Sonntag, 17. April 2016

Neuerscheinungen im Mai # 2

Hallo meine Lieben! 

Heute geht es auch schon weiter mit dem zweiten Teil der, von mir entdeckten, Neuerscheinungen des kommenden Monats! Es sind wieder wirklich tolle Titel dabei!

Welches Buch macht euch besonders neugierig? 

Ich freue mich auf eure Kommentare! 

Liebste Grüße, eure Petra

 

 

1. Fünf am Meer von Emma Sternberg

09.05.2016

Es zieht Linn den Boden unter den Füßen weg, als sie ihren Verlobten in flagranti erwischt. Aber dann erfährt sie, dass sie geerbt hat – und findet sich in einem Haus in den Hamptons wieder, direkt am Meer. Die Bewohner, fünf lebenslustige Senioren, wachsen Linn bald ans Herz, genauso wie die gemeinsamen Granatapfel-Manhattans und die Storys über ihre glamouröse Tante Dorothy. Doch dann taucht dieser attraktive Journalist auf, der noch ein bisschen mehr zu wissen scheint ...

Quelle: Amazon

 

 

2. Denn mir entkommst du nicht von Christine Drews

13.05.2016

  Am beliebten Aasee in Münster wird eine Frauenleiche gefunden. Die Tote wurde regelrecht ausgeweidet, ihre Weiblichkeit verhöhnt - ein zutiefst gestörter Sexualmörder? Erste Spuren scheinen das zu bestätigen, sie führen die Kommissare Schneidmann und Käfer in das Rotlichtmilieu der Bischofsstadt. Doch ein Detail lässt besonders Charlotte Schneidmann nicht los: Die Frau war kurz vor ihrem Tod schwanger. Geht es hier wirklich um einen klassischen Prostituiertenmord? Oder steckt etwas ganz anderes dahinter ...

Quelle: Amazon 

 

 

3. Ebelle - Das Spiel aller Spiele von Antonia Anders

05.05.2016

 **Wenn man sich plötzlich in seinem Lieblingscomputerspiel wiederfindet…**

Eleanor ist anders als die Mädchen an ihrer Schule. Während jene shoppen gehen, hockt sie als leidenschaftliche Gamerin zu Hause und spielt bis tief in die Nacht heroische Online-Spiele. Bis eines Tages das Unmögliche wahr wird und sie im neuesten Trendgame »Ebelle« aufwacht. Ohne Waffe und in Schuluniform muss sie sich von Null auf ein Überleben sichern, Aufgaben erfüllen und vor allem einen Weg zurück in die Realität finden. Gar nicht so leicht, wenn man sich in einem mittelalterlichen Reich befindet, das kurz vor einem Krieg steht und in dem man noch nie etwas von heißen Duschen oder Smartphones gehört hat. Aber Eleanor ist eine gute Spielerin. Sie lernt die richtigen Leute kennen, schlägt sich durch und gewinnt sogar das Herz eines entscheidenden Kämpfers. Währenddessen braut sich über Ebelle ein Unheil zusammen, das nur sie aufhalten kann…

Quelle: Amazon 

 

 

4. Die fabelhaften Wünsche der Lanie Howard von Allison Morgan

02.05.2016

Etwas Neues lernen, lachen, bis der Arzt kommt, einen Rekord brechen – Lanie Howard hat viele unerfüllte Wünsche. So viele, dass sie sie seit ihrer Kindheit in einem Marmeladenglas sammelt. Doch als sie beinahe an der Zitronenschale in ihrem Martini erstickt, beschließt sie, etwas zu ändern. Bis zu ihrer Hochzeit in drei Monaten möchte sie sich ihre größten Kindheitswünsche erfüllen. Denn wie sagte ihr Vater früher immer so schön: Lebe deinen Traum – es sei denn, du rennst darin nackt durch eine Kirche.

Quelle: Amazon 

 

 

5. Black Bade - Das dunkle Herz der Magie von Jennifer Estep

02.05.2016

 Manchen Leuten fehlt einfach jeder Ehrgeiz. Devon Sinclair beispielsweise ist davon überzeugt, dass Lila das »Turnier der Klingen« für sich entscheiden kann – dabei sollte er als ihr Kontrahent lieber daran arbeiten, sie zu besiegen. Doch was der eine nicht hat, hat der andere zu viel: Mysteriöse »Unfälle« sorgen dafür, dass ein Teilnehmer nach dem anderen aus dem Wettkampf scheidet. Irgendjemand möchte gewinnen, um jeden Preis! Als wäre das nicht schon Grund genug zur Sorge, hat Schurke Victor Draconi bereits einen finsteren Plan geschmiedet, um Devon und Lilas Freunden zu schaden. Und dann ist da noch ein Mörder in der Stadt, der es auf die Monster von Cloudburst Falls abgesehen hat. Eins sei damit ein für alle Mal bewiesen: Manchmal sind Menschen die eigentlichen Monster … 

Quelle: Amazon 

 

 

6. Meerblick statt Frühschicht von Carina Herrmann

02.05.2016

 Nach sieben Jahren als Kinderkrankenschwester in der Onkologie ist Carina Herrmann völlig ausgebrannt. Sie beschließt, alles zu verändern, und bricht allein nach Australien auf – eine Reise, die ihr Leben neu ordnet. Richtig sesshaft geworden ist sie seitdem nicht mehr, stattdessen lebt sie als Bloggerin und digitale Nomadin überall auf der Welt. Carina Herrmann schreibt über Ängste, Sehnsüchte und Mut und nimmt ihre Leser dabei mit auf eine Reise um die Welt zu sich selbst. Denn Alleinreisen bedeutet Freiheit und Begegnung – mit vielen unterschiedlichen Menschen und Kulturen und vor allem mit der eigenen Person.

Quelle: Amazon

 

 

7. Steinroller von Martin Lassberg

02.05.2016

 Ein ziemlich platt gedrückter Mensch liegt im Gras. Zertreten von einem Mammut? Sieht nicht so aus. Ermordet? Schon eher. Der erste Fall für den jungen Kommissar Steinroller hat es in sich. Zum Glück hat ihn irgendein Darwinistischer Zufall mit ziemlich viel Grips ausgestattet. In einer Welt, in der Konflikte immer noch mit der Keule ausgetragen werden, eher ein Problem. Aber nützlich, wenn man eine Frau liebt, die Intelligenz erotisch findet. Und wenn man herausfinden will, wer den eigenen Stamm bedroht. Auf der Jagd nach dem Täter macht Kommissar Steinroller seinem Namen alle Ehre und vollbringt nebenbei eine historische Tat: die Aufklärung des ersten Mordfalls der Menschheitsgeschichte.

Quelle: Amazon 

 

 

8. Nur einen Sommer lang von Susanne Rößner

02..05.2016

 Gerade als Laura ihre Freunde zu einem gemeinsamen Abendessen in ihrer Berliner Wohnung erwartet, flattert ihr der Brief eines Anwalts auf den Küchentisch: Völlig überraschend soll sie eine Alm in der oberbayerischen Gemeinde Schliersee erben – vorausgesetzt, sie lebt dort mindestens ein halbes Jahr. Noch sieht sie sich allerdings nicht jodelnd und im Dirndl über die Kuhweiden laufen. Doch als ihre Freunde sie überreden, das Abenteuer zu wagen, lernt sie nicht nur die Eigenheiten des malerischen Voralpenortes kennen, sondern auch das Geheimnis des abweisenden, aber äußerst gut aussehenden Tierarztes Anton …

Quelle: Amazon 

 

 

9. Der Junge, der vom Frieden träumte von Michelle Cohen Corasanti

25.05.2016

 »Was der ›DRACHENLÄUFER‹ für Afghanistan, ist der ›Der Junge, der vom Frieden träumte‹ für Palästina.« Huffington Post

»Der Junge, der vom Frieden träumte« von Michelle Cohen Corasanti ist ein Roman, der den Leser den Nahostkonflikt hautnah erleben lässt. Er erzählt vom Schicksal eines jungen Palästinensers, der zwischen den Fronten des Krieges aufwächst und dennoch versucht, sich die Menschlichkeit zu bewahren.

Der zwölfjährige Palästinenser Achmed kämpft um das Überleben seiner Familie, der einst eine blühende Orangenplantage gehörte. Mittlerweile haben die Israelis den dortigen Bauern fast alles genommen. Auf der Jagd nach einem Schmetterling kommt seine zweijährige Schwester Amal in einem Minenfeld ums Leben. Als auch noch sein Vater verhaftet und der Familie alles genommen wird, ist er der Einzige, der sie retten kann. Denn Ahmed ist ein Mathematikgenie und erhält eines der begehrten Stipendien an der Universität von Tel Aviv. Doch dort ist er der einzige Palästinenser unter Juden...

Quelle: Amazon 

 

 

10. Sündiges Spiel von Nora Roberts als J.D. Robb

16.05.2016

Beim Spiel mit dem Tod kann es keinen Gewinner geben ...
Es ist der bisher mysteriöseste Fall für Lieutenant Eve Dallas. Bart Minnock, Gründer von U-Play, einem gigantischen Computerspieleimperium, wird tot in seinem Haus aufgefunden. Die Freundin des Opfers ist gelähmt vor Trauer, und seine Partner bei U-Play sind aufrichtig geschockt. Der sympathische Millionär schien keine Feinde zu haben. Doch Erfolg zieht immer Neider nach sich, sobald es um viel Geld, Macht und Rivalitäten geht. Das weiß auch Roarke, Eves Ehemann und Konkurrent von Minnock. Aber der junge Unternehmer war alles andere als naiv und wusste, wie man sich wehrt, sowohl in der realen Welt als auch in der virtuellen …

Quelle: Amazon 

 

 

11. Feuerphönix von Julia Zieschang

05.05.2016

 **Das Herz rast, die Augen fliegen über die Zeilen und nichts existiert mehr außer diesem Roman…**

Caro weiß nichts von ihren Eltern. Nichts von dem Erbe, das in ihr ruht. Oder über den unheimlichen Typen mit den goldenen Augen, der sie seit ihrem Geburtstag zu verfolgen scheint. Kann es sein, dass eine Verbindung zwischen ihm und den mysteriösen Bränden besteht, die sich immer häufiger in ihrer Gegenwart entfachen? Caro muss erkennen, dass in ihr Kräfte schlummern, die nicht nur für sie äußerst gefährlich werden können. Sie ist die Nachfahrin einer uralten Linie von magischen Wesen – den Phönixen. Und damit fangen ihre Schwierigkeiten erst an.

Quelle: Amazon 

 

 

12. Die Italienerin, die das ganze Dorf ... von Gaby Hauptmann

02.05.2016

 Aus ihrem Schlafzimmer geht Gabriellas Blick über die sanften Hügel der Toskana. Sie braucht eine Auszeit von ihrem Job und ist nach vielen Jahren in das Haus ihrer Familie zurückgekehrt. Sie liegt in den weißen Laken ihres Bettes und beschließt, es den ganzen Sommer nicht mehr zu verlassen. Wer sie sehen will, muss sich zu ihr legen. Und alle kommen, vom Schornsteinfeger bis zum Pfarrer. Sie reden auch über Gabriellas Mutter, die rätselhafte amerikanische Schauspielerin, die eines Tages für immer verschwand. Gabriella hatte nur noch ihren Vater und die geliebte Haushälterin Emilia - doch mit jeder neuen Geschichte ihrer Gäste wird Gabriella klarer, dass die Dinge nicht so liegen, wie sie dachte ...

Quelle: Amazon 

 

 

13. Der Happiness Code von Domonique Bertolucci

25.05.2016

 Sei das Beste, was dir je passiert ist! Die Glücksformel aus Down Under!

Dieser charmante Glücksratgeber mit Praxisbeispielen, geschrieben von Australiens beliebtestem Life-Coach Domonique Bertolucci, überreicht den Schlüsselbund zum Glück im Leben, bei der Arbeit, für die Familie und in der Liebe. Jeder kann glücklich und zufrieden.

»Haben Sie sich auch schon gefragt, warum manche Leute wirklich rundum glücklich wirken, während andere ständig gestresst, frustriert oder enttäuscht sind? Warum fällt manchen Leuten das Glücklichsein so leicht? Und wie können Sie dafür sorgen, dass es Ihnen genauso geht?«

Ob Gelassenheit, Mut, Optimismus, Akzeptanz, Durchhaltevermögen oder Selbstvertrauen: Carnegie war gestern, in ›Der Happiness Code‹ verrät Ihnen Domonique Bertolucci die Glücksformel aus Down Under! Für ein Leben voller Glück und Zufriedenheit.

Entscheiden Sie sich für das, was sie wirklich wollen, bleiben Sie gelassen, leben Sie im Hier und Jetzt und lassen Sie sich nicht runterziehen. Haben Sie Selbstvertrauen und stehen Sie sich nicht selbst im Weg. Freuen Sie sich über das, was Sie haben, seien Sie anderen gegenüber großzügig und geben Sie nicht auf. Aber vor allem: Seien Sie immer mutig genug, dass zu tun, was sich für Sie richtig anfühlt.

»Das wichtigste ist, dein Leben zu genießen – glücklich zu sein – das ist alles, was zählt.« Audrey Hepburn

Quelle: Amazon 

 

 

14. Die Auslese - Nichts ist, wie es scheint von Joelle Charbonneau

24.05.2016

 Sie ist bereit zu kämpfen – aber allein hat sie keine Chance ...
Cia Vale hat die gefährliche Auslese überlebt, während sich Chaos und Wut in der Gesellschaft ausbreiten. Ein verheerender Bürgerkrieg steht bevor, und die Rebellen schmieden einen Plan, die grausame Regierung zu stürzen. Auch Cia ist bereit, um das Ende der Auslese zu kämpfen, aber sie kann es nicht alleine tun. Sie hofft auf die Loyalität ihrer Kameraden, doch das kann tödlich für sie enden. Denn Täuschung und Wahrheit liegen nah beieinander. Und der Einsatz ist hoch, denn auf dem Spiel steht das Leben all derer, die sie liebt. Wem kann Cia vertrauen?

Quelle: Amazon

 

 

15. Die rubinrote Kammer von Pauline Peters

13.052016

 London, 1907: Gegen den Willen ihrer adeligen, einflussreichen Familie lebt die junge Victoria allein mit dem alten Butler ihres kürzlich verstorbenen Vaters. Sie ist nicht reich, aber glücklich. Doch ihre Welt gerät ins Wanken, als hässliche Andeutungen über ein dunkles Familiengeheimnis laut werden. Der einzige Mann, der ihre Fragen beantworten könnte, wird ermordet ... Victorias guter Ruf ist in Gefahr, doch als Retter in der Not entpuppt sich der attraktive Journalist Jeremy Ryder. Aber kann sie ihm vertrauen?

Quelle: Amazon

Kommentare:

  1. Guuten MOrgen liebe Petra!
    Auf meinem Wunschzettel steht der neue Thriller von Christine DRews und der dritte Band der Auslese.
    Zwei Bücher (Klappentexte) erinnern mich sehr an Bücher, die ich bereits gelesen habe: Der Junge, der vom Frieden träumte" erinnert mich an "Ismaels Orangen" und "Nur einen Sommer lang" total an "Herzklopfen und Hüttenzauber"
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Martina!
      "Ismaels Orangen" kenne ich nur vom Titel. Ich denke, dass ich "Der Junge, der vom Frieden träumte" lesen werde. Es klingt toll!
      Von "Die Auslese" müsste ich mal endlich den ersten Band lesen. Aber so könnte ich sie alle nacheinander lesen! Auch nicht verkehrt;-)
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  2. Huhu,
    "Die Auslese 3" muss ich auch unbedingt lesen. Ich habe das Gefühl, ewig auf dieses Buch gewartet zu haben :)

    LG,
    Bücherfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey du,
      die Trilogie möchte ich auch auf jeden Fall auch noch lesen!
      Habe schon viel Gutes darüber gehört!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen