Mittwoch, 6. April 2016

Rezension: Diabetes einfach wegessen von Dr. Joel Fuhrman

Titel: Diabetes einfach wegessen

Autor: Dr. Joel Fuhrman

Übersetzerin: Ulla Schuler

Verlag: Trias

Seitenzahl: 224

ISBN-10: 3830469713

ISBN-13: 978-3830469711

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Endlich Schluss mit Diabetes!

Keine Medikamente mehr, das Schreckgespenst Insulinspritze verbannt, endlich wieder gesund - zu schön, um wahr zu sein? Nein, es funktioniert tatsächlich! Mit dem revolutionären Ernährungskonzept aus den USA ist die Heilung von Typ-2-Diabetes möglich. Dr. Joel Fuhrman, renommierter Ernährungsspezialist mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet Diabetes, verrät in diesem US-Bestseller wie. Seine ungewöhnliche Ernährungsformel wirkt Wunder: Mit einer geballten Ladung an Vitaminen, Mineralstoffen, sekundären Pflanzenstoffen und Ballaststoffe aus Gemüse und Co. lässt sich der Typ-2-Diabetes quasi "einfach wegessen". Seine Erkenntnisse wurden an Tausenden Patienten getestet und in wissenschaftlichen Studien geprüft - und die Ergebnisse sind eindeutig: Das hat Hand und Fuß und funktioniert! Nehmen auch Sie Ihre Gesundheit selbst in die Hand und überzeugen Sie sich. 

 

 

Meine Meinung: 

"Diabetes einfach wegessen" ist ein Buch des Autors Dr. Joel Fuhrman. Herr Fuhrman ist zudem Ernährungsspezialist im Bereich Diabetes. In diesem Buch stellt er seine Ernährung zur Besserung und Bekämpfung des Diabetes Mellitus Typ 2 vor. Ich war sehr neugierig auf dieses Buch, da ich mich immer für Alternativen zu Medikamenten interessiere. Bei diesem Ratgeber war ich sehr gespannt, ob er halten würde, was der Klappentext verspricht. 

 

In Elf Kapiteln stellt der Autor sein Ernährungskonzept vor und stellt in einem gesonderten Special auch noch Menüs und Rezepte, sowie Ernährungspläne vor. Der Einstieg in das Buch ist mir recht gut gelungen, obwohl ich sagen muss, dass mir der Schreibstil an manchen Stellen ein wenig holprig vorkam. Inhaltlich ist das Buch gut aufgebaut und es werden auch alle wichtigen Themen behandelt. 

 

 

Das Wichtigste jedoch, die angepriesene Ernährungsmethode von Herrn Fuhrman konnte mich nur bedingt überzeugen. Ganz einfach gesagt ist es eine vegane Ernährungsform, die der Autor mit einer größeren Menge von Nahrungsergänzungsmitteln zu ergänzen versucht. Sicherlich ist die Methode hilfreich, denn es werden Lebensmittel gemieden, die den Diabetes fördern würden. 

 

Durch diese andere Ernährung nimmt man ab und der Blutzucker stabilisiert sich zudem. Diesen Effekt kann man aber auch durch so ziemlich jede andere Art der kohlenhydratarmen Ernährung erzielen. Durch die Vermeidung der vielen Lebensmittel habe ich die große Befürchtung, dass es zu einem Jojo Effekt kommen wird und auch, dass man diese Ernährung nicht ein Leben lang durchhalten kann. Und genau das ist für mich der größte Knackpunkt, denn in meinen Augen ist es wichtig langfristig die Ernährung zu verbessern und bei dieser sehr strengen und radikalen Form bin ich da echt unsicher, ob das so realistisch ist.  


"Diabetes einfach wegessen" konnte mich leider nicht gänzlich überzeugen, da mir vieles schon aus anderen Büchern bekannt war und ich die Methode zu reduziert finde, um sie ein Leben lang beizubehalten! 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen