Sonntag, 30. Oktober 2016

Rezension: Entspannung Strich für Strich von Emily Wallis





Titel: Entspannung Strich für Strich

Autorin: Emily Wallis

Übersetzerin: Johanna Wais

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 96

ISBN-10: 3453604032

ISBN-13: 978-3453604032

Preis: 6,99 Euro

 

 

 

Inhalt: 

Einen Bleistift und eine ruhige Minute – mehr braucht es nicht zur Entspannung. Zeichnen stärkt nicht nur die Konzentration und fördert die Kreativität, es lässt uns auch zur Ruhe kommen. Dabei braucht man kein Picasso zu sein. Wer den Zahlen folgt, kann wunderschöne Zeichnungen wie aus dem Nichts entstehen lassen und sie im Anschluss auch noch farbenfroh ausmalen. Die raffinierten und liebevoll gestalteten Motive reichen von großen und kleinen Tieren aus aller Welt über majestätische Bauwerke bis hin zu filigranen Blumen.

 

 

 

Meine Meinung:

"Entspannung Strich für Strich - Eintauchen in beruhigende Bilderwelten" ist ein Punkt zu Punkt und Ausmalbuch der Autorin und Illustratorin Emily Wallis. Die Motive sind liebevoll gezeichnet und bieten eine schöne Vielfalt. So findet man nicht nur Naturmotive, sondern auch Bauwerke oder Tiere.

 

 Auf insgesamt 96 Seiten findet der Leser/die Leserin verschiedensten Punkt zu Punkt Bilder, die man selber zunächst durch die Punktverbindungen entstehen lässt und schließlich auch noch mit Farbe zum Leben erwecken kann. 

 

Was mir gut gefallen hat ist, dass es mal eine andere Art von Entspannungs - Malbuch ist. Hier wird etwas mehr gemacht, als "nur" ausgemalt. Leider ist mir auch sehr schnell etwas aufgefallen, was mir nicht gut gefallen hat und das war, dass die Punkte, mit den Zahlen extrem klein geschrieben und auch sehr eng beschrieben sind. Das habe ich manchmal mehr als anstrengend empfunden, statt als entspannend! Das fand ich echt schade!

 

"Entspannung Strich für Strich" besticht durch tolle Motive und seine andere Art Ausmalbuch, jedoch fand ich die kleinen und eng beschriebenen Zahlen in der Handhabung manchmal etwas schwierig, was leider nicht zur Entspannung beigetragen hat!


Kommentare:

  1. Hallo :)
    Du hast wirklich einen ganz tollen Blog und direkt einmal eine Leserin mehr.
    Das Buch sieht wirklich interessant aus. Ich zeichne auch sehr gerne, um mich zu entspannen. Zur Zeit bin ich aber eher im Zentangle-Trend ;-)

    Liebste Grüße, Chiara <3
    http://bunterwortsalat.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Chiara,
      danke dir! Na das freut mich sehr! Zentangle wollte ich auch schon immer mal ausprobieren.
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen