Freitag, 9. Dezember 2016

Neuerscheinungen im Januar 2017 # 1

Hallo ihr Lieben, 

 Das Jahr 2016 läuft mit großen Schritten auf die letzten Tage zu, das heißt es wird Zeit für mich euch schon mal die ersten Neuerscheinungen des neuen Jahres 2017 vorzustellen. Welche Titel sprechen euch hier besonders an? Falls noch nichts für euch dabei ist, findet sich ja vielleicht in den kommenden Posts das ein oder andere Buch für euch!? 

Verratet mir doch welcher Titel euch besonders neugierig macht. Ich freu mich auf eure Kommentare!


Liebe Grüße, eure Petra

 

 

1. Abschiedsküsse zählt man nicht von Agnes Martin - Lugand

23.01.2017

Glück findest du nicht, indem du es suchst, sondern indem du zulässt, dass es dich findet
Seit ihrer Rückkehr aus Irland und der turbulenten Begegnung mit Edward ist Diane fest entschlossen, ihr Leben in Paris wieder aufzunehmen. Mithilfe ihres Freundes Felix stürzt sie sich zurück in die Arbeit in ihrem gemeinsamen literarischen Café "Glückliche Menschen lesen und trinken Kaffee", und Diane scheint es tatsächlich zu gelingen, ihren inneren Frieden zu finden. Doch dann wird sie erneut von den Ereignissen der Vergangenheit eingeholt, und alles, was sie sich während ihrer Zeit in Irland so hart erkämpft hat, droht mit einem Mal wieder einzustürzen. Wird es Diane endlich schaffen, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und nach vorne zu sehen? Und welche Rolle spielt Edward dabei?

Quelle: Amazon 

 

2. Now - Du bestimmst wer überlebt von Stephan R. Meier

09.01.2017

Ein Mann streunt durch dichte Wälder, immer auf der Flucht vor herannahenden Drohnen, die seinen Tod bedeuten können. Sein Name ist Spark. Noch vor Kurzem war er Bürger der perfekten Welt von Eden, die von dem intelligenten Algorithmus NOW geregelt wird. Spark hatte alles: Gesundheit, Sex, Nahrung und sinnvolle Arbeit. Doch dann entdeckt er, was hinter dem Tod seines Vaters steckt. Wie gefährlich die Allmacht NOWs ist. Und dass die Frau, die er liebt, verstoßen wurde – in die Welt außerhalb von Eden, in der jeden Tag das nackte Überleben auf dem Spiel steht. Damit beginnt Sparks Kampf. Für die Zukunft der Welt. Für die Liebe seines Lebens.

Quelle: Amazon 

 

3. Wo die ungesagten Worte bleiben von Marie Jansen

16.01.2017

In finsteren Zeiten leuchtet die Liebe am hellsten
Frankreich 1940. Als deutsche Soldaten das kleine Dorf Paimpont besetzen, verliebt sich die junge Französin Audrey ausgerechnet in den Sohn des Oberstleutnant, Rudolf. Ihre Liebe steht unter keinem guten Stern, denn Rudolf scheint in die dunklen Machenschaften seines Vaters verwickelt zu sein. Was verbirgt er vor ihr?
Viele Jahrzehnte später stößt die Architektin Sabine in einem sagenumwobenen Château in Frankreich auf einen Koffer mit einem blutgetränkten Brautkleid und einigen Filmrollen, auf denen eine junge Frau zu sehen ist. Sie beginnt zu recherchieren und stößt auf ein unglaubliches Geheimnis, das sie bald in Gefahr bringt …

Quelle: Amazon


4. Eleanor von Jason Gurley

09.01.2017

Das Leben der jungen Eleanor gerät völlig aus den Fugen, als ihre Zwillingsschwester Esme bei einem Autounfall stirbt: Der Vater verlässt die Familie, die Mutter ergibt sich dem Alkohol. Eines Tages tritt Eleanor in der Schule durch die Tür der Cafeteria und befindet sich plötzlich zu einer völlig anderen Zeit an einem völlig anderen Ort. Im Laufe der Jahre fällt Eleanor immer öfter aus der Zeit und kommt schließlich einem magischen Geheimnis auf die Spur – einem Geheimnis, das mit dem Tod ihrer Schwester zu tun hat …

Quelle: Amazon


5. Totenrausch von Bernhard Aichner

09.01.2017

Das furiose Finale der Totenfrau-Trilogie.
Die Frau, die in das Büro eines Hamburger Zuhälters stürmt, ist verzweifelt. »Ich brauche Pässe für mich und meine zwei Kinder«, sagt sie. Und: »Wenn du mir hilfst, werde ich jemanden für dich töten.« Es wäre nicht das erste Mal ...
Brünhilde Blum. International gesuchte Mörderin. Liebevolle Mutter zweier Töchter. Seit Monaten auf der Flucht. In Hamburg will sie zur Ruhe kommen, einen Neuanfang wagen, und fast, so scheint es, gelingt es ihr auch. Ausgestattet mit einer neuen Identität und etwas Geld wohnt sie mit ihren Töchtern in einem wunderschönen Fischerhäuschen an der Elbe und arbeitet als Aushilfe in einem Bestattungsinstitut. Alles ist gut. Bis zu dem Tag, an dem sie für ihr neues Leben bezahlen muss – denn der Mann, dem sie das neue Glück zu verdanken hat, fordert ein, was sie ihm versprochen hat. Sie soll für ihn jemanden töten. Das Problem dabei ist nur, dass es sich um einen Menschen handelt, der ihr sehr ans Herz gewachsen ist ...

Quelle: Amazon 

 

6. Eis wie Feuer von Sara Raasch 

09.01.2017

 Sie ist pure Magie
Drei Monate sind seit der großen Schlacht zwischen dem Königreich Winter und Frühling vergangen, bei der König Angra in die Flucht geschlagen wurde. Thronerbin von Winter, Meira, will vor allem eines: Frieden und Sicherheit für ihr Volk. Doch als die verloren geglaubte Quelle der Magie in den Minen der Winterianer gefunden wird, stellt dies das gesamte Machtgefüge in Frage: Prinz Theron brennt darauf, die Magie als Waffe gegen die Feinde von Winter einzusetzen. Meira jedoch fürchtet die Kräfte, die sie damit entfesseln könnte …

Quelle: Amazon 

 

7. Hunt - Sie kriegen dich von Mark Dawson

12.01.2017

Tief in den Wäldern Michigans: Vier Verbrecher sind auf der Flucht, einen weiteren Mann haben sie in ihre Gewalt gebracht. John Milton jagt die Männer gnadenlos durch die Wildnis, doch er ahnt bereits, dass dies noch nicht das Ende ist. Und sein Instinkt täuscht ihn nicht: Bald schon sieht er sich einer ungeahnten Übermacht gegenüber – und führt einen Kampf auf Leben und Tod.

Quelle: Amazon 

 

8. Die Krone der Sterne von Kai Meyer 

26.01.2017

Ein dramatisches Weltraumabenteuer im Breitwandformat voller Action und Magie von Bestsellerautor Kai Meyer 

Das galaktische Reich von Tiamande wird von der allmächtigen Gottkaiserin und ihrem Hexenorden beherrscht. Regelmäßig werden ihr Mädchen von fernen Planeten als Bräute zugeführt. Niemand weiß, was mit ihnen geschieht.

Als die Wahl auf die junge Adelige Iniza fällt, soll sie an Bord einer Weltraumkathedrale auf die Thronwelt gebracht werden. Ihr heimlicher Geliebter Glanis, der desillusionierte Kopfgeldjäger Kranit und die Alleshändlerin Shara Bitterstern tun alles, um den Plan der Hexen zu vereiteln. Im Laserfeuer gewaltiger Raumschiffe kämpfen sie um ihre Zukunft – und gegen eine kosmische Bedrohung, die selbst die Sternenmagie der Gottkaiserin in den Schatten stellt.

›Die Krone der Sterne‹ ist eine Space-Fantasy der Extraklasse von Bestsellerautor Kai Meyer (›Die Seiten der Welt‹, ›Die Wellenläufer‹, ›Die fließende Königin‹). Illustriert wird das Buch mit zahlreichen Originalzeichnungen von Jens Maria Weber (›Codex Roboticus‹).

Quelle: Amazon 

 

9. Zwischen Himmel und Meer von Francoise Kerymer 

09.01.2017

 Im Finistère, am Ende der Welt, mitten im Ozean liegt sie, felsig, rau und märchenhaft: die Île de Sein. Die Pariserin Emma muss die nächsten Wochen auf der kleinen bretonischen Insel verbringen, gemeinsam mit ihrem bezaubernden, doch für sein Alter viel zu klugen Sohn Camille. Er verliebt sich sofort in die Insel, wo der Wind seine uralten Geheimnisse in die Wellen flüstert. Doch Emma hadert mit ihrem Schicksal. Während die großherzige Restaurantbesitzerin Armelle, der einnehmende Seemann Ronan und der einsame Musiker Louis-Camille langsam herausfinden, welches Geheimnis die schöne Emma hütet, entspinnt sich auf der einsamen Insel ein Drama zwischen der Weite des bretonischen Himmels und dem rauen Meer …

Quelle: Amazon 

 

10. Die Gerechte von Peter Swanson

16.01.2017

 Nur sie entscheidet, wer den Tod verdient
Eine Flughafenbar in London. Es ist Abend, und Ted Severson wartet auf seinen Rückflug nach Boston, als eine attraktive Frau sich neben ihn setzt. Kurz darauf vertraut er der geheimnisvollen Fremden an, dass seine Frau ihn betrogen hat. Mit ihrer Reaktion jedoch hat er nicht gerechnet: Sie bietet ihm Hilfe an – beim Mord an seiner Ehefrau. Ein Trick? Ein morbider Scherz? Oder ein finsteres Rachespiel, das nur ein böses Ende nehmen kann?

Quelle: Amazon 

 

11. All the pretty Lies - Befreie mich von M. Leighton

09.01.2017

 Kennedy Moore hat Jahre gebraucht, um ihr Leben wieder zu ordnen, nachdem Reese Spencer es zerstört hatte. Heute ist sie stark und unabhängig und verfolgt ihren Traum – Tänzerin zu werden. Da taucht eines Tages Reese auf und verspricht ihr, ein Vortanzen zu arrangieren. Kennedy muss nichts weiter tun, als hart zu arbeiten und Reese zu widerstehen. Klingt gar nicht so schwer, oder?

Quelle: Amazon 

 

12. Schwarze Witwen von Paul Finch

12.01.2017

 Eine junge Frau steht am Straßenrand, ein Mann hält an und nimmt sie ein Stück mit. Kurz darauf wird der Fahrer tot und grausam verstümmelt im Wald gefunden – das erste von vielen Opfern. »Jill the Ripper«, wie die Killerin von der Presse bald getauft wird, versetzt ganz England in Angst und Schrecken. Die junge, ambitionierte Polizistin Lucy Clayburn schwört sich, diesen Morden ein Ende zu setzen. Verdeckt ermittelt sie in der Unterwelt Manchesters – und ahnt nicht, dass der Chef des brutalen Syndikats »The Crew« ihr dicht auf den Fersen ist …

Quelle: Amazon 

 

13. Mein Herz gehört dir von Marie Force

26.01.2017

 ›Mein Herz gehört dir‹ von Marie Force ist der dritte Band der Bestseller-Reihe ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹ und zugleich ein in sich abgeschlossener Liebesroman.
Colton Abbott und Lucy Mulvaney haben eine Affäre. Aber keiner ahnt etwas davon – und das soll auch so bleiben. Jetzt möchten die zwei ein romantisches Wochenende im Ferienhaus der Abbotts verbringen. Zu dumm, dass Coltons Bruder und seine Verlobte Cameron dieselbe Idee hatten und die beiden in flagranti erwischen. Ist dies das Ende ihrer Affäre oder der Beginn für etwas Dauerhaftes?

Quelle: Amazon 

 

14. Als die Bücher flüstern lernten von Felicitas Brandt

05.01.2017

 **Wenn Feenstaub Geschichten lebendig macht…**

Als Waisenkind hat die 17-jährige Hope schon früh gelernt, niemandem außer sich selbst zu vertrauen. Mit Ausnahme von ihren Büchern natürlich und den Geschichten, die diese ihr zuflüstern. Bis sie eines Nachts in das Haus einer reichen Familie einbricht, um sich in deren riesigen Bibliothek zu bedienen, und bei ihrem Buch-Streifzug auf frischer Tat ertappt wird. Während Hope schon aus reiner Gewohnheit eine Abwehrhaltung gegenüber dem absolut nerdigen, aber zugegebenermaßen ziemlich süßen Jungen einnimmt, scheint dieser alles andere im Sinn zu haben, als sie zu verraten. Doch noch bevor Hope herausfinden kann, was genau es mit diesem Sam auf sich hat, werden sie unverhofft in eines der Bücher hineingezogen und landen… ja, wo eigentlich?

Quelle: Amazon 

 

15. Schwarzes Netz von Val McDermid

02.01.2017

Ein neuer Fall für Carol Jordan und Tony Hill - die Bestseller-Reihe von Erfolgsautorin Val McDermid
In McDermids neuntem Thriller um das Ermittleduo Hill/Jordan ist der Polizeipsychologe Tony Hill mit einer mysteriösen Serie von Selbstmorden konfrontiert. Stets sind es Frauen, die mitten im Leben stehen, mit ihren prononcierten Meinungen jedoch einen Shitstorm von Internet-Trollen hervorgerufen und diesen offenbar nicht verkraftet haben. Merkwürdig nur, dass sie alle den Freitod berühmter Schriftstellerinnen wie Sylvia Plath, Virginia Woolf oder Anne Sexton imitieren und sich deren Werke jeweils in der Nähe der Toten finden. DCI Carol Jordan ist unterdessen zurück in ihrem alten Job bei der Polizei und bekommt ein neues Team, mit dem sie im Norden Englands schwere Fälle aufklären soll. Die rätselhafte Serie von Suiziden wird für sie zur Nagelprobe.
Hochspannung garantiert: "So packend, dass man alles um sich herum vergisst." The Times 

Quelle: Amazon


 

Kommentare:

  1. Hallo Petra :)

    über "Abschiedsküsse zählt man nicht" bin ich auch schon gestolpert. Einziehen wird es vermutlich trotzdem nicht :P Wir machen Anfang nächsten Jahres ein bisschen SuB-Diät hier :D

    Liebe Grüße
    Meiky, der es jetzt schon davor graut..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Meiky,
      ja "Abschiedsküsse zählt man nicht" finde ich auch sehr ansprechend:-) Ah was für ein Wort;-) Ich habe mir aber auch vorgenommen noch kritischer in meiner Auswahl zu sein. Ich halte dir für die SuB Diät fest die Daumen und wünsch dir da, dass du tolle Schätze geniessen kannst!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  2. Hallo Petra,

    "Als die Bücher flüstern lernten" hat natürlich einen coolen Titel und ein tolles Cover! Das steht ganz oben auf meiner Wunschliste. M. Leighton mag ich als Autorin ebenfalls gerne, das Buch schaue ich mir genauer an!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Desiree,
      ich kann dir bei beiden Titeln nur zustimmen und sie sind auch alle beide auf meiner Wunschliste (die immer länger und länger wird) gelandet!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  3. Liebe Petra!

    Ja, "Als die Bücher flüstern lernten" scheint ja schon so ein kleines Schmuckstück zu sein. Ich liebe ja dieses Genre "Bücher über Bücher" und lese gerade auch Kai Mayers "Die Seiten der Welt", ich will jetzt endlich den dritten Teil auch lesen und lese daher die ganze Trilogie ohne Unterbrechung in einem. (Wenn ich neben der Uni mal zum Lesen komme.)

    "Zwischen Himmel und Meer" und "Hunt" scheinen auch meinem Lesegeschmack zu entsprechen, mal schauen. Ich bräuchte viel mehr Zeit zum Lesen, aber das gibt's halt leider nicht! Wenigstens muss ich im Studium viel lesen, sonst würde ich echt durchdrehen.

    Liebe Grüße,
    Valerie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Valerie,
      ich liebe Bücher über Bücher auch total. Ich glaube das kennen viele passionierte LeserInnen:-) "Die Seiten der Welt" hat mir auch gut gefallen.
      Ich drück dir die Daumen, dass du bald ein bisschen Zeit findest was entspannendes zu lesen:-)
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  4. Liebe Petra!
    Zwei MUST HAVES von mir hast du hier schon dabei: "Wo die ungesagten Worte bleiben" (das erste Buch der Autorin "Als wir Schwestern waren" hat mir sehr gefallen) und "Schwarze Witwe", der Beginn einer neuen Reihe von Paul Finch.
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Martina,
      "Als wir Schwestern waren" wollte ich auch schon ewig mal lesen. Das steht immer noch auf meiner Wunschliste;-) Auf die neue Reihe von Paul Finch bin ich auch schon total gespannt. Band 1 klingt schonmal vielversprechend!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen