Freitag, 8. April 2016

Rezension: Diabetes Typ 2 von Doris Lübke und Prof. Dr. med. Berend Willms

 

Titel: Diabetes Typ 2

Autoren: D. Lübke & Prof.Dr.med. B. Willms

Verlag: Trias

Seitenzahl: 256

ISBN-10: 3830482965

ISBN-13: 978-3830482963

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

230 gutbürgerliche Rezepte - speziell für Diabetiker!
Pikante Fleischgerichte, deftige Eintöpfe, süße Mehlspeisen - lecker! Und warum sollten Sie mit Diabetes auf traditionelle Gerichte verzichten? Dieses abwechslungsreiche Koch- und Backbuch zeigt Ihnen, wie Sie ohne schlechtes Gewissen schlemmen können. Denn wichtig ist nicht, was Sie kochen, sondern wie Sie kochen. Auch gesundes Essen kann Spaß machen und mit den richtigen Tipps dürfen Sie Ihre Lieblingsgerichte weiterhin genießen.

Doch das Buch bietet noch mehr. Im Ernährungsteil lesen Sie, was es beim Essen und Trinken nun zu beachten gilt: Welche Fette und Süßungsmittel sind gut für mich? Brauche ich spezielle Diät-Produkte? Welche Werte muss ich besonders im Auge behalten? Was zunächst kompliziert erscheint, ist leichter als Sie denken! Auch auf mögliche Folgeerkrankungen und wie Sie diesen vorbeugen können, wird eingegangen. Und wer ein paar Pfunde verlieren möchte, findet hier tolle Tipps, wie es am besten gelingt.

 

 

 Meine Meinung: 

"Diabetes Typ 2" ist ein Ratgeber von den Autoren Doris Lübke und Prof. Dr. med. Berend Willems. In diesem Buch gehen die Autoren auf das Thema des Diabetes Mellitus Typ 2 ein und legen dabei ein Hauptaugenmerk auf vielseitige und leckere Gerichte und Rezeptvorschläge. 

 

Das Buch ist in zwei große Abschnitte aufgeteilt: 

 

1. Diabetes verstehen

2. Die Rezepte

 

Im ersten Teil des Buches werden alle wissenswerten Fakten zum Thema Diabetes als Erkrankung erläutert. Zum Beispiel die Entstehung, Symptome des Diabetes, die Folgeschäden der sogenannten Zuckerkrankheit und wie es gelingen kann seinen Blutzucker, wenn man erkrankt ist richtig einzustellen. 

 

Danach geht es um die Ernährung bei einer Diabetes Erkrankung. Hier wird auf alles wesentliche in Sachen Ernährung und Nährstoffe eingegangen, zum Beispiel welche Kohlenhydrate, die richtigen für einen Diabetiker sind und welche man meiden sollte, und zudem welche Lebensmittel positiv auf den Blutzuckerspiegel wirken. 

 

Nach den einleitenden Kapiteln geht es zum größten Teil dieses Buches, nämlich den Rezepten. Hier findet der Leser/ die Leserin angefangen mit den Vorspeisen, über die Hauptgerichte, bis hin zu Kuchen und Gebäck 230 leckere und einfache Rezepte, die auch bei Diabetes genossen werden dürfen. Was mir sehr gut gefallen hat ist, dass man zu jedem der Rezepte auch ausführliche und detaillierte Nährwertangaben bekommt, welches gerade bei der BE - Berechnung sehr wichtig und hilfreich ist!

 

Das Buch ist zudem sehr verständlich geschrieben, sodass jede/r der/die sich über Diabetes Typ 2 informieren möchte alle Erklärungen gut verstehen kann, auch wenn man kein Mediziner, oder Ernährungsfachmann ist. Die Rezepte sind vielseitig und lecker! 

 

"Diabetes Typ 2" ist ein vielseitiger und informativer Ratgeber für Betroffene und Interessierte, der alle wichtigen Fakten und tolle Rezepte beinhaltet! 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen