Sonntag, 18. Dezember 2016

Meine *Top 7* Highlights aus dem Monat November 2016

Hallo meine Lieben! 

Heute habe ich meine neue *Top 7* für euch. Dieses Mal war ich ein bisschen später damit dran, aber ausfallen lassen möchte ich sie auch nicht! Der November war bei mir ziemlich durchwachsen, aber ein Highlight  Nr. 1 war schnell gefunden.

Kennt ihr schon manche der Bücher, oder wollt sie auch noch lesen? Könnt ihr meine Nominierungen verstehen, oder seht ihr etwas komplett anders? 

Ich würde mich sehr über eure Kommentare freuen! Liebe Grüße, Petra

 

 

 

 

*Top 7 - November 2016*




1. "Blutige Fesseln" von Karin Slaughter

"Blutige Fesseln" ist der neueste Band der Reihe um Will Trent und Sara Linton und ich habe dieses Buch sehr genossen! Zwar beginnt es langsam, steigert sich aber stetig! Wirklich super! 

*Meine Rezension* 

 

 

2. "Talon - Drachennacht" von Julie Kagawa 

Der mittlerweile dritte ( ! ) Band der "Talon" Buchreihe von Julie Kagawa hat mir richtig gut gefallen! Emotionen und Spannung gab es mehr als einmal und ich habe richtig mitgefiebert. Nun heißt es warten auf Band 4.

*Meine Rezension* 

 

 

3. "Driven - Verbunden" von K. Bromberg

Auch der vierte Band der "Driven" - Reihe von K. Bromberg hat sich einen Platz in den *Top 7*  verdient. Ich mag die Reihe und trotz kleiner Mängel habe ich die Entwicklungen zwischen Rylee und Colton gespannt verfolgt. 

*Meine Rezension* 

 

 

4. "Versiegelt" von Alex Kava 

Der zweite Band der Buchreihe um den Hundeführer Ryder Creed war spannend und echt unterhaltsam. Ich habe das Lesen total genossen! 

*Meine Rezension* 

 

 

5. "Ist die Liebe nicht schön?" von Carmel Harrington

 Dieses Buch hat sich dank der tollen und emotionalen Geschichte ebenfalls einen Platz in unter meinen sieben Lieblingen verdient. Es ist ein schönes Buch! 

*Meine Rezension*



6. "Biss zum Morgengrauen" von Stephenie Meyer

Die neue Ausgabe von "Biss zum Morgengrauen" sieht nicht nur optisch schön aus, sondern beinhaltet auch eine Geschichte zum träumen und für die Romantikerin in uns. Die dünne Handlung lass ich dabei mal außer acht, denn die Geschichte ist dennoch toll! 

*Meine Rezension*



7. "Die Dämonenakademie - Der Erwählte" von Taran Matharu

Auch der erste Band der "Dämonen Akademie" hat mir gut gefallen. Zwar gab es die ein oder andere Parallele, aber auch tolle Ideen und ein spannendes Ende, was Lust auf die Fortsetzung macht.

*Meine Rezension*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen