Mittwoch, 2. November 2016

Rezension: So wie du bist von Corinne Frottier

 

Titel: So wie du bist

Autorin: Corinne Frottier

Verlag: Kösel

Seitenzahl: 208

ISBN-10: 3466346436

ISBN-13: 978-3466346431

Preis: 17,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Auf der Suche nach Glück und Erfüllung suchen wir meistens das Angenehme, Schöne und Genussvolle. Alles, was unangenehm ist, versuchen wir zu vermeiden. Auch an uns selbst gibt es Seiten, die wir mögen und welche, die wir ablehnen. Der Kampf gegen all das, was wir lieber nicht hätten – im Leben oder an uns selbst – kostet Kraft. Er führt sehr oft dazu, dass wir uns innerlich leer und unglücklich fühlen.
Die Zen-Lehrerin Corinne Frottier zeigt, dass wir diesen Kampf beenden können, wenn wir die Aufmerksamkeit nach Innen wenden. Auf diesem Weg lernen wir unser eigenes „Selbst“ zu verstehen und uns mit uns selbst vertraut zu machen. Indem wir die große Herausforderung meistern, all das, was wir in uns vorfinden, voll und ganz anzunehmen, können wir wahres Glück erfahren.
 

 

 

Meine Meinung: 

"So wie du bist" ist ein Ratgeber der Autorin Corinne Frottier. In diesem Buch geht es um das Thema der Selbstannahme, genauergesagt um dieses Thema und einen buddhistischen Weg, wie man diese Selbstannahme für sich selbst, im Leben, erreichen kann.

 

Dieses Buch ist in drei große Abschnitte gegliedert, die wie folgt lauten: 

1. Selbstbild

2. Selbst - Annahme 

3. Übungen

 

 Im ersten Teil des Buches finden sich zum Thema "Selbstbild" zum Beispiel verschiedene Punkte dazu, wie man sich selber, oft fälschlicher Weise, sieht und auch was man von sich erwartet, wie zum Beispiel "Ich muss mich ändern", "Ich muss perfekt sein" oder ähnliches. Auch die Frage, nach dem Sinn des Daseins, wird in Augenschein genommen und die damit einhergehenden positiven und negativen Aspekte. Abgeschlossen wird dieser erste Abschnitt mit Ratschlägen und Erläuterungen, wie es einem Menschen gelingen kann, sich selber zu erkennen.

 


Der zweite Abschnitt befasst sich mit dem interessanten Punkt der Selbstannahme. Hier finden sich in vielseitiger Form Tipps und Ratschläge, wie diese Selbstannahme gelingen kann. Hier findet man als Leser/Leserin zum Beispiel die Themen, Akzeptanz und Annahme, auch von vermeintlichen Fehlern, bei uns selbst, Achtsamkeit oder auch die Unterschiede zwischen persönlichem und unpersönlichem und was für Folgen jedes von beiden, in punkto Emotionen, haben kann. 


Der dritte und abschließende Abschnitt dieses Buch befasst sich mit den Übungen, zu den vorangegangenen Themen und Themenbereichen. Hier hat mir besonders die Vielfalt gefallen, weil man sich so heraussuchen kann, wonach einem gerade ist und welche Übung man gerade benötigt. Der Schreibstil von Corinne Frottier hat mir übrigends ziemlich gut gefallen. Das Buch lässt sich problemlos und flüssig lesen und am Ende bleiben auch keine Fragen offen.  Ich hätte mir lediglich ab und an mal das ein oder andere erklärende Beispiel mehr gewünscht, ansonsten hat mich dieser Ratgeber überzeugt!


Positiv: 

* flüssiger und gut verständlicher Schreibstil

* interessantes Thema

* vielseitige Übungen, die sich leicht umsetzen lassen


Negativ: 

* in manchen Passagen hätte ich mir das ein oder andere erklärende Beispiel mehr gewünscht


"So wie du bist" ist ein Ratgeber, der mich mit dem interessanten Inhalt und einem guten Aufbau, sowie tollen Übungen von sich überzeugen konnte!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen