Montag, 22. Februar 2016

Rezension: Schöne Locken - Das Handbuch von Lorraine Massey

Titel: Schöne Locken - Das Handbuch

Autorin: Lorraine Massey

Übersetzerin: Almuth Braun

Verlag: mvg 

Seitenzahl: 208

ISBN-10: 386882619X

ISBN-13: 978-3868826197

Preis: 17,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Locken an die Macht!
Welcher Lockenkopf kennt das nicht: Das Glätteisen verliert ständig den Kampf gegen die Naturwellen, Haar- und Stylingprodukte versagen und insgeheim wünscht man sich einfach nur glatte, unkomplizierte und immer gut aussehende Haare. Solche und ähnlich klingende Geschichten kennt Lorraine Massey zur Genüge und genau um diese Haare kümmert sie sich in Schöne Locken.
Um die natürliche Lockenpracht voll zu entfalten, ist es wichtig auf
bestimmte Stylingprodukte zu verzichten, denn sie entziehen den Haaren natürliche Öle und trocknen sie aus. Das von Massey entwickelte Pflegeprogramm kommt ohne Glätteisen, Föhn, Kamm und Handtuch aus und bietet stattdessen Rezepte für selbstgemachte Haarpflege und Stylingprodukte.
Mit den Tipps und Hinweisen gehört der Bad Hair Day der Vergangenheit an!

 

 



Meine Meinung: 

"Schöne Locken - Das Handbuch" ist ein Buch der Autorin Lorraine Massey. In diesem Buch geht es, wie der Titel schon verrät, um das Thema Locken. Da ich selber Locken habe hat mich dieses Buch gleich sehr interessiert und ich kann schon verraten, dass es wirklich ein Glücksgriff war, denn ich wußte gar nicht, dass Lorraine Massey zum Thema Locken schon ziemlich bekannt und Erfinderin der "Curly - Girl - Methode" ist. 

 

In insgesamt siebzehn tollen Kapiteln erfährt man als Leser/Leserin alles Wissenswerte zum Thema Locken. Hierzu zählen zum Beispiel die Bestimmung der Haarstruktur und des eigenen Lockentyps, zu letzterem gibt es auch noch spezielle Kapitel zum Thema Afrolocken und Wellen. 

 

Die Autorin gibt aber auch Tipps dazu, wie man seine Locken überhaupt richtig schneiden lässt, wo ich richtig dazugerlernt habe, denn die Hinweise waren mir gar nicht bekannt. Natürlich geht es auch um die richtige Pflege für Locken. Hier finden sich Ratschläge zu den richtigen fertigen, aber auch Anleitungen zum Selberherstellen von, Pflegeprodukten. 

 




Was mir wirklich gut gefallen hat waren die kleinen Interviews in der "Lockenbeichte". Ich fand es total interessant, wie oft Lockenköpfe ihre Locken sofort hätten eintauschen wollen, das ging mir auch schon oft so, vorallem wenn sie sich nicht bändigen lassen wollten. Schön war es zu erfahren, wie es aber zum Frieden mit der eigenen Lockenpracht kommen kann und was man dafür tun kann. 

 

Ein besonderes Extra, an das die Autorin ebenfalls gedacht hat, sind die Locken bei Kindern und bei Männern. Das fand ich gut und das gibt auch ein großes Plus für mich, da Frau Massey das nicht übergangen hat und nur auf die weiblichen Lockenköpfe eingeht. 

 

Schön fand ich auch das Kapitel zu den besonderen Gelegenheiten, bei denen die Autorin zB Tipps für Hochzeitsfrisuren gibt und das Kapitel bei dem Frau Massey die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Locken beantwortet. 

 

"Schöne Locken - Das Handbuch" ist ein praktischer und interessanter Ratgeber für alle Lockenköpfe, die ihren Kringeln etwas Gutes tun wollen!

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen