: Gedenke Mein

Band: 1 von ?

Autorin: Inge Löhnig

Verlag: List Taschenbuch

Seitenzahl: 400

ISBN-10: 3548612288

ISBN-13: 978-3548612287

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Gina Angelucci, die Partnerin des Münchner Kommissars Dühnfort, arbeitet in der Abteilung für Cold Cases in München: Sie löst Mordfälle, die seit Jahren nicht geklärt werden konnten. Auf die Bitte einer Mutter nimmt sie die Ermittlungen zu einem tragischen Fall wieder auf. Vor zehn Jahren verschwand die kleine Marie. Ihre Leiche wurde nie gefunden. Der Vater von Marie hat Selbstmord begangen. Hat er seiner Tochter etwas angetan? Gina ahnt, dass ihre Kollegen damals die falschen Fragen stellten. Warum sollte der Vater das Mädchen töten? Oder ist Marie noch am Leben? Gina folgt einer Spur, die zu unendlichem Leid führt …

 

Freitag, 13. Mai 2016

Rezension: Bloodbound - Die Garde des Königs von Erin Lindsey

Titel: Bloodbound - Die Garde des Königs

Autorin: Erin Lindsey

Übersetzerin: Christina Neuhaus

Verlag: Bastei Lübbe Taschenbuch

Seitenzahl: 512

ISBN-10: 3404208056

ISBN-13: 978-3404208050

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

DIE BESTE DER KÖNIKSKLINGEN STEHT VOR IHRER SCHWERSTEN AUFGABE ... Alix Black dient in der Garde des Königs und ist vor allem für eins bekannt: ihren unbezwingbaren Kampfgeist. In einer fast verlorenen Schlacht ist sie die Letzte, die an der Seite ihres Königs steht. Und sie rettet ihm das Leben. Zum Dank erklärt König Erik sie kurzerhand zu seiner persönlichen Leibwächterin und stellt Alix damit vor die größte Herausforderung ihres Lebens. Sie muss sich nun den Respekt ihrer Untergebenen hart erkämpfen und sich der Tatsache stellen, dass viele die Hände nach der Krone ausstrecken — auch in den eigenen Reihen ...

 

*Ankündigung* Blogtour zu "Sicht Unsichtbar" von Gabriela Kasperski

Hallo meine Lieben!

Heute habe ich eine tolle Ankündigung für euch, denn in Kürze darf ich bei meiner allerersten Blogtour mitwirken! Ich bin schon ein bisschen aufgeregt, wegen Premiere und so, aber bei diesem tollen Buch darf eigentlich gar nicht schiefgehen:-) 

 

 

Ich habe das Buch bereits verschlungen und ich muss sagen, dass ich es so gerne mochte, dass ich auch noch die beiden vorangegangen Teile der Reihe lesen möchte! Eine Schande eigentlich, dass mir Gabriela Kasperski bisher gar kein Begriff war. 

 

Bei der Blogtour erwarten euch wirklich tolle Themen und ich muss sagen ich freue mich jetzt schon auf jeden einzelnen Beitrag ...

 

Donnerstag, 12. Mai 2016

Neuerscheinungen im Juni 2016 # 1

Huhu meine Liebsten! 

Heute ist es wieder Zeit für die Neuerscheinungen des kommenden Monats! Wir nähern uns in großen Schritten dem Sommer und ich freue mich schon sehr auf mehr Sonnenschein und hellere Zeiten! Auch die Bücher passen sich sonnig an und ich habe wieder einige tolle Titel entdecken können! Welche Bücher sprechen euch am meisten an? Welches muss unbedingt gelesen werden? 

Liebe Grüße, eure Petra

 

Rezension: The Choice - Bis zum letzten Tag von Nicholas Sparks

Titel: The Choice - Bis zum letzten Tag

Autor: Nicholas Sparks

Übersetzerin: Adelheid Zöfel

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 432

ISBN-10: 3453419790

ISBN-13: 978-3453419797

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

An die große Liebe glaubt Travis Parker nicht. Er hat sich seine Welt bestens eingerichtet: ein guter Job, nette Freunde, ab und an eine kleine Affäre. Doch dann lernt der überzeugte Junggeselle Gabby Holland kennen, die sein Herz im Sturm erobert. Gegen viele Widerstände gelingt es ihm, sie für sich zu gewinnen. Er ahnt nicht, dass seine härteste Prüfung noch bevorsteht.

 

Mittwoch, 11. Mai 2016

Rezension: Der Sündenfall von Wilmslow von David Lagercrantz

Titel: Der Sündenfall von Wilmslow

Autor: David Lagercrantz

Übersetzer: Wolfgang Butt

Verlag: Piper

Seitenzahl: 464

ISBN-10: 3492056504

ISBN-13: 978-3492056502

Preis: 22,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Der kalte Krieg hält die Welt in seinem eisernen Griff - und im kleinen Städtchen Wilmslow wird ein Mann tot aufgefunden. Es ist der Mathematiker Alan Turing, neben seinem Bett liegt ein mit Zyankali versetzer Apfel, alles deutet auf Selbstmord hin. Doch als der junge Ermittler Leonard Corell, selbst einst ein vielversprechender Mathematiker, seine Arbeit aufnimmt, stößt er bald auf Widerstände von ganz oben. Er ahnt, dass er im Begriff ist, ein Rätsel zu entschlüsseln, das vielleicht eines der am besten gehüteten Geheimnisse des 2. Weltkriegs birgt. 

 

Rezension: Herr Wondrak rettet die Welt, juchhe! von Janosch


Titel: Herr Wondrak rettet die Welt, juchhe!

Autor: Janosch

Verlag: Droemer HC

Seitenzahl: 144

ISBN-10: 3426276933

ISBN-13: 978-3426276938

Preis: 28,00 Euro

 

Dienstag, 10. Mai 2016

Wunschlisten - Alarm Teil 2 ( Knaur und Diana Verlag )


Hallo Ihr Lieben! 

heute geht es weiter mit dem nächsten Teil der Bücher, die es aus den neuen Verlagsvorschauen auf meine Wunschliste geschafft haben. Mit *Klick* auf Bild kommt ihr zur Buchbeschreibung auf der jeweiligen Verlagsseite. 

Welche Bücher interessieren euch besonders? Welches ist ein absolutes Must - Have? Oder konntet ihr bei meiner Auswahl auch noch das ein oder andere für euch entdecken? Ich freue mich auf eure Kommentare. 

Liebste Grüße, eure Petra

 

Rezension: Play 2 live von Kirsty McKay

Titel: Play 2 live 

Autorin: Kirsty McKay

Übersetzer: Frank Böhmert

Verlag: Chicken House 

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3551520836

ISBN-13: 978-3551520838

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Endlich ist Cate dabei! 

Die Spielregeln: Ein Mörder, zwölf Spieler und absolute Schweigepflicht. 

Das Ziel: Den Mörder ausfindig machen bevor man gekillt wird.  

 

Montag, 9. Mai 2016

Rezension: Post Mortem - Zeit der Asche von Mark Roderick

Titel: Post Mortem - Zeit der Asche

Band:  2 von ?

Autor: Mark Roderick

Verlag: Fischer Taschenbuch

Seitenzahl: 528

ISBN-10: 3596031435

ISBN-13: 978-3596031436

Preis: 12,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Das Morden geht weiter ...

Ein bestialischer Foltermord in einem abgelegenen Landhaus in Südfrankreich. Eine Handschrift, die Emilia Ness und Avram Kuyper nur zu gut kennen. Jemand möchte, dass sie weiter auf die Suche gehen. Denn das kriminelle Netzwerk des Täters ist größer als gedacht. Und mächtiger als vermutet. Wer hat den Hinweis lanciert? Und wer möchte, dass die Suche weitergeht?

 

Rezension: Auf leisen Pfoten von Hans - Jürgen Greif

 

Titel: Auf leisen Pfoten

Autor: Hans - Jürgen Greif

Verlag: Berlin Verlag Taschenbuch

Seitenzahl: 320

ISBN-10: 3833310332

ISBN-13: 978-3833310331

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Wer eine Katze zu Hause hat, ahnt es - diese faszinierenden Kreaturen gehören uns nicht, nein: Sie sind es, die uns gnädigerweise in ihrem Umfeld tolerieren. Hans - Jürgen Greif erweist sich als Katzenfreund und - kenner von Rang und als Stilist, dessen Eleganz seinen Helden alle Ehre macht.

 

Sonntag, 8. Mai 2016

Rezension: Tildas Kinderwelt von Tone Finnanger

Titel: Tildas Kinderwelt

Autorin: Tone Finnanger

Übersetzerin: Frauke Watson

Verlag: Knaur Kreativ

Seitenzahl: 144

ISBN-10: 3426646501

ISBN-13: 978-3426646502

Preis: 22,00 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Tone Finnanger präsentiert liebevolle Dekorations - und Nähideen für ganz besondere Kinderzimmer. 

Die neuen Stoffmuster aus ihrer Kollektion sind wie geschaffen, um daraus zauberhafte Dinge für ein kuscheliges Spieleparadies zu nähen. Hakenäffchen und Plappergei begleiten die Kinder auf ihren Abenteuern im Dschungel, und die Piratenpuppen fahren mit ihnen übers Meer, wo sie Wale und Heringe beobachten. Dazu gibt es allerlei Accessoires wie Kleider, Schleifen oder Anhänger, mit denen die Puppen in immer neue Rollen schlüpfen können. 

Dank der präzisen Anleitungen und Schnittmuster sowie der stimmungsvollen Fotos lassen sich die einzelnen Projekte leicht und schnell nacharbeiten.

 

Rezension: Ein geraubtes Leben von Jana Bommersbach

Titel: Ein geraubtes Leben

Autorin: Jana Bommersbach

Übersetzer: J. Schwarzer, J. Wollermann, U. Becker

Verlag: Droemer HC

Seitenzahl: 416

ISBN-10: 3426276909

ISBN-13: 978-3426276907

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Ein amerikanischer Albtraum: Debra Milke wurde zum Tode verurteilt und saß 23 Jahre lang unschuldig im Gefängnis. Ihr wurde vorgeworfen, den Mord an ihrem Sohn in Auftrag gegeben zu haben. Im Frühjahr 2015 wurde sie freigesprochen und lässt nun ihre Geschichte von Jana Bommersbach erzählen. Am 2. Dezember 1989 verschwindet Debra Milkes vierjähriger Sohn Christopher spurlos. Er war mit einem Bekannten auf dem Weg in ein Einkaufscenter, um Santa Claus zu sehen. Bald folgt die schreckliche Nachricht: Christophers Leiche wurde in der Wüste von Arizona gefunden. Für die deutschstämmige Debra Milke beginnt ein Alptraum, der ihr Leben zerstören wird: Obwohl es keine Beweise gegen sie gibt, wird sie von einem US-Gericht für den Mord an ihrem Sohn zum Tode verurteilt. Der Ermittlungsleiter hatte behauptet, sie habe die Tat gestanden. Jahrelang kämpft Debra Milke von der Todeszelle aus um ihre Freiheit, bis das Fehlurteil endlich aufgehoben wird.

 

Samstag, 7. Mai 2016

Wunschlisten - Alarm Teil 1 ( Blanvalet, Carl'sBooks und C. Bertelsmann )

Hallo meine Lieben, 

vielleicht habt ihr auch schon gesehen, dass nun fast alle Verlagsvorschauen online gegangen sind und da dachte ich mir, dass es jetzt auch mal Zeit wird euch meine Wunschlisten - Highlights daraus zu zeigen. Da es doch einige geworden sind gibt es sie heute nach Monaten sortiert. Beim *Klick* auf das jeweilige Bild gelangt ihr zur Buchbeschreibung des jeweiligen Verlages. 

Spricht euch das ein oder andere Buch auch an? Oder habt ihr manche davon sogar schon auf eurer Wunschliste stehen? Habe ich ein tolles Buch übersehen? Ich freue mich auf eure Kommentare. 

Liebe Grüße, eure Petra

 

Rezension: Stimmen von Ursula Poznanski

Titel: Stimmen

Band: 3 von ?

Autorin: Ursula Poznanski

Verlag: rororo

Seitenzahl: 464

ISBN-10: 3499267438

ISBN-13: 978-3499267437

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Er hatte die Zeichen gesehen. Er sah sie seit Jahren schon und hatte immer wieder versucht, die Menschen zu warnen, doch nie wollte jemand ihm glauben. Sie hatten ein Opfer dargebracht. Auf keinen Fall durften sie ihn hören.
SIE WISSEN, WER DU BIST.
Menschen, die wirr vor sich hin murmeln. Die sich entblößen, Stimmen hören: Die Psychiatriestation des Klinikums Salzburg-Nord ist auf besonders schwere Fälle spezialisiert. Als einer der Ärzte ermordet in einem Untersuchungsraum gefunden wird, muss die Ermittlerin Beatrice Kaspary versuchen, Informationen aus den Patienten herauszulocken. Aus traumatisierten Seelen, die in ihrer eigenen Welt leben. Und nach eigenen Regeln spielen ...  

 

Freitag, 6. Mai 2016

Rezension: Unsterblich - Tor der Dämmerung von Julie Kagawa

Titel: Unsterblich - Tor der Dämmerung

Band: 1 von 3

Autorin: Julie Kagawa

Übersetzerin: C. Lungstrass - Kapfer

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 608

ISBN-10: 3453317114

ISBN-13: 978-3453317116

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

In einer Welt, in der Vampire herrschen, ist es besser kein Mensch zu sein.

Dunkelheit ist über die Welt gekommen, die Städte liegen in Ruinen und die Menschen sind zu Gefangenen der Vampire geworden. In dieser Welt lebt die ebenso eigensinnige, wie mutige Allie, die sich Nacht für Nacht gegen die Tyrannei der Vampire auflehnt. Bis zu jenem schicksalhaften Moment, in dem sich ihr Leben für immer ändern wird ...

 

Rezension: Meer geht nicht von Claudius Pläging

 

Titel: Meer geht nicht 

Autor: Claudius Pläging

Verlag: Knaur TB

Seitenzahl: 256

ISBN-10: 3426517310

ISBN-13: 978-3426517314

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Niemand würde wegen einer Krawatte durch ganz Europa fahren – niemand außer Jonathan. Doch er hat einen guten Grund: die Liebe zu seiner Freundin Friederike, die ihm die Krawatte für die anstehende Hochzeit geschenkt hat. Durch unglückliche Umstände landet das gute Stück im Altkleidercontainer, und Jonathan hat plötzlich statt einer Krawatte jede Menge Ärger am Hals. Kurzerhand überredet er seine wenig begeisterten Kumpel Tillmann und Frank, den geplanten Trip ans Meer einer waghalsigen Rettungsmission zu opfern. Dass dann auch noch die Anhalterin Pauline zu den dreien ins Auto steigt, macht die Sache nicht einfacher. Sie würde Jonathan übrigens niemals zwingen, eine Krawatte zu tragen.  

 

Donnerstag, 5. Mai 2016

Rezension: Rosmarintage von Silke Schütze

 

Titel: Rosmarintage

Autorin: Silke Schütze

Verlag: Knaur TB

Seitenzahl: 304

ISBN-10: 3426514362

ISBN-13: 978-3426514368

Preis: 9,99 Euro 








 

Inhalt: 

Max Engel mag vielleicht über 70 sein, aber deswegen gehört er noch lange nicht aufs Abstellgleis. Weg aus dem Seniorenheim wollte er schon lange, fragt sich aber, wohin. An seinem 76. Geburtstag bekommt seine Flucht endlich ein Ziel: Max findet im Internet die Liebe seines Lebens wieder, die Französin Rosalie. Entschlossen überredet er seine unkonventionelle Altenpflegerin Tamara, mit ihm nach Südfrankreich durchzubrennen. Ihre Reise führt sie durch malerische Dörfer und sonnendurchflutete Landschaften, stellt sie aber auch vor so manche Hindernisse. Am Ende erkennen sie, dass die Tage im Leben am schönsten sind, die nach Rosmarin duften. 

 

Rezension: The Club - Flirt von Lauren Rowe

Titel: The Club - Flirt

Band: 1 von 3

Autorin: Lauren Rowe 

Übersetzerin: Lene Kubis

Verlag: Piper Paperback

Seitenzahl: 400

ISBN-10: 3492060412

ISBN-13: 978-3492060417

Preis: 12,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Jonas muss verrückt geworden sein. Immerhin hat er sich gerade bei einer sündhaft teuren Datingagentur angemeldet, obwohl es in Seattle mehr als genug Frauen gibt, die mit ihm zusammen sein wollen. Aber genau deshalb braucht er »The Club«: Er möchte nicht nur eine einzige Frau glücklich machen. Im Gegenteil. Er liebt die Abwechslung und genießt seine Freiheit. Zumindest bis er am nächsten Morgen seine E-Mails öffnet und eine private Nachricht der Mitarbeiterin entdeckt, die seine Anmeldeunterlagen ausgewertet hat. Sie möchte anonym bleiben, muss nach Jonas' Lobeshymnen auf sich selbst aber einfach etwas loswerden, das sein übergroßes Ego zutiefst erschüttern dürfte … Dann verrät sie ihm ihr intimstes Geheimnis, und er weiß sofort: Sie ist perfekt. Er muss sie finden. Sofort. Koste es, was es wolle.

 

Mittwoch, 4. Mai 2016

Rezension: Remember Mia von Alexandra Burt

Titel: Remember Mia

Autorin: Alexandra Burt

Übersetzerin: Susanne Goga - Klinkenberg

Verlag: DTV Premium

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3423261013

ISBN-13: 978-3423261012

Preis: 14,90 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Ein Baby verschwindet spurlos aus einem New Yorker Apartment. Tage später wird die Mutter schwerverletzt aus dem Wrack ihres Wagens geborgen - meilenweit von New York entfernt. Estelle leidet an Amnesie und kämpft verzeifelt darum, ihr Gedächtnis wiederzuerlangen. Was ist mit ihrem Kind geschehen? Hat jemand das Baby entführt? Oder - hat sie selbst etwas mit dem Verschwinden ihrer Tochter zu tun?

 

Dienstag, 3. Mai 2016

Rezension: Opposition - Schattenblitz von Jennifer L. Armentrout

Titel: Opposition - Schattenblitz

Band: 5 von 6

Autorin: Jennifer L. Armentrout

Übersetzerin: Anja Malich

Verlag: Carlsen

Seitenzahl: 416

ISBN-10: 3551583447

ISBN-13: 978-3551583444

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Katy kann noch immer nicht fassen, dass Daemon sie verlassen und sich der Armee der Lux angeschlossen hat. Seit deren Invasion ist ein Krieg ausgebrochen, der schon viele Menschenleben gekostet hat. Niemand ist mehr sicher, doch um der schwangeren Beth zu helfen, wagt Katy sich aus dem Haus. Als ihr größter Wunsch in Erfüllung geht und sie Daemon begegnet, scheint dieser jegliche Gefühle für sie verloren zu haben. Katy muss herausfinden, ob noch etwas von dem Daemon, den sie liebt, in ihm steckt – bevor alles verloren ist.

 

Montag, 2. Mai 2016

Rezension: Ich mach das jetzt einfach! von Christiane Tramitz

 

 

Titel: Ich mach das jetzt einfach! 

Autorin: Christiane Tramitz

Verlag: Knaur HC

Seitenzahl: 288

ISBN-10: 3426655691

ISBN-13: 978-3426655696

Preis: 19,99 Euro 








Inhalt: 

Fürs Wünschen ist es nie zu früh! 

Wohl jeder hatte schon einmal das Gefühl, das Leben zu verpassen - weil die tausend Pflichten des Alltags alle Aufmerksamkeit auf sich ziehen und keine Zeit mehr bleibt für die eigenen Wünsche, Träume und Sehnsüchte. Dabei wissen Psychologie und Verhaltensforschung seit langem: Erfüllte Wünsche steigern unser Selbstbewusstsein. Christiane Tramitz folgt dieser Erkenntnis und zeigt mit bewährten Tipps aus der Beratungspraxis, wie wir das Wünschen wieder lernen können. 

 

Rezension: Wolgatöchter von Ines Thorn

 

Titel: Wolgatöchter

Autorin: Ines Thorn

Verlag: Wunderlich

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3805208626

ISBN-13: 978-3805208628

Preis: 16,95 Euro 









Inhalt: 

Frankfurt, im Jahr 1765. Als es die Schwestern Annmarie, Aurora und Lydia aus schierer Not an die Wolga verschlägt, wissen sie so gut wie nichts über das riesige Land und seine Bewohner. Voller Naivität stellen sie sich dem rauen Klima, den vollkommen anderen Gesellschaftsregeln und ihrer Lebensaufgabe, dem Aufbau einer neuen Existenz. Doch in der neuen Welt lauern überall Gefahren - Gefahren, unter denen mordende Kalmückenstämme noch die geringste sind ...

 

Sonntag, 1. Mai 2016

Rezension: Rolle vorwärts von Samuel Koch

 

 

Titel: Rolle vorwärts 

Autor: Samuel Koch

Verlag: Adeo

Seitenzahl: 224

ISBN-10: 386334071X

ISBN-13: 978-3863340711

Preis: 17,99 Euro 









Inhalt: 

"Hätte ich von Anfang an gewusst, dass ich so lange Zeit fast vollständig gelähmt verbringen muss, ich wäre davongelaufen. Aber ich habe auch viele Stunden erlebt, die schön und glücklich waren und die mir gezeigt haben, dass das Leben manchmal weiter geht, als man denkt."

Zwischen diesen beiden Polen bewegt sich Samuel Koch mit scheinbar endloser Energie und nicht totzukriegendem Humor seit seinem Unfall bei "Wetten, dass.?" nun also rollend statt Saltos schlagend durchs Leben, absolviert ein Schauspielstudium "ohne Körper", lernt gefühlt die Hälfte der deutschen Bevölkerung kennen und erlebt dabei Überraschendes und Schockierendes, Absurdes und Seligmachendes.

 

Rezension: Wo ich dich finde von Amanda Brooke

Titel: Wo ich dich finde

Autorin: Amanda Brooke

Übersetzerin: Karin Diemerling

Verlag: Goldmann

Seitenzahl: 448

ISBN-10: 3442483751

ISBN-13: 978-3442483754

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Maggie ist blind – und wann immer ihr die Welt zu laut und chaotisch wird, zieht sie sich auf ihre Lieblingsparkbank zurück. Doch in letzter Zeit hängt sie dort vor allem ihren eigenen widersprüchlichen Gedanken nach. Denn sie erwartet ein Kind, und nun nagen Zweifel an der eigentlich so selbstbewussten Frau. Eines Tages lernt sie Elsa kennen, die behauptet, ebenfalls schwanger zu sein. Aber Elsa ist eine alte Frau! Maggie beschließt herauszufinden, welches Geheimnis hinter Elsas Geschichte steckt. Und tritt damit eine Reise in die Vergangenheit an, an deren Ende ein kleines Wunder steht. Ein Wunder, das nicht nur Elsa ihren Frieden geben, sondern auch Maggie den Glauben an eine glückliche Zukunft schenken wird.