Dienstag, 16. Februar 2016

Neuzugänge im Februar 2016 # 1

Huhu ihr Lieben! 

Die Hälfte des Monats ist schon wieder rum und das bedeutet, dass es an der Zeit ist euch meine aktuellen Neuzugänge zu zeigen. Kennt ihr schon den ein oder anderen Titel? Habt ihr manche auch auf der Wunschliste? Was durfte bei euch in der letzten Zeit so einziehen?

Liebe Grüße, eure Petra

 

 

Es muss wohl an dir liegen von Mhairi McFarlane

Nach "Wir in drei Worten" und "Vielleicht mag ich dich morgen" kommt endlich der neue Liebesroman der Spiegel-Bestsellerautorin Mhairi McFarlane.
Wie viele Schmetterlinge passen in einen Bauch?
Mit ihren tizianroten Haaren und ihren Kurven ist Delia vielleicht nicht ganz der Model-Typ, aber dass Paul sie nach zehn Jahren gemeinsamen Glücks mit einer Studentin betrügt, trifft sie ziemlich unvorbereitet. Am Anfang glaubt sie, alles sei ihre Schuld. Doch dann erkennt Delia, dass die zerplatzten Seifenblasen von gestern die Chance auf das Glück von morgen bedeuten: Denn nun kann sie selbst entscheiden, wie sie die bunten Puzzleteile ihres Lebens neu zusammensetzt. Kurzerhand zieht sie zu ihrer besten Freundin Emma nach London und sucht sich einen neuen Job. Alles könnte gut werden. Wäre da nicht Adam, ein Skandalreporter und der härteste Konkurrent ihres neuen Arbeitgebers - denn er bringt die Schmetterlinge in Delias Bauch plötzlich kräftig in Wallung. Und zu allem Übel setzt Paul wieder alle Hebel in Bewegung, um Delia zurückzugewinnen. 

Quelle: Amazon 

 

Morgen früh, wenn du willst von Tania Carver

Ein unauffälliges Haus in den Vororten. Innen ein vermeintliches Kinder-Idyll mit pinkfarbenen Tapeten, gelben Schleifchen und einem reich gedeckten Kuchentisch. Es ist wie ein Puppenhaus. Und am Tisch sitzt eine Puppe, in Lebensgröße, mit blonden Zöpfen und in einem rosa Kleidchen. Sie ist blutverschmiert und tot. DI Phil Brennan ist von dem Tatort verstört und noch mehr von der Toten. Sie hatte sich genau diesen Tod gewünscht. Phil bittet seine Frau, Polizei-Profilerin Marina, um Hilfe. Jagen sie einen Einzeltäter, einen »Puppenspieler«? Oder hängen die Morde mit dem Kult zusammen, dem auch einer ihrer Kollegen zu huldigen scheint?

Quelle: Amazon 

 

Die Sprache der Knochen von Kathy Reichs

Nur wer ihre Sprache versteht, kann die Geheimnisse der Knochen lüften.
In "Die Sprache der Knochen" sieht sich die forensische Anthropologin Tempe Brennan vor einige Rätsel gestellt - darunter auch, was sie auf den Heiratsantrag von Detective Andrew Ryan antworten soll. Doch die Fragen zu ihrem Familienstand treten in den Hintergrund, als eine Hobbydetektivin behauptet, menschliche Überreste in Brennans Labor einer vermissten jugnen Frau zuordnen zu können. Tempe beschließt, die Hinweise ernst zu nehmen und die Spur weiter zu verfolgen, die auf einen Mord hinzudeuten scheint. Doch kaum in die Ermittlungen eingestiegen, zieht es Brennan in die düstere Welt einer fanatischen religösen Gemeinschaft. Deren streng gehütete Geheimnisse muss Brennan schnellstens aufdecken, will sie weitere Todesfälle verhindern.
Mit dem neuesten Fall für Tempe Brennan knüpft Kathy Reichs nahtlos an ihren letzten Erfolg, den SPIEGEL-Bestseller "Knochen lügen nie", an und hilft ihrer weltweit millionenstarken Fangemeinde, die "Sprache der Knochen" noch besser zu verstehen.

Quelle: Amazon


Und draussen stirbt ein Vogel von Sabine Thiesler


Nervenzerreißende Spannung in der Toskana
Hasserfüllt beobachtet er die Autorin Rina Kramer bei ihrer Lesung. Jedes Wort von ihr macht ihn wütend. Sie hat ihn bestohlen, hat seine Ideen und Gedanken geraubt. Er reist ihr nach, findet sie in ihrem idyllischen Landhaus in der Toskana und mietet sich bei ihr ein. Wie ein harmloser Urlauber, aber besessen davon, sie zu vernichten.
Rina ahnt nicht, was der eigentümliche Gast plant. Als sie endlich die Gefahr erkennt, ist es bereits zu spät.

Quelle: Amazon

 


 Das Mädchen auf der anderen Seite von Achim Freudenberg


Traf eben den Informanten. Fetter Fisch. Muss dringend mit dir sprechen. Dein Name fiel. Das sind die letzten Worte, die Radiojournalistin Eva Bottin von ihrem besten Freund per SMS erhält. Danach ist Felix nicht mehr erreichbar, spurlos verschwunden. Doch auf ihrer verzweifelten Suche nach dem investigativen Journalisten wird Eva in einen Unfall verwickelt: Wie aus dem Nichts tritt ein Mädchen in rosa Gummistiefeln vor ihr auf die Fahrbahn - nur in letzter Sekunde kann sie das Schlimmste verhindern. Eva kommt mit einem Schock und einer Halskrause davon. Allerdings will niemand das Mädchen gesehen haben...
Zurecht bekommt Eva Angst, als sie Felix‘ Wohnung verwüstet vorfindet, das Mädchen wieder auftaucht, und alles darauf hindeutet, dass sie selbst der Schlüssel zu den Geschehnissen ist. Zu einem Verbrechen, das ihre eigene Familie betrifft.

Quelle: Amazon 

 

Die Flut von Arno Strobel

Es ist NACHT, sie sind am Strand, HILFLOS, ihm AUSGELIEFERT, sie können sich nicht befreien, und dann kommt die FLUT …

Zwei Pärchen machen Urlaub auf Amrum. In dieser Zeit geschehen grausame Morde. Ein Superintelligenter ist am Werk, um nicht nur den perfekten Mord, sondern die „perfekte Mordserie“ zu begehen. Er entführt Paare und vergräbt nachts bei Ebbe die Frau bis zum Hals im Sand. Den Mann bindet er an einen Pfahl in der Nähe fest, so dass er dabei zusehen muss, wenn seine Frau bei Flut langsam ertrinkt.
Die beschauliche Insel Amrum hat er sich ausgesucht, weil dort normalerweise nie etwas passiert und ihm die entsprechenden Schlagzeilen sicher sind. Das ist es, was er möchte. Die ganze Welt soll erfahren, wie clever er ist. Und es sieht so aus, als hätte er damit Erfolg …

Quelle: Amazon 

 

Moxyland von Lauren Beukes

Weißt du, wer wirklich die Kontrolle hat?
Kapstadt in der nahen Zukunft: Eine neue Form der Apartheid hat Einzug gehalten – zwischen Arm und Reich, zwischen Online und Offline. In dieser repressiven Welt kreuzen sich die Wege von vier grundverschiedenen Menschen: der Fotografin Kendra, die nach einer Injektion mit Nanobots als lebende Werbefläche herumläuft; des hedonistischen Videobloggers Toby, der in den Sog eines mysteriösen Online-Computerspiels gerät; der systemkonformen Programmiererin Lerato – und von Tendeka, dem romantischen Antikapitalisten, der nichts Geringeres plant, als das System zu stürzen …
Ein Zukunftsthriller von einer der aufregendsten Autorinnen des Genres, und ein Roman mit erschreckend aktuellem Thema: der Verlust der Freiheit in einer technikhörigen Welt - nominiert für den Sunday Times Fiction Prize. Von der Autorin der internationalen Bestseller «Shining Girls» und «Broken Monsters».

Quelle: Amazon 

 

Der Tag, an dem du stirbst von Lisa Gardner

Auf dem Bostoner Polizeirevier sitzt eine Frau. Sichtlich verstört erzählt Charlie Grant eine unglaubliche Geschichte: In jedem der letzten Jahre kam eine ihrer Freundinnen ums Leben. Immer am 21. Januar, Charlie ist überzeugt, das nächste Opfer zu sein.
Die Einzige, die ihr Glauben schenkt, ist Detective D.D. Warren. Doch schon bald kommen D.D. Zweifel. Charlie verbirgt ein Geheimnis - so explosiv, dass sie selbst zur Bedrohung wird ...

Quelle: Amazon 

 

Immer wieder du und ich von Juliet Ashton

Ein Roman über die Liebe. Über die kleinen und großen Abenteuer des Lebens. Und über zwei, die sich lieben, aber immer wieder verpassen.
Kate liebt Charlie. Charlie liebt Kate. Das war schon immer so. Sie sind füreinander geschaffen. Aber es ist kompliziert: Denn stets ist Charlie gerade vergeben, wenn Kate bereit ist. Und umgekehrt. Immer wieder kreuzen sich ihre Wege, auf Partys, Hochzeiten und Beerdigungen. Vergessen können Kate und Charlie einander nicht. Aber ist es nicht irgendwann zu spät für die große Liebe? Oder bietet ihnen das Leben noch eine zweite Chance?
Nach dem großen Erfolg von «Ein letzter Brief von dir» der neue, berührende Roman von Juliet Ashton

Kommentare:

  1. Viel Spaß mit "Morgen früh, wenn du willst" und "Immer wieder du und ich"...beide Bücher habe ich bereits gelesen. Letzteres habe ich heute online gestellt (Rezi). Ich bin schon auf deine Rezis gespannt! Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Martina,
      danke dir:-) Habe vorhin deine Rezi zu "Immer wieder du und ich" gelesen, bin mal gespannt, ob es mir ähnlich gehen wird. Auf "Morgen früh, wenn du willst" freue ich mich auch schon ganz doll. Die Reihe mag ich sehr!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  2. Da hast du aber einige neue Bücher. Die Sprache der Knochen ist doch das Buch aus dem Bones die Serie wurde. Bin ein riesen Fan der Reihe, daher müsste ich glaube ich auch mal die Bücher dazu lesen. Viel Spaß damit. (^.^)

    LG Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doreen,
      ja, es sind einige neue Schätze! Richtig "Die Sprache der Knochen" ist Teil der Reihe die die Grundlage zu "Bones" bildet. Ich habe noch nicht viele Folgen der Serie gesehen, aber die Bücher sind wirklich klasse.
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  3. Die Temperance Brennan Reihe von Kathy Reichs finde ich super klasse und spannend geschrieben. Die neueste Veröffentlichung kenne ich noch nicht und bin gespannt auf deine Rezension.

    Liebe Grüsse und viel Spass,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Daniela,
      ich habe die letzten zwei Bände gelesen und möchte sie auch irgendwann nochmal von vorne lesen. Ich mag die Bücher auch sehr gerne! Werde das Buch auch ganz bald lesen!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  4. Danke für deine lieben Worte bei mir :)
    Deine Neuzugänge hören sich allesamt spannend an. Mal schauen, was davon bei mir einziehen darf :)
    Dir einen schönen Tag!
    herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Petra,
      sehr gerne geschehen! Ich bin gespannt, ob das ein oder andere Buch davon auch bei dir einziehen darf!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen
  5. Liebe Petra,

    ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen! Ich kenne keines der Bücher, bin aber gespannt auf deine Rezensionen!#

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nadine,
      danke dir! Das freut mich!
      Liebe Grüße, Petra

      Löschen