Montag, 30. November 2015

Rezension: Lichtblaue Sommernächte von Emily Bold

 

 

Titel: Lichtblaue Sommernächte

Autorin: Emily Bold

Verlag: Ullstein Taschenbuch

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3548287069

ISBN-13: 978-3548287065

Preis: 9,99 Euro 








Inhalt: 

Lauren war sich so sicher, glücklich zu sein. Zusammen mit ihrem Mann Tim und den beiden Kindern wohnt sie in einem süßen, kleinen Haus in Vermont und will sogar ihr Studium wieder aufnehmen. Bis der Schicksalsschlag kommt: Diagnose Hirntumor. Lauren will kämpfen, will nicht aufgeben, will bleiben. Aber die Krankheit ist stärker. Laurens Zustand verschlechtert sich. Kann es nicht auch eine Lösung sein, wenn sie selbst entscheidet, wann sie das Leben loslassen wird? 

  

 

Sonntag, 29. November 2015

Rezension: Walled City von Ryan Graudin

Titel: Walled City 

Autorin: Ryan Graudin

Übersetzerin: Katharina Naumann

Verlag: Rowohlt Polaris

Seitenzahl: 432

ISBN-10: 3499217058

ISBN-13: 978-3499217050

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

JIN schlägt sich als Junge verkleidet durch die ummauerte Stadt Hak Nam. Sie muss ihre Schwester Mei Yee finden, die von der Bruderschaft des Roten Drachen gefangen gehalten wird. MEI YEE befindet sich in der Hand des schrecklichen Longwai, des Anführers der Bruderschaft. Eines Tages steht der fremde Junge Dai vor ihrem Fenster und verspricht ihr, sie zu befreien. DAI stammt aus reichen Verhältnissen, muss Longwai jedoch innerhalb von 18 Tagen das Handwerk legen, wenn er selbst dem Gefängnis entkommen will. Dafür braucht er Mei Yee. Und Jin. Gemeinsam stellen sich die drei Jugendlichen der schier übermächtigen Bruderschaft des Roten Drachen. Doch die Zeit läuft ... 

 

 

Samstag, 28. November 2015

Neuzugänge im November # 2

Huhu ihr Lieben! 

Das letzte Wochenende im November ist angebrochen und deshalb möchte ich euch gerne noch meine Neuzugänge aus der zweiten Novemberhälfte zeigen. Es sind wieder tolle Bücher und jedes klingt, wie ich finde auf seine Weise, super. Kennt ihr schon welche der Bücher? Oder möchtet ihr manche davon auch noch lesen? 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, eure Petra

 

Rezension: Throne of Glass - Die Erwählte von Sarah J. Maas

Titel: Throne of Glass - Die Erwählte

Autorin: Sarah J. Maas

Übersetzerin: Ilse Layer

Verlag: dtv

Band: 1 von ?

Seitenzahl: 496

ISBN-10: 3423716517

ISBN-13: 978-3423716512

Preis: 9,95 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann erhält sie eine letzte Chance. Kronprinz Dorian hat sie dazu auserkoren, in einem tödlichen Wettkampf für ihn zu kämpfen. Gewinnt sie, erhält sie ihre Freiheit zurück. Verliert sie, bezahlt sie mit ihrem Leben ...

 

Freitag, 27. November 2015

Rezension: Dünenkiller von Sven Koch

Titel: Dünenkiller

Autor: Sven Koch

Band: 3 von ?

Verlag: Knaur Taschenbuch

Seitenzahl: 432

ISBN-10: 3426516330

ISBN-13: 978-3426516331

Preis: 8,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 Inhalt: 

Ostfriesische Küste: Ein Krabbenfischer entdeckt eine dahintreibende Yacht, auf der sich ein Massaker ereignet hat. Drei Tote und eine Überlebende, die kein Wort spricht - das ist die Ausgangslage für die Sondereinheit des LKA Niedersachsen mit Femke Folkmer und Kommissar Tjark Wolf.

 

Rezension: Das Joshua Profil von Sebastian Fitzek

Titel: Das Joshua Profil

Autor: Sebastian Fitzek

Verlag: Lübbe Hardcover

Seitenzahl: 432 

ISBN-10: 3785725450

ISBN-13: 978-3785725450

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.

 

Donnerstag, 26. November 2015

Rezension: Das große Buch der Gefühle von Udo Baer und Gabriele Frick - Baer

 

 

Titel: Das große Buch der Gefühle

Autoren: Udo Baer & G. Frick - Baer

Verlag: Beltz

Seitenzahl: 360

ISBN-10: 3407858469

ISBN-13: 978-3407858467

Preis: 22,95 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Wer seine Gefühle kennt, lebt besser. 

Heute bleibt kaum noch Raum und Zeit für Gefühle - und doch bestimmen sie alle Facetten unseres Handelns. Deutschlands bekannteste Gefühlsexperten machen Lust und Mut, unser persönliches Innenleben zu erkunden. Schöne Gefühle, gefährliche Gefühle, verdrängte Gefühle - wer sie annimmt, erhält wichtige Auskünfte über die eigene Persönlichkeit, Geschichte und Entwicklung. Rat und individuelle Anregungen wechseln sich ab mit Inspirationen aus Literatur und Philosophie und machen "Das große Buch der Gefühle" zum Kursbuch für unsere Emotionen. 

 

Mittwoch, 25. November 2015

Rezension: Fremd von Ursula Poznanski & Arno Strobel

 

 

Titel: Fremd

Autoren: U. Poznanski & A. Strobel

Verlag: Wunderlich

Seitenzahl: 400

ISBN-10: 3805250843

ISBN-13: 978-3805250849

Preis: 16,99 Euro 








Inhalt: 

"Ich sehe das Aufflackern der Eingangsbeleuchtung nur durch Zufall. Draußen ist Licht, wo keines sein sollte. Ich steige die Treppe herunter. Genau in dem Moment, in dem ich beginne, mir lächerlich vorzukommen, tritt ein Schatten aus dem Dunkel der Küche. Der Schrei, der aus mir herauswill, erstirbt auf halbem Weg."

Ein Fremder steht plötzlich in Joannas Haus. Behauptet, ihr Lebensgefährte zu  sein. Aber sie hat ihn noch nie gesehen. Erik kommt abends nach Hause, zu seiner Joanna. Aber die erkennt ihn nicht. Glaubt, dass er ein Einbrecher ist. Und all seine Sachen sind aus dem Haus verschwunden. Jemand treibt ein perfides Spiel. Ein Spiel, das sich bald als tödlich entpuppt ...

 

Dienstag, 24. November 2015

Rezension: Einander verfallen - Violet & Luke von Jessica Sorensen

Titel: Einander verfallen - Violet & Luke

Autorin: Jessica Sorensen

Übersetzerin: Sabine Schalisky

Band: 4 von ?

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 288

ISBN-10: 3453419375

ISBN-13: 978-3453419377

Preis: 8,99 Euro 








Inhalt: 

Violet und Luke gehen sich aus dem Weg, seit sie herausgefunden haben, dass ein  schweres Verbrechen zwischen ihren Familien steht. Doch als Luke in Schwierigkeiten gerät, ist für Violet sofort klar, dass sie ihm beistehen muss. Sie empfindet soviel für ihn, aber wird sie jemals wieder fähig sein, jemandem zu vertrauen?

 

Montag, 23. November 2015

Neuerscheinungen im Dezember 2015 # 2

Hallo meine Liebsten! 

Heute kommt auch schon der zweite Teil der Neuerscheinungen für den Dezember. Habt ihr im ersten Teil schon etwas für euch entdecken können? Wenn nicht, ist ja vielleicht in diesem Post das ein oder andere Buch für euch dabei!? Also leg ich mal los ...

Liebste Grüße, eure Petra

 

Sonntag, 22. November 2015

Rezension: Naris Die Legenden von Mond und Sonne von Lucy Hounsom

Titel: Naris Die Legenden von Mond und Sonne

Autorin: Lucy Hounsom

Übersetzerin: Barbara Röhl

Band: 1 von 3?

Verlag: Piper

Seitenzahl: 528

ISBN-10: 3492703488

ISBN-13: 978-3492703482

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Wie rettet man eine verlorene Welt?

Stürme peitschen das Land, und die Geister der Menschen vergehen in einem Wahn, der sich wie eine Seuche verbreitet. Alte Kräfte, derer sich niemand mehr erinnert, werden plötzlich wieder gewirkt. Und tief in den Ruinen einer versunkenen Festung regt sich Widerstand gegen die Herrschaft eines Ordens, den man längst ins Reich der Legenden verbannt hatte. Dass die verborgenen Fähigkeiten der jungen Kyndra Vale der Schlüssel zur Zerstörung und gleichzeitig zur Rettung einer ganzen Welt sein könnten, ahnt derweil noch niemand ...

 

Freitag, 20. November 2015

Rezension: Frag die Toten von Linwood Barclay

Titel: Frag die Toten 

Autor: Linwood Barclay

Übersetzerin: Silvia Visintini

Verlag: Knaur

Seitenzahl: 304

ISBN-10: 3426213710

ISBN-13: 978-3426213711

Preis: 12,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Wer anderen eine Grube gräbt ...

Keisha hat eine lukrative Einnahmequelle aufgetan: Die junge Frau studiert Todesanzeigen und gaukelt den trauernden Angehörigen vor, Verbindung zu den Verstorbenen aufnehmen zu können. Natürlich kostet das Geld: 5000 Dollar. Die meisten kaufen Keisha die Nummer ab. Auf den ersten Blick auch Wendell Garfield, der verzweifelt nach seiner verschwundenen Frau sucht. Doch der Schein trügt ...

 

Donnerstag, 19. November 2015

Happy me Glücklichmacher für den Alltag von Silke Brandes


http://www.rowohlt.de/taschenbuch/natalie-rabengut-das-erste-date.html

Titel: Happy me - Glücklichmacher für den Alltag

Autorin: Silke Brandes

Illustratorin: Lydia Keßner

Verlag: Moses

Seitenzahl: 162

ISBN-10: 3897778335

ISBN-13: 978-3897778337

Preis: 14,95 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Happy me! Das Leben ist voller Glücklichmacher, man muss sie nur sehen. Nutze den Tag oder lass ihn einfach verstreichen, mach mehr Komplimente, freue dich über Regen (mit Gummistiefeln durch Pfützen springen kann doch so schön sein), sei dankbar, dass Spinnen nicht fliegen können, l(i)ebe deinen Traum und mach mehr von diesem Du-sollst-nicht-Zeugs. Dieses Buch bietet geistreiche Mottos, kleine Weisheiten, inspirierende Erkenntnisse, jedes ein kleines Kunstwerk, mit Typografie und Illustration zum Leben erweckt. Eine Inspirationsquelle zum Durchblättern, Schmunzeln und Weitergeben.

 

Mittwoch, 18. November 2015

Neuzugänge im November # 1

Hallo meine Lieben! 

Es ist schon wieder Mitte November und ich habe das Gefühl die Zeit rast nur so dahin. Geht es euch auch so? Auf jeden Fall sind in dieser dahinrasenden Zeit wieder einige tolle Bücher bei mir eingezogen, wovon manche auch schon gelesen sind! 

Kennt ihr schon welche der Bücher? Welche würden euch davon am meisten interessieren? 

Liebe Grüße, eure Petra 

 

Rezension: Papa von Sven Hüsken

 

 

Titel: Papa

Autor: Sven Hüsken

Verlag: Knaur Taschenbuch

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3426517019

ISBN-13: 978-3426517017

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Fürsorglicher Ehemann, liebevoller Vater, psychopathischer Killer!
Vor zwei Jahren wurde Thomas Ried zum Entsetzen seiner ahnungslosen Frau wegen mehrfachen Mordes verhaftet. Jetzt ist er aus der Psychiatrie entkommen. Wenig später taucht eine erste Leiche auf, kunstvoll drapiert, so wie seine Opfer zuvor. Doch diesmal spielt der Serienkiller ein perfides Spiel mit der Polizei und seiner Familie: Bei jeder Leiche finden sich mysteriöse Hinweise. Als Rieds Tochter Lillian verschwindet, bleibt am Tatort ein Polaroidfoto zurück. Darauf zu sehen: ein Schaf und ein Wolf.  

 

Dienstag, 17. November 2015

Neuerscheinungen im Dezember 2015 # 1

Huhu ihr Lieben! 

So langsam wird es auch wieder Zeit euch die Neuerscheinungen des kommenden Monats zu zeigen, also die, die mir besonders aufgefallen sind. 

Welche Bücher könnten euch davon auch gefallen? Erzählt es mir doch, ich würde mich freuen!

Liebe Grüße, eure Petra 

 

Rezension: Shaolin - Du musst nicht kämpfen, um zu siegen von Bernhard Moestl

 

 

Titel: Shaolin

Autor: Bernhard Moestl

Verlag: Knaur Taschenbuch

Seitenzahl: 272

ISBN-10: 3426783983

ISBN-13: 978-3426783986

Preis: 9,99 Euro 








Inhalt: 

Suche den Erfolg in dir - und alles wird dir gelingen,

Gelassen bei einem Streit bleiben, die eigene Position überzeugend vertreten, bei Forderungen entschlossen auftreten und im völligen Einklang mit sich selbst Entscheidungen treffen - wenn Sie all diese Fähigkeiten beherrschen, sind Sie auf dem besten Weg, ihr Leben zu meistern, ohne ständig kämpfen zu müssen. Das Geheimnis der Shaolin - Techniken liegt nicht in der körperlichen Kraft, sondern in der Kraft des Denkens. 

 

Montag, 16. November 2015

Rezension: Ab jetzt küss ich nur noch Frösche von Loretta Hill

Titel: Ab jetzt küss ich nur noch Frösche

Autorin: Loretta Hill

Übersetzerin: Corinna Rodewald

Verlag: Ullstein TB

Seitenzahl: 464

ISBN-10: 3548285252

ISBN-13: 978-3548285252

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Wendy Hopkins kennt sie alle: die Langweiler, die Streber und die Idioten. Wo ist nur ihr Traumprinz? Jedenfalls nicht auf der Werft im australischen Outback, wo Wendy neuerdings arbeitet. Als energische Vorgesetzte soll sie strengere Sicherheitsregeln durchsetzen, was ihr statt Respekt den Namen »der Sergeant« einbringt. Vor allem der attraktive Ingenieur Gavin Jones macht gerne Witze auf ihre Kosten. Wendy könnte ihn an die Wand klatschen! Trotzdem zieht der notorische Frauenheld sie magisch an. Als ein tropischer Zyklon aufzieht, muss Gavin zeigen, ob er eher ein Frosch oder ein Prinz ist ...  

 

Sonntag, 15. November 2015

Rezension: Tiefdruckgebiet von Myrthe van der Meer

Titel: Tiefdruckgebiet

Autorin: Myrthe van der Meer

Übersetzerin: Barbara Heller

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3453603230

ISBN-13: 978-3453603233

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Myrthe führt ein perfektes Leben: Sie ist jung, gut aussehend, liebt ihren Job und führt eine glückliche Beziehung. Dass sie fast täglich an den Tod denkt, tut sie als unbedeutende Marotte ab – bis zu dem Tag, an dem alles über ihr zusammenbricht und sie sich in der geschlossenen Abteilung einer psychiatrischen Klinik wiederfindet.

 

Samstag, 14. November 2015

Zwei tolle Bücher zum Malen & Entspannen

Hallo Ihr Lieben, 

ich weiß nicht, ob ihr sie schon bei meinem Gewinnspiel gesehen hattet, aber heute möchte ich euch diese zwei tollen Erwachsenenmalbücher noch einmal einzeln vorstellen. 

Ich liebe es zum Beispiel Auszumalen und dabei ein Hörbuch zu hören. Malt ihr auch gerne aus, um zu entspannen? 

Diese zwei Bücher haben jedenfalls komplett meinen Geschmack getroffen, da sie einfach besonders sind. 

Eure Petra

 

Freitag, 13. November 2015

Rezension: Ich sehe was, und das ist tot von Karen Sander

 

Titel: Ich sehe was, und das ist tot

Autorin: Karen Sander

Verlag: rororo

Band: 3 von ?

ISBN-10: 3499269929

ISBN-13: 978-3499269929

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Ein anonymer Anruf führt Kommissar Georg Stadler zu einem merkwürdigen Tatort: In einem leerstehenden Fabrikgebäude entdeckt er eine Blutlache, daneben einen zersprungenen Spiegel und ein Rasiermesser. An die Wand hat jemand einen seltsamen Code gesprayt. Wenige Tage später wird in einem Hotelzimmer eine Leiche gefunden, wieder wirkt der Tatort inszeniert. Wie eine Filmkulisse. Geht es um Snuff-Videos? Stadler bittet Liz Montario, Spezialistin für Täterbotschaften, um Hilfe. Noch bevor sie auf eine Spur stoßen, gerät Stadler selbst in den Fokus der Ermittlungen …

 

Donnerstag, 12. November 2015

Rezension: Für alle Tage, die noch kommen von Teresa Driscoll

Titel: Für alle Tage, die noch kommen

Autorin: Teresa Driscoll

Übersetzerin: Carola Fischer

Verlag: Knaur HC

Seitenzahl: 368

ISBN-10: 3426653710

ISBN-13: 978-3426653715

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Wie fühlt es sich an, wenn die Mutter ohne Abschied geht? Auch 17 Jahre nach deren Tod ist Melissa zutiefst verunsichert. Gerade hat sie den Heiratsantrag ihres Freundes Sam abgelehnt, obwohl sie ihn innig liebt. Da bekommt sie ein Buch zugestellt. Von ihrer Mutter. Ein Buch, das Melissa lehren kann, sich selbst zu vertrauen und den Menschen, die sie liebt.

 

Mittwoch, 11. November 2015

Rezension: Racheherbst von Andreas Gruber

 

 

Titel: Racheherbst

Autor: Andreas Gruber

Verlag: Goldmann

Seitenzahl: 512

ISBN-10: 3442482410

ISBN-13: 978-3442482412

Preis: 9,99 Euro 








Inhalt: 

Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust – an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau bis nach Wien zieht. Dort hat die junge Anwältin Evelyn Meyers gerade ihren ersten eigenen Fall als Strafverteidigerin übernommen. Es geht um einen brutalen Frauenmord – und eine fatale Fehleinschätzung lässt Evelyn um ein Haar selbst zum nächsten Opfer werden ...

 

Dienstag, 10. November 2015

Rezension: Das Feuerzeichen von Francesca Haig

Titel: Das Feuerzeichen

Autorin: Francesca Haig

Übersetzerin: Kathrin Wolf

Verlag: Heyne fliegt

Band: 1 von 3

Seitenzahl: 480

ISBN-10: 3453270134

ISBN-13: 978-3453270138

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Als Zwillinge geboren, zu Todfeinden erzogen

Die Geschwister Zach und Cass leben in einer zerstörten Welt, in der nur noch Zwillinge geboren werden. Keiner der beiden kann ohne den anderen überleben, obwohl sie grundverschieden sind - Alphas sind perfekt, während Omegas einen Makel tragen und verstoßen werden. Cass ist eine Omega, und wenn sie frei sein will, muss sie gegen ihren größten Feind kämpfen: Ihren Zwillingsbruder Zach.

 

Montag, 9. November 2015

Rezension: Kurz bevor das Glück beginnt von Agnes Ledig

 

 Titel: Kurz bevor das Glück beginnt

Autorin: Agnes Ledig

Übersetzerin: Sophia Marzolff

Verlag: dtv premium

Seitenzahl: 416

ISBN-10: 3423260580

ISBN-13: 978-3423260589

Preis: 14,90 Euro 








Inhalt: 

Schon lange glaubt Julie nicht mehr an Märchen. Durch einen Zufall lernt die alleinerziehende Mutter eines Tages jedoch Paul kennen, der sie und ihren 3 - jährigen Sohn großzügig in sein Haus am Meer einlädt. Julie erlebt ein paar intensive Tage, die ihr neue Zuversicht schenken. Doch dann wird ihr unverhofftes Glück erneut auf eine harte Probe gestellt. 

 

Sonntag, 8. November 2015

Rezension: Together Forever - Zweite Chancen von Monica Murphy

Titel: Together Forever - Zweite Chancen

Autorin: Monica Murphy

Übersetzerin: E. Sudakowa - Blasberg

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 368

ISBN-10: 3453418549

ISBN-13: 978-3453418547

Preis: 8,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Die Einzige, die mir je etwas bedeutet hat, habe ich verloren - vor lauter Angst, das Zusammensein mit mir könnte sie kaputtmachen. Aber jetzt wird mir klar, dass ich ohne sie völlig verloren bin. Sie ist ein Teil meines Lebens ... und obwohl sie so tut, als würde sich ihre Welt ohne mich weiterdrehen, denkt sie noch genauso oft an mich wie ich an sie. Das weiß ich. Sie ist schön, süß - und so verdammt verletzlich, dass ich nichts mehr will, als ihr zu helfen. Für sie da zu sein. Sie zu lieben. Wenn ich Faible doch nur überreden könnte, mir eine zweite Chance zu geben! Dann würden sie und ich uns beide nicht mehr so verloren fühlen. Wir könnten zusammenfinden. Für immer. 

 

Rezension: 30 Songs und eine Frau von Christine Weiner

 

 

Titel: 30 Songs und eine Frau

Autorin: Christine Weiner

Verlag: Marion von Schröder

Seitenzahl: 368

ISBN-10: 3547712076

ISBN-13: 978-3547712070

Preis: 14,99 Euro 








Inhalt: 

Ausbrechen! Anne sitzt in ihrem Auto, Wut im Bauch, Tränen in den Augen, eine Schüttelkugel mit dem Prater- Riesenrad und Glitzerflocken neben sich. Kurz nach Heidelberg weiß sie: Ihr Weg führt nach Wien. In die Stadt, die in der Kindheit für alle ihre Träume stand. Jetzt mit 50 erinnert sie sich an ihre Wünsche ans Leben, die sie mit 16 auf Kassette gesprochen hatte. Sie wollte reisen und verrückte Menschen kennenlernen, Dancing Queen sein, sie wollte Erdbeersektnächte und unter einem fetten gelben Mond tanzen. Sie wollte lieben und geliebt werden. Und glücklich werden. Und frei sein. Wie konnte sie das nur vergessen? An der Seite ihres pedantischen Mannes hat sie ihr Leben völlig aus dem Blick verloren. In Wien will sie das Gefühl von damals wiederfinden. Die Frauen-WG, in die sie sich einmietet, ist schon mal ein guter Anfang. Sie wird aus dem Ei schlüpfen, und wenn sie heimkommt, eine andere sein.

 

Samstag, 7. November 2015

Rezension: Jeden Tag ein bisschen mehr von Louisa Reid

Titel: Jeden Tag ein bisschen mehr

Autorin: Louisa Reid

Übersetzerin: Birgit Maria Pfaffinger

Verlag: Fischer Jugendbuch

Seitenzahl: 560

ISBN-10: 3841422292

ISBN-13: 978-3841422293

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Audrey will einfach nur ein normales Leben - vielleicht sogar mit dem neuen Nachbarsjungen Leo, der wirklich süß ist und sich für sie zu interessieren scheint. Aber mit ihrem Körper stimmt irgendwas nicht ...

 

Freitag, 6. November 2015

Rezension: Todesdeal von Veit Etzold

 

 

Titel: Todesdeal

Autor: Veit Etzold

Verlag: Droemer TB

Seitenzahl: 480

ISBN-10: 3426304341

ISBN-13: 978-3426304341

Preis: 14,99 Euro 








Inhalt: 

Chinesische Investoren, deutsche Waffenhändler, russische Oligarchen: Im afrikanischen Kongo wütet seit Jahrzehnten ein grausamer Krieg. Es ist der Kampf um kostbare Rohstoffe, die in jedem digitalen Gerät auf der Welt stecken. Für seinen ersten großen Rechercheauftrag reist der junge Journalist Martin in den Kongo. Kurz nach seiner Ankunft wird er von Milizen eines Warlords als Geisel genommen und kämpft um sein Leben. Zu spät stellt er fest, dass auch er nur Verhandlungsmasse in einem internationalen Schachspiel ist, in dem die Rohstoffverteilung für das 21. Jahrhundert festgelegt wird.

 

Donnerstag, 5. November 2015

Rezension: Straße nach Nirgendwo von Nele Löwenberg

Titel: Straße nach Nirgendwo

Autorin: Nele Löwenberg

Band: 2 von ?

Verlag: Ullstein Taschenbuch

Seitenzahl: 496 

ISBN-10: 3548287387

ISBN-13: 978-3548287386

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Nach einem Familienstreit hat die 17-jährige Sheridan Grant Nebraska verlassen, um in New York ein neues Leben anzufangen. Doch ein blutiger Amoklauf ihres Bruders Esra macht ihre Träume zunichte. Eine abenteuerliche Flucht vor der Presse und den hasserfüllten Anschuldigungen ihrer Adoptivmutter führt Sheridan durch halb Amerika. Während sie versucht, sich ein neues Leben aufzubauen, deckt Detective Jordan Blystone ein dreißig Jahre altes Familiengeheimnis auf und bringt Rachel Grant deswegen vor Gericht. In einem kleinen Ort in Massachusetts begegnet Sheridan Dr. Paul Sutton. Kann er ihr helfen, die Vergangenheit für immer hinter sich zu lassen?

 

Mittwoch, 4. November 2015

Rezension: Dornenmädchen von Karen Rose

Titel: Dornenmädchen

Autorin: Karen Rose

Übersetzerin: Kerstin Winter

Verlag: Knaur

Seitenzahl: 896

ISBN-10: 3426517078

ISBN-13: 978-3426517079

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Gejagt von einem Stalker, flieht die junge Psychotherapeutin Faith in das leerstehende Haus ihrer Familie. Doch der vermeintliche Zufluchtsort entpuppt sich als Falle und offenbart grausame Geheimnisse, die jenseits jeglicher Vorstellungskraft liegen. Faith muss sich fragen: Wird sie jemals diesem Alptraum entkommen?

 

Rezension: Heilsame Meditationen bei Depressionen von Gabriele Rossbach

 

 

Titel: Heilsame Meditationen bei Depressionen 

Autorin: Gabriele Rossbach

Verlag: Integral

Seitenzahl: 208

ISBN-10: 3778792636

ISBN-13: 978-3778792636

Preis: 17,99 Euro 








Inhalt: 

Depressionen sind längst zum Volksleiden geworden. Wirksame Erste Hilfe bietet eine Methode, die von der Entspannungstherapeutin und Meditationslehrerin Gabriele Rossbach entwickelt wurde. Ihre geführten Meditationen befreien aus Apathie und Hilflosigkeit, bauen das Selbstwertgefühl wieder auf und stärken die Resilienz, die vor Rückfällen bewahrt. So wird es möglich, aus dem Dunkel der Depression wieder aufzutauchen und zum wahren, innersten Naturell des Menschen zurückzufinden - zu Freude und Glücklichsein.

 

Dienstag, 3. November 2015

48 - Stunden - Gewinnspiel Nr. 1 im November 2015

Hallo Ihr Lieben, 

ich dachte es ist mal wieder Zeit für ein Gewinnspiel für euch und ich habe auch zwei tolle Bücher als Set zu verlosen. Heute ist es mal etwas anderes als eine Geschichte, aber ich hoffe es trifft trotzdem euren Geschmack.

Diese Verlosung wird 48 Stunden gehen und direkt im Anschluss sende ich dem Gewinner oder der Gewinnerin eine Email. (Es folgt also kein Auslosungspost)

Liebe Grüße, eure Petra

 

Rezension: Eine Woche, ein Ende und der Anfang von allem von Nina LaCour

Titel: Eine Woche, ein Ende und der Anfang von 

          allem

Autorin: Nina LaCour

Übersetzerin: Brigitte Jakobeit

Verlag: Carlsen

Seitenzahl: 272

ISBN-10: 355158334X

ISBN-13: 978-3551583345

Preis: 16,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Auf nach Europa! Die Schule ist geschafft, jetzt werden Colby und Bev reisen, ein Jahr lang. Das bedeutet Abenteuer, Freiheit – und vielleicht Liebe? Darauf hofft zumindest Colby, der schon ewig in seine beste Freundin verknallt ist. Doch bevor die zwei losfliegen, geht es noch für eine Woche mit Bevs Girlband auf Tour durch Kalifornien, im alten VW-Bus von Colbys Onkel. Was als cooler Roadtrip beginnt, wird zum Desaster, als Bev die Bombe platzen lässt: Sie will nicht mit nach Paris, sondern stattdessen studieren. Colby ist fassungslos. Wann hat Bev ihre Pläne geändert? Warum wusste er nichts davon? Und was zum Teufel soll er jetzt bloß anfangen – ohne sie?  

 

Montag, 2. November 2015

Rezension: Die Blutschule von Max Rhode

 

 

Titel: Die Blutschule

Autor: Max Rhode ( S. Fitzek )

Verlag: Bastei Lübbe Taschenbuch

Seitenzahl: 256

ISBN-10: 3404172671

ISBN-13: 978-3404172672

Preis: 12,99 Euro 








Inhalt: 

Eine unbewohnte Insel im Storkower See Eine Holzhütte, eingerichtet wie ein Klassenzimmer Eine Schule mit den Fächern: Fallen stellen. Opfer jagen. Menschen töten. Die Teenager Simon und Mark können sich keinen größeren Horror vorstellen, als aus der Metropole Berlin in die Einöde Brandenburgs zu ziehen. Das Einzige, worauf sie sich freuen, sind sechs Wochen Sommerferien, doch auch hier macht ihnen ihr Vater einen Strich durch die Rechnung. Er nimmt sie mit auf einen Ausflug zu einer ganz besonderen Schule. Gelegen mitten im Wald auf einer einsamen Insel. Mit einem grausamen Lehrplan, nach dem sonst nur in der Hölle unterrichtet wird ...

 

Sonntag, 1. November 2015

Zeit für schöne neue Kalender # 1

Hallo meine Lieben! 

Das Jahr 2015 steuert so langsam aber sicher auf das Ende zu und somit ist es Zeit für eine meiner großen Leidenschaften: Schicke, praktische und einfach tolle neue Kalender!

Zwei wunderschöne Exemplare habe ich beim Groh Verlag entdeckt und sie haben mich komplett überzeugt - also darf ich sie euch auch nicht vorenthalten!