Donnerstag, 30. April 2015

Rezension: Der Schneeleopard von Tess Gerritsen


Titel: Der Schneeleopard

 

Autorin: Tess Gerritsen

Verlag: Limes

Seitenzahl: 416

ISBN-10: 3809026379

ISBN-13: 978-3809026372

Preis: 19,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Die Polizei von Boston ermittelt in einem bizarren Mordfall. Die Leiche eines Jägers und Tierpräparators wurde gefunden - ausgeweidet und aufgehängt wie eines seiner Beutetiere. In den Wäldern werden Knochenreste eines weiteren Opfers entdeckt. Doch Boston ist nicht das einzige Jagdrevier des Killers. Es scheint eine Verbindung zu einem fünf Jahre zurückliegenden Vorfall in Afrika zu geben, wo die Teilnehmer einer Safari auf ungeklärte Weise verschwanden. Jane Rizzoli reist nach Botswana, um den heimtückischen Mörder auf die Spur zu kommen...

 

Meine Meinung:

"Der Schneeleopard" ist der elfte Band der Thrillerreihe der Autorin Tess Gerritsen. Wie auch in den vorangegangenen Bänden ermitteln hier ebenfalls Detective Jane Rizzoli und die Pathologin Maura Isles. In diesem Buch geht es um den Mord an einem bekannten Tierpräparator und Großwildjäger. Dieser wurde an den Füßen aufgehangen und ausgeweidet in seinem Haus gefunden. Der Tatort ist grausig und unter anderem finden Rizzoli und Isles auch die Organe eines Schneeleoparden. War es die Tat eines Tierschützers? Oder eine persönliche Tat? Als kurz darauf weitere Leichen auftauchen, erkennt Maura ein Muster bei den Opfern, aber da sie nicht mehr als ihr deutliches Gefühl vorweisen kann, will ihr keiner glauben...


Der zweite Teil des Buches spielt im Okavango - Delta in Botswana und zwar sechs Jahre vor den aktuellen Taten in Boston. Eine Gruppe Teilnehmer einer Expedition erlebt in der Wildnis einen nie erahnten Horrortrip. Am Ende kann lediglich die Teilnehmerin Millie Jacobsen vor dem Täter in die Wildnis flüchten, aber kann sie dort überleben?


Das Buch ist toll aufgebaut. Es beginnt mit Millies Eindrücken in Afrika und wird in der Ich - Form erzählt. Die Geschehnisse in Afrika auf der Expedition wechseln sich nicht regelmäßig, aber immer sinnvoll mit den Geschehnissen um die Taten in Boston ab. Besonders gut haben mir in diesem Band die Erlebnisse die Millie schildert gefallen, sie waren toll bildlich beschrieben und wirklich spannend. Das ganze Buch hindurch überzeugt Tess Gerritsen mit psychologischer Raffinesse und schafft es so den Spannungsbogen konstant hochzuhalten und am Ende nocheinmal zu steigern.


"Rizzoli & Isles sind in "Der Schneeleopard" in Hochform und Tess Gerritsen überzeugt durch hohe Spannung und tolle Einflüsse aus Afrika, sowie ungeahnte Wendungen! Einfach toll!"



 

 

Mittwoch, 29. April 2015

Neuerscheinungen im Mai 2015 # 3

Hallo ihr Lieben, 

heute zeige ich euch den letzten Teil der Neuerscheinungen im Mai. War bei den vorigen beiden Teilen *1* und *2*  nichts für euch dabei? Dann findet sich vielleicht in diesem Teil etwas interessantes:-) 

Für mich gab es diesen Monat wieder einiges Neues für meine Wunschliste. So sind zum Beispiel auch diese Bücher dazugekommen: "30 Tage und ein ganzes Leben", "Kielgang", "Dünenkiller", "Ewig und Eins", "Die achte Wächterin", "Spur des Schweigens"und "Naris Die Legenden...". 

"Vielleicht mag ich dich morgen" durfte sogar schon bei mir einziehen und ich freu mich riesig darüber!

Liebe Grüße, Petra

1. Ashley Ream - 30 Tage und ein ganzes Leben

Aufleben statt aufgeben!
Clementine beschließt zu sterben. In 30 Tagen will die erfolgreiche Malerin, die für ihre Kunst ebenso bekannt ist wie für ihre Scharfzüngigkeit, ihrem Leben ein Ende setzen. Nachdem die Antidepressiva im WC entsorgt worden sind, bleibt ihr noch genau ein Monat, um das eigene Ableben zu organisieren. Schließlich will Clementine kein Chaos hinterlassen: ein letztes großes Bild malen, sich mit dem Ex aussprechen und ein neues Zuhause für den Kater fi nden. Ihre letzten Tage will sie genau so verbringen, wie sie es will – und nicht wie andere es von ihr erwarten. Doch dabei stößt Clementine auf ungeahnte Hindernisse – und nach 30 Tagen ist nichts mehr so, wie es vorher war …

Quelle: Amazon



2. Paula Polinski und Hakan Nesser - Strafe

Wenn wir unser Leben Revue passieren lassen, sind wir dann frei von Schuld?

Der Brief kommt überraschend, und er holt den Schriftsteller Max Schmeling aus seiner Komfortzone: einen Gefallen soll er ihm tun, seinem ehemaligen Schulkameraden Tibor Schittkowski, den er seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen hat und den er aus vielen Gründen auch nicht sonderlich gut leiden konnte. Dass er sich auf ein Spiel mit gefährlichem Einsatz einlässt, ist ihm da noch nicht klar...

Quelle: Amazon 

 

 

3. Angelika Svensson - Kielgang

Auf einem Gestüt an der Ostsee werden zwei junge Männer aufgefunden – der eine tot, der andere schwer verletzt.

Ein Fall für Kriminalhauptkommissarin Lisa Sanders von der Mordkommission Kiel, der dadurch erschwert wird, dass Oberstaatsanwalt Fehrbach der Sohn des verstorbenen Gestütsbesitzers ist. Seit ihrem letzten Fall hat Lisa eine äußerst zwiespältige Beziehung zu Fehrbach. Kein Wunder, dass sie sich mit gemischten Gefühlen an die Aufklärung des Verbrechens macht – die sie bald in die düstere Welt der Rockerbanden und ihrer Drahtzieher führt 

Quelle: Amazon 

 

 

4. Sven Koch - Dünenkiller

Ostfriesische Küste: Ein Geisterschiff auf der Nordsee, eine Yacht mit drei Toten und einer Überlebenden an Bord, die kein Wort spricht: Ein mysteriöser Fall für die Sondereinheit des LKA Niedersachen rund um die Ermittler Femke Folkmer und Kriminalhauptkommissar Tjark Wolf. Die Toten scheinen zu einer Gesellschaft zu gehören, die Offshore-Windparks betreibt. Zunächst glaubt die Polizei, die Überlebende sei die Täterin, alles deutet auf ein Eifersuchtsdrama hin. Doch als ein Mordanschlag auf die junge Frau verübt wird, ist klar: Es geht hier um etwas völlig anderes ...

Quelle: Amazon 

 

 

5. Mhairi McFairlane - Vielleicht mag ich dich morgen

Wiedersehen macht nicht immer Freude. Schon gar nicht Anna, die nach 16 Jahren beim Klassentreffen mit genau jenem Typen konfrontiert wird, der ihr damals den Schulalltag zur Hölle machte. Damals, als sie noch die ängstliche, pummelige und so gern gehänselte Aureliana war. Wie wenig sie heute als schöne und begehrenswerte Frau mit dem Mädchen von einst gemein hat, wird klar, als James sie nicht erkennt. Er ist fasziniert von der schönen Unbekannten. Anna kann es kaum glauben und wittert ihre Chance: Endlich kann sie ihm alles heimzahlen. Beide ahnen nicht, wie sehr sie das Leben des anderen noch verändern werden. Nicht heute. Aber vielleicht morgen.

Quelle: Amazon 

 

 

6. Sophie Seeberg - Die Schanin hat nur schwere Knochen

Absurde Geschichten aus dem echten Leben: Sandy erwartet ein Kind vom Ex-Freund ihrer Mutter, der der Vater ihres kleinen Bruders ist. Dass die Mutter auch noch vom Ex-Freund der Tochter schwanger ist, macht das Ganze nicht einfacher für Familienpsychologin Sophie Seeberg. Als Gerichtsgutachterin erlebt sie tragische, aber auch skurrile Momente. Wenn beispielsweise eine Mutter erklärt, dass ihre Schanin „nur schwere Knochen“ habe, während diese in kurzer Zeit mehrere Tafeln Schokolade verdrückt. Seeberg erzählt auch in ihrem zweiten Buch einfühlsam aus ihrem Berufsleben und bewahrt sich ihren besonderen Sinn für Humor.

Quelle: Amazon 

 

 

7. Adriana Popescu - Ewig und eins

Die erste große Liebe vergisst man nie ... Sie dachten, ihre Freundschaft wäre für immer. Doch dann kam das Leben. Nach sieben Jahren Funkstille sehen sich Ben, Jasper und Ella auf einem Klassentreffen wieder. Als die Feierlichkeiten zu Ende gehen, beschließen die drei, noch weiter zusammen um die Häuser zu ziehen. Wie damals. Nur für eine Nacht. Doch noch immer sind viele Fragen offen, und je später es wird, desto schneller schlägt Ellas Herz – bis ein paar über die Jahre hinweg gerettete Worte es brechen lassen. Vielleicht für immer. 

Quelle: Amazon 

 

 

8. Meredith McCardle - Die achte Wächterin

Sie nennen sich Zeitenspringer. Ihr Motto: »Verbesserung, nicht Veränderung«. Und sie sind absolut TOP SECRET ... Amanda staunt nicht schlecht, als man sie kidnappt und sie bei einer ominösen Geheimorganisation wieder aufwacht. Als achtes Mitglied eines Zeitreise-Teams soll sie sich in den Dienst der Regierung stellen. Amanda muss ihr altes Leben und ihren Freund zurücklassen - und stürzt geradewegs ins Abenteuer ... Wer auf eine geheime Spezialschule der Regierung geht, den sollte eigentlich nichts mehr wundern. Dennoch fällt die junge Amanda aus allen Wolken, als eine mysteriöse Geheimorganisation sie rekrutiert und vorzeitig vom College holt. Noch viel unglaublicher ist jedoch, dass diese Organisation namens Annum Guard echte Zeitreisen unternimmt! Seit Jahren optimiert sie unsere Vergangenheit. Bisher bestand sie aus sieben Wächtern, doch nun soll ein achtes Mitglied hinzukommen - Amanda. Wieso ausgerechnet sie ausgewählt wurde, ist ihr schleierhaft. Tatsache ist jedoch: Ist man einmal in der Organisation, bleibt man dort für immer. Amanda muss lernen, bei Annum Guard klarzukommen - mit den Zeitreisen, der furchtbaren Zicke Yellow und mit dem überraschend netten Blue. Doch Amanda kommt einer gefährlichen Verschwörung auf die Spur ...

Quelle: Amazon 

 

 

9. Abbi Glines - Because of Low Marcus & Willow  

Als Marcus Hardy nach Sea Breeze zurückkehrt, um sich um seine kranke Mutter zu kümmern, zieht er bei Cage York ein, dem der Ruf eines gnadenlosen Womanizers vorauseilt. Gleich am ersten Tag steht dann auch eine weinende Rothaarige vor seiner Tür, während sich Cage in fremden Betten wälzt, und Marcus ahnt, dass er in seinem neuen Zuhause nicht die Ruhe finden wird, die er gerne hätte – vor allem, da ihm die kleine Rothaarige nicht mehr aus dem Kopf geht ...

Quelle: Amazon 

 

 

10. Rachel Abbott - Spur des Schweigens

Wie weit würdest du gehen für diejenigen, die du liebst? Olivia Brookes und ihre Kinder sind verschwunden. Spurlos. Handtasche, Handy, Kleidung und Spielsachen sind noch im Haus, doch seltsamerweise fehlen alle Fotos der Vermissten. Inspector Tom Douglas beschäftigt dabei besonders, dass er in einem früheren Fall schon einmal mit Olivia zu tun hatte. Damals waren es ihr Ehemann Robert und die Kinder, die für kurze Zeit unauffindbar waren ...

Quelle: Amazon 

 

 

11.Jennifer L. Armentrout - Fall with me

Roxy Ark war schon immer unsterblich in Reece Anders verliebt. Als es nach Jahren der Schwärmerei endlich zu einer unvergesslichen Nacht mit dem sonst so anständigen jungen Polizisten kommt, hofft Roxy, dass Reece sie ebenso will wie sie ihn. Will er aber nicht. Mit gebrochenem Herzen versucht Roxy daraufhin, ihm möglichst aus dem Weg zu gehen – bis jemand sie bedroht und Reece der Einzige ist, der sie retten kann.

Quelle: Amazon 

 

 

12. Lucy Hounsom - Naris Die Legenden von Mond und Sonne

Wie rettet man eine verlorene Welt? Stürme peitschen das Land und die Geister der Menschen vergehen in einem Wahnsinn, der sich wie eine Seuche verbreitet. Dass die verborgenen Fähigkeiten der jungen Kyndra Vale der Schlüssel zur Zerstörung und gleichzeitig zur Rettung des Landes Mariar sein könnten, ahnt noch niemand ... Bei der Zeremonie zum Eintritt in die Gesellschaft der Erwachsenen geschieht etwas Unvorstellbares: Ein heiliges Artefakt zerbricht unter der Berührung der jungen Kyndra. Kurz darauf verwüstet ein Sturm ihr Dorf und die Bewohner geben dem Mädchen die Schuld an all dem Unglück. Die Situation droht zu eskalieren – bis zwei Fremde auftauchen und Kyndra mit Kräften, die seit Jahrhunderten nicht mehr gewirkt worden waren, in Sicherheit bringen. Gemeinsam fliehen sie zu der versunkenen Festung Naris, doch hier erwarten sie Intrigen, Fanatiker und Rebellen. In den unterirdischen Hallen findet Kyndra aber auch ihr wahres Ziel, und sie muss Verrat und Wahnsinn bekämpfen, um sich letztlich ihrem Schicksal zu stellen.

Quelle: Amazon

 

 

 

 



 


 

 

 

 

 


Dienstag, 28. April 2015

Rezension: Thoughtless Erstmals verführt von S.C. Stephens

 

Titel: Thoughtless erstmals verführt

 

Autorin: S.C. Stephens

Verlag: Goldmann

Seitenzahl: 640

ISBN-10: 3442482429

ISBN-13: 978-3442482429

Preis: 9,99 Euro 








Inhalt: 

Seit zwei Jahren ist die schüchterne Kiera mit Denny glücklich. So folgt sie ihm spontan, als er einen Job in Seattle ergattert. Bei Dennys Freund aus Kindertagen, Kellan Kyle, dürfen sie wohnen. Er ist der lokale Rockstar, Herzensbrecher und sieht verboten gut aus. Und als Dennys Arbeit ihn länger aus Seattle wegführt, kommt die einsame Kiera ihrem neuen Mitbewohner näher. Doch was freundschaftlich beginnt, entwickelt sich bald zu einem Spiel mit dem Feuer...

 

Meine Meinung: 

"Thoughtless erstmals verführt" ist der erste Band einer Trilogie der Autorin S.C Stephens. In diesem Buch geht es um die Protagonistin Kiera, die mit ihrem langjährigen Freund Denny nach Seattle zieht, als dieser dort einen tollen Job bekommt. Die beiden freuen sich, dass sie bei einem langjährigen Freund von Denny, namens Kellan Kyle,einziehen können. Kellan ist der lokale Rockstar, denn er ist Frontmann einer beliebten Band, und zieht die Frauen an, wie Motten das Licht. Kiera ist Studentin und kellnert bald nebenbei in einer Bar. Als Denny wegen seinem Beruf  für längere Zeit verreisen muss, fühlt sich Kiera so alleine wie nie zuvor und sie ist froh, dass sie wenigstens in Kellan jemanden zum reden hat. Dieser versucht sie so gut es geht von ihrem Kummer abzulenken, doch schon bald entwickelt sich eine ungeheure Anziehung zwischen den beiden...

 

Der Schreibstil von S.C. Stephens hat mir sehr gut gefallen, denn sie schreibt flüssig und das Buch ist leicht zu lesen. Die Geschichte wird übrigens aus der Sicht von Protagonistin Kiera erzählt. Die Charaktere hat die Autorin, meiner Meinung nach, gut dargestellt, besonders Kiera und Kellan. Die beiden standen deutlich im Vordergrund und Denny war daher eher eine Randfigur und obwohl es um diese dreier Konstellation gehen sollte, kam er mir eher vor wie ein Nebencharakter. Kellan hat mir als Charakter sehr gut gefallen, als Leserin habe ich ihn gut kennenlernen können. Dies war auch bei Kiera der Fall, aber sie war mir leider nicht wirklich sympathisch. Ihre innere Zerrissenheit hat die Autorin gut dargestellt, aber mir war die Geschichte teilweise doch zu langatmig.

 

Meiner Meinung nach, wäre die Geschichte spannender gewesen, wenn ein paar Seiten gefehlt hätten. Besonders das Hin und Her mit Kiera war mir oftmals zu häufig dargestellt und die Erläuterungen am Ende hätte ich mir auch schöner in einer kürzeren Zusammenfassung vorgestellt. Große Geheimnisse oder Spannung gab es in diesem Band nicht und so bin ich noch mehr gespannt wie es in den folgenden zwei Bänden mit Kiera und Co weitergehen wird.

 

"Thoughtless erstmals verführt" ist ein kurzweiliger erster Band, der mir schöne Lesestunden beschert hat. Leider hat mir das besondere Extra gefehlt, aber ich freue mich trotzdem auf den Fortgang der Geschichte!

 

 


 

Montag, 27. April 2015

Neuerscheinungen im Mai 2015 # 2

Hey Ihr Lieben, 

und schon geht es hier weiter mit dem zweiten Teil der Neuerscheinungen im Mai. Wenn im ersten Teil nichts für euch dabei war, findet sich ja vielleicht hier etwas? Hier geht es nochmal zu den Neuerscheinungen Teil 1 * Klick *


Bei diesem zweiten Mal interessieren mich besonders: "Die Kleiderdiebin", "Ein Ja im Sommer" , "Blut an ihren Händen", "Feuer&Flut", "Bannwald", "Nur einen Horizont entfernt" und "Tiefe Wellen". 

Welche Bücher lachen euch an? 

Liebste Grüße, Petra


 

1. Natalie Meg Evans - Die Kleiderdiebin

Paris in den 30er-Jahren: Die junge Telefonistin Alix Gower träumt davon, die glamouröse Welt der Haute Couture zu erobern. Der charmante und gut aussehende Paul verschafft ihr die Chance ihres Lebens – eine Anstellung in einem der berühmtesten Modehäuser der Stadt, allerdings mit dem Auftrag, die Frühjahrskollektion zu kopieren. Alix stimmt zu, ein doppeltes Spiel zu spielen. Dabei setzt sie nicht nur ihre Zukunft, sondern auch ihr Herz aufs Spiel ...

Quelle: Amazon 

 

 

2. Jodi Lynn Anderson - Ein Hauch von Liebe

Perfekte Sommer- und Ferienlektüre

Als Maggie mit ihren Eltern in das einsame Haus in Door County zieht, hat sie keine Erwartungen an ihr neues Leben. Doch dann trifft sie das faszinierende Nachbarsmädchen Pauline – und Liam, Paulines besten Freund seit Kindertagen, der heimlich in sie verliebt ist. Mit ihren neuen Freunden verbringt Maggie eine verwunschene Zeit in den Wäldern, doch wie ein kalter Schatten legt sich die Angst über den Ort, als immer wieder Mädchen leblos im See gefunden werden. Um sie zu schützen, wird Pauline von ihrer Mutter fortgeschickt, und in dieser Zeit kommen Liam und Maggie sich näher. Doch was ist, wenn Pauline zurückkehrt – hält ihre Freundschaft und Liams und Maggies zarte Liebe?

Quelle: Amazon 

 

 

3. Mary Kay Andrews - Ein Ja im Sommer

Cara versucht Fuß auf dem Heiratsmarkt zu fassen. Natürlich nur beruflich. Als Floristin entwirft sie romantische Blumenarrangements für den großen Tag. Privat glaubt Cara schon lange nicht mehr an die Liebe, und mit ihrem Ehemann ist es aus. In ihrem Leben läuft es wirklich alles andere als rund: Ihr Assistent will lieber für die Konkurrenz arbeiten, ihr strenger Vater fordert sein Geld zurück, und ein Hundedieb hat es auf ihren Vierbeiner abgesehen. Warum nur sieht der Kerl so unverschämt gut aus?

Sommerflair, Blumen und viele Hochzeiten – zurücklehnen und einfach genießen.

Quelle: Amazon 

 

 

4. Jaye Ford - Blut an ihren Händen

Fünf Jahre ist es her, dass Rennie Carter in dem kleinen Küstenort Haven Bay Halt machte und spontan beschloss zu bleiben. Seither genießt sie ihr neues, beschauliches Leben mit ihrem Freund Max. Doch eines Tages verschwindet er spurlos, und Rennie glaubt als Einzige, dass er in Gefahr ist. Als Rennie beginnt, auf eigene Faust nach Max zu suchen, entdeckt sie eine dunkle Seite von ihm, die er bisher vor ihr verborgen hat. Aber auch Rennie hat eine geheime Vergangenheit, die sie plötzlich mit voller Wucht einholt – eine Vergangenheit, die sie und alle, die ihr lieb sind, das Leben kosten könnte …

Quelle: Amazon 

 

 

5. J. Kenner - Wanted Lass dich fallen

Katrina Laron will ihre Vergangenheit hinter sich lassen und beginnt ein neues Leben in Chicago. Dort begegnet sie dem gut aussehenden Kunsthändler Cole August, der sie sofort in seinen Bann zieht. Ein aufregendes Spiel um Macht und Verführung beginnt – bis aus ihrem Begehren tiefe Gefühle werden. Zum ersten Mal ist Katrina verletzlich, und das macht ihr Angst. Denn Cole hat mehr als ein dunkles Geheimnis … 

Quelle: Amazon 

 

 

6. Catharina Ingelman - Sundberg

Haben Sie schon mal in Las Vegas ein Casino geknackt? Für Märtha, Snille, Kratze, Stina und Anna-Gret ist das kein Problem. Kluge Planung, sorgfältige Recherche und ihr hervorragend aufeinander eingespieltes Team machen diesen Coup zu einem Kinderspiel. Wieder zurück in Schweden, ist es an der Zeit, nicht nur das Geld an Arme und Alte zu verteilen, sondern auch höchste Zeit, sich einmal näher mit den neuen Nachbarn zu beschäftigen. Diese scheinen nämlich zu einer Rockerbande zu gehören und haben die fünf Freunde ihrerseits auch schon im Visier….

Quelle: Amazon 

 

 

7. Claire LaZebnik - Damals dieser Kuss

Perfekte Sommer- und Ferienlektüre

Heute weiß Anna, dass der Kuss damals in der Neunten eine letzte Chance war – bevor Finn sich aus dem Staub machte, der schlaksige, zu kurz geratene (und unglaublich nette) Junge, in den sie sich heimlich, still und leise verknallt hatte … sehr heimlich sogar, denn nie im Leben hätte Anna vor ihren Freundinnen zugegeben, dass sie mit einem Nerd geht. Doch nun, vier Jahre später, ist Finn plötzlich zurück in L.A.! Der unbeholfene Streber von einst hat sich zum attraktiven Mädchenschwarm gemausert und macht klar, dass er nichts mehr mit ihr zu tun haben will. Anna versucht, sich einzureden, dass Finn ihr egal ist – ganz im Gegensatz zu ihren BFFs, die plötzlich Feuer und Flamme sind …

Quelle: Amazon 

 

 

8. Sarah Ockler - Verlieb dich nie in einen Herzensbrecher

Jude Hernandez hat eine Menge von ihren Schwestern gelernt, aber die wichtigste Regel lautet: Verlieb dich nie in einen Vargas! Sogar einen Blutseid hat sie darauf geschworen. Jetzt lebt Jude als einzige der Schwestern noch bei ihren Eltern, es ist der letzte Sommer vor dem College. Um ihren kranken Vater aufzuheitern, hat sie einen jungen Mechaniker angeheuert, der das Vintage-Motorrad ihres Vaters reparieren soll. Kann sie etwas dafür, wenn er gut aussieht? Und unerwartet süß ist? Und Emilio Vargas heißt? Schließlich handelt es sich um eine reine Geschäftsbeziehung und von einer Vargas-Flirtattacke lässt sie sich schon mal gar nicht durcheinander bringen. Aber Judes eiserne Abwehr erhält erste Risse. Wird zum dritten Mal ein Vargas das Herz einer Hernandez brechen?

Quelle: Amazon 

 

 

9. Victoria Scott - Feuer & Flut

Ein atemberaubendes Wettrennen um Leben und Tod

Die 17-jährige Tella zögert keine Sekunde, als sie eine Einladung zum mysteriösen Brimstone Bleed erhält, einem tödlichen Wettrennen, das sie und andere Teilnehmer durch einen tückischen Dschungel und eine sengend heiße Wüste führt. Als Preis winkt das Heilmittel für ihren todkranken Bruder. Zur Seite steht ihr ein Pandora, ein genetisch verändertes Tier, das sie bei ihrer Aufgabe unterstützen soll. In ihrem Fall ist es ein Fuchs namens Madox, und gemeinsam kämpfen sie sich durch die erste Etappe des mörderischen Rennens. Doch es kann nur einen Sieger geben, und jeder Teilnehmer ist bereit, sein Leben für das eines geliebten Menschen aufs Spiel zu setzen. Tella muss mehr über das Brimstone Bleed erfahren, bevor ihre Zeit abläuft. Doch dann verliebt sie sich in den mysteriösen Guy – und alle freundschaftlichen Gefühle scheinen dahin, als es auf die Zielgerade zugeht …

Quelle: Amazon 

 

 

10.Julie Heiland - Bannwald

Ich hasse den Wald. Ich hasse ihn aus tiefstem Herzen. Er tut so, als wäre er mein Zuhause. Aber das ist er nicht. Er ist mein Gefängnis.

Sie können nicht töten – als Anhänger der weißen Magie erschaffen sie nur. Seit Generationen lebt der friedliche Stamm der Leonen gefangen im Wald, gewaltsam unterdrückt vom Stamm der mörderischen Tauren.

Als die 17-jährige Robin auf den jungen Tauren Emilian trifft, ist sie sich sicher, dass er sie töten wird. Doch Robin gelingt es zu fliehen – scheinbar. Erst später wird ihr bewusst: er hat sie laufen lassen. Warum? Als Robin dann ein Reh mit der bloßen Kraft ihrer Gedanken tötet, ist sie zutiefst erschüttert. Was ist mit ihr? Robin trägt ein Geheimnis in sich, und es gibt nur einen, der davon weiß – ihr größter Feind. Wie es dazu gekommen ist? Wie es immer zu so etwas kommt. Die Starken wittern die Macht und bezwingen die Schwachen. Wir, der Stamm der Leonen, sind Anhänger der weißen Magie. Die Magie der Natur. Wir heilen, wir erschaffen, wir tun Gutes.

Die anderen, der Stamm der Tauren, haben sich der schwarzen Magie verschworen. Sie herrschen kaltblütig, sie vernichten, sie töten. Auch uns. Aber das werde ich nicht länger zulassen.

Quelle: Amazon 

 

 

11. Lori Nelson Spielman - Nur einen Horizont entfernt

 

***Von der Autorin der berührendsten Geschichte des Jahres 2014 kommt nun ein Roman über das Verzeihen, der Hoffnung macht.***
Mit zittrigen Fingern öffnet die TV-Moderatorin Hannah Farr einen Brief. Der Absender ist eine ehemalige Schulfreundin, die sie jahrelang gemobbt hat. Die Frau bittet sie nun um Vergebung. Dem Brief beigelegt sind zwei kleine runde Steine und eine Anleitung. Einen Stein soll sie als Zeichen dafür zurücksenden, dass sie ihrer früheren Klassenkameradin vergibt. Den anderen soll sie an jemanden schicken, den sie selbst um Verzeihung bitten möchte. Hannah weiß sofort, wer das sein könnte: ihre Mutter. Aber soll sie wirklich zurück zu den schmerzhaften Ereignissen von damals und die Auseinandersetzung mit dem Menschen suchen, der sie am besten kennt? Denn Hannah hat etwas getan, das das Leben ihrer Mutter für immer verändert hat …
Manchmal ist es etwas winzig Kleines, das uns Großes tun lässt.

Quelle: Amazon 

 

 

12. Tim Weaver - Erkenne deine Schuld

Leonard Franks genießt nach einer beispielhaften Karriere im Polizeidienst seinen Ruhestand. Er lebt mit seiner Frau im einsamen Dartmoor. Doch eines Abends findet diese Idylle ein jähes Ende. Leonard geht nach draußen, um Feuerholz zu holen – und verschwindet spurlos. Verzweifelt wendet sich seine Familie an David Raker, Spezialist für Vermisstenfälle, ein Mann, der bekannt dafür ist, Licht ins Dunkel zu bringen. Dieses Mal jedoch führen ihn seine Ermittlungen zu einem Geheimnis, das seit Jahrzehnten gehütet wird. Und Raker muss sich schließlich fragen, ob manche Dinge nicht lieber im Dunkel bleiben sollten ...

Quelle: Amazon 

 

 

13. Kat Rosenfield - Tiefe Wellen

DAS MEER RUFT MICH. ICH KANN ES SPÜREN.

*** Nach ›Toter Sommer‹ der zweite Roman von Kat Rosenfield ***

Callie Morgan hat Angst vor dem Wasser. Ihre Mutter ist ertrunken – Unfall oder Selbstmord? Durch eine mysteriöse Krankheit steigt das Wasser auch in ihrer Lunge. Doch als ihr Vater ausgerechnet im feuchtwarmen Florida einen Job annimmt, verschwinden die Symptome. Callie findet Freunde, ein Junge verliebt sich in sie. Aber das schicksalhafte Verhältnis ihrer Familie zum Wasser scheint sie zu verfolgen.

EIN ÜBERWÄLTIGENDES BUCH: packende Erzählstimme, hypnotische Atmosphäre, ein unglaubliches Familiengeheimnis!

Quelle: Amazon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Sonntag, 26. April 2015

Der "Reader Problems"-Tag

Huhu ihr Lieben, 

ich habe mich sehr gefreut, als ich gesehen habe, dass mich die liebe Mikka von Mikka liest nominiert hat, um diese coolen Fragen zu beantworten. Ich mag Tags ja allgemein sehr gerne, aber so besondere Fragen machen am meisten Spaß:-) 

 

Und los geht's...


1. Du hast 20.000 Bücher auf deinem SUB. Wie um alles in der Welt entscheidest du dich, was du als nächstes liest? 

Na, das wäre ja auf der einen Seite ein Traum, aber auf der anderen Seite auch ganz schrecklich für mich. Ich habe immer Probleme mich zu entscheiden, wenn ich zuviele tolle Bücher zur gleichen Zeit zur Auswahl habe. Bei so einer großen Menge würde ich glaube ich eine riesen SuB Losung veranstalten und immer blind einen Zettel mit einem neuen Titel ziehen. 

 

2. Du bist halb durch ein Buch durch und es kann dich einfach nicht begeistern. Brichst du ab, oder bist du entschlossen, das Buch zu beenden? 

Bis vor einiger Zeit habe ich mich immer gezwungen ein Buch zu beenden, auch wenn es mich überhaupt nicht begeistern konnte. Das war manchmal aber echt eine Quälerei, sodass ich mir nun auch erlauben würde ein Buch abzubrechen, wenn es mir überhaupt nicht zusagen würde. Dass ich Bücher abbreche passiert aber sehr selten, erstmal lege ich ein Buch dann zur Seite und versuche es später nochmal damit. 

 

3. Das Ende des Jahres naht, und du bist soooo dicht dran, die Anzahl der Bücher, die du dir für das Jahr vorgenommen hast, zu schaffen, und doch so weit entfernt... Versuchst du, aufzuholen und wenn ja, wie?

Ja, ich würde auf jeden Fall versuchen noch so gut es geht aufzuholen. Ich würde mir vielleicht eine minimum Seitenzahl pro Tag vornehmen, aber wenn es zuviel Druck ist und mir die Freude wegbleibt würde ich mich auch damit anfreunden meinen Vorsatz nicht zu erreichen.

 

4. Die Titelbilder einer Reihe, die du liebst, PASSEN. EINFACH. NICHT. ZUSAMMEN! Wie gehst du damit um? 

Soetwas wurmt mich immer ein bisschen, daher würde ich versuchen noch irgendwie an die Ausgaben mit anderem Cover zu kommen. Wenn ich das nicht mehr hinbekomme würde ich mich schweren Herzens damit abfinden müssen.

5. Jeder - aber auch absolut JEDER! - liiiiieeeebt ein Buch, das du wirklich, wirklich nicht magst. Bei wem heulst du dich aus, wer versteht diese Gefühle?

Ich muss sagen, dass mich das gar nicht so sehr stören würde. Jedes Buch ist halt geschmackssache und ich fände es nicht schlimm, wenn ich was nicht mögen würde, was alle anderen mögen.

 

6. Du liest ein Buch und plötzlich schießen dir die Tränen in die Augen - in der Öffentlichkeit. Wie gehst du damit um? 

Das wäre mir sicherlich ein bisschen unangenehm und ich würde versuchen es zurückzuhalten. Wenn es allerdings nicht klappt würde ich bei komischen Blicken grinsen und sowas sagen wie "Echt traurig, was soll man machen?"

7. Die Fortsetzung eines Buches, das du geliebt hast, ist gerade erschienen - aber du hast eine ganze Menge der Handlung des Vorgängers schlicht vergessen. Was jetzt? Liest du den letzten Band einfach nochmal? Suchst eine Zusammenfassung der Handlung im Internet? Sparst dir die Fortsetzung?! Heulst frustriert???!!!

Wenn ich mich kaum noch an etwas erinnern könnte würde ich auf jeden Fall den vorigen Band nochmal lesen. Eine Zusammenfassung wäre mir da zu wenig, und weiterlesen wollen würde ich auf jeden Fall!

8. Du willst deine Bücher nicht verleihen. Niemandem. NIEMANDEM. Wie lehnst du höflich ab, wenn jemand dich darum bittet?

Ich würde sagen, dass ich mit dem Verleihen schon schlechte Erfahrungen gemacht habe und der/ oder diejenige nicht böse sein soll, dass ich es deshalb nicht mehr machen möchte.

9. Leseflaute! Du hast im letzten Monat 5 Bücher angefangen und direkt wieder aufgegeben. Wie überwindest du diesen furchtbaren Zustand? 

Leseflauten sind wirklich übel. Bisher habe ich es immer geschafft mich mit einem meiner Lieblingsbücher wieder in Leselaune zu bekommen, also würde ich es mit einem Re-Read probieren, zum Beispiel mit "Die Tribute von Panem" oder den "Harry Potter" Büchern.

10. Es gibt diesen Monat so, soooo viele Neuerscheinungen, die du unbedingt lesen willst - wieviele davon kaufst du tatsächlich?      

Das kommt ganz drauf an was mein Geldbeutel dazu sagt;-) Nein im Ernst, ich kaufe nie alle auf einmal. Manche Bücher ertausche ich mir oder lese sie auch noch gerne später. Ich würde schätzen, dass wohl die Hälfte bei mir einziehen dürfte, wobei ich aber auch schaue was mein SuB Stand in dem Monat sagt.

 

11. Tja, nun hast du sie gekauft, und du konntest es ja kaum erwarten, sie zu lesen - wie lange sitzen sie jetzt auf deinem Regal rum, bis du sie wirklich liest?

Da hätten wir nämlich auch schon meine Befürchtung. Ich tendiere dann leider dazu die heißersehnten Bücher zulange warten zu lassen, je nachdem was sonst alles zu tun ist. Im besten Fall befreie ich sie innerhalb von 2-8 Wochen, im schlechtesten Fall stehen sie sehr lange im Regal, aber das versuche ich wirklich zu vermeiden.

Ich tagge:

1. Piglet

2. The Bookthief

3. Bountys Books 

4. Nusscookie

5. Sunangel

6. Nicole

7. Aleshanee

8. Sabine

9. Friedelchen

10. Die lesende Minderheit

Samstag, 25. April 2015

Die traurigsten Buchzitate # 3

"Manchmal frage ich mich, ob man Erinnerungen, mit denen man 

nichts zu tun haben will, nicht einfach blockieren kann:

die Bilder wegsperren, den Schmerz betäuben, der mit dem verbunden ist

was man gesehen hat und nicht sehen wollte.

Und das solange, bis die Person, die man einmal war,

selbst nur noch eine schwache Erinnerung ist."

 

 

Aus dem Buch: Nova&Quinton (1) von Jessica Sorensen

Gefunden auf Seite: 5; 1. Absatz

Freitag, 24. April 2015

Rezension: Ein Streuner kehrt heim von Nick Trout


Titel: Ein Streuner kehrt heim

 

Autor: Nick Trout

Verlag: Page & Turner

Seitenzahl: 384

ISBN-10: 3442204305

ISBN-13: 978-3442204304

Preis: 14,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Nie wieder wollte Dr. Cyrus Mills in den kleinen Ort Eden Falls in Vermont zurückkehren. Und als er die dortige Tierarztpraxis seines Vaters erbt, möchte er diese so schnell wie möglich verkaufen. Geldsorgen zwingen ihn jedoch, die Praxis zu übernehmen, bis ein Käufer gefunden ist. Widerwillig tritt Cyrus, der zwar Veterinärmedizin studiert, aber noch nie als Tierarzt praktiziert hat, seinen Dienst an. Doch dann stürmt sein erster Patient, ein Golden Retriever namens Frieda Fuzzypaws, schwanzwedelnd durch die Tür, und um Cyrus ist es geschehen. Dank Frieda, dem schwarzen Labrador Puck, der Perserkatze Chelsea und den anderen liebevollen - zwei- und vierbeinigen - Einwohnern findet Cyrus in Eden Falls bald wieder ein Zuhause. Und dann ist da noch Amy, die ebenso temperamentvolle wie hübsche Bedienung des einzigen Lokals am Ort ...

 

Meine Meinung: 

"Ein Streuner kehrt heim" ist ein Roman des Autors Nick Trout. In diesem Buch geht es um den Protagonisten Dr. Cyrus Mills, der jahrelang als Veterinärpathologe statt als Tierarzt gearbeitet hat und das Erbe seines Vaters, eine Tierarztpraxis in Eden Falls, antreten muss. Im Vordergrund steht die problematische Beziehung von Cyrus zu seinem Vater, in dessen Schatten er bei Antritt der Praxis und Rückkehr in den kleinen Ort steht.
 

Dr. Cyrus Mills ist ein stiller und sehr umgänglicher Mann. Er verschließt sich anderen gegenüber und zeigt kaum seine Gefühle. Er möchte niemanden an sich ran lassen, denn er hat ein paar sehr schwere Jahre hinter sich. Cyrus hat mir als Charakter sehr gut gefallen, aber auch die Nebencharaktere sind authentisch und interessant ausgearbeitet.

 

Doch finden sich in dieser Geschichte nicht nur die menschlichen Charaktere, sondern auch tolle Haustiere, und interessante Nebengeschichten der Kleinstadtbewohner, die in der Handlung der Geschichte für ein paar Turbulenzen sorgen. Somit ist dieser Roman nicht nur unterhaltsam und amüsant, sondern schafft es zum Schluss hin, sogar noch spannend zu werden. Schön finde ich auch die Schwarz-Weiß-Abbildungen der Vierbeiner, die man im Buch finden kann.


"Ein Streuner kehrt heim" ist ein schöne und unterhaltsame Geschichte mit tollen Charakteren und ganz viel Gefühl!



 
 

Donnerstag, 23. April 2015

Neuerscheinungen im Mai 2015 # 1

Hey ihr Lieben, 


mittlerweile ist es auch schon wieder Zeit euch die Neuerscheinungen des kommenden Monats zu präsentieren, die mir besonders aufgefallen sind. 

Also, los geht es mit: Was gibt es Neues im Mai?

Mich interessieren hier doch einige, aber ich weiß noch nicht, ob alle davon einziehen dürfen. Besonders sprechen mich folgende an: Das neue Buch von Marc Levy, "Lügenmädchen", "Sturm über Rosefield Hall", "Mittelgroßes Superglück", das neue Buch von Brigitte Kanitz, "Als die Sonne im Meer verschwand", "Wer nicht wagt, der liebt nicht", "Spirit Du gehörst mir" und "Nur leben ist schöner". 

Welche Bücher sind euch aufgefallen? Welche würdet ihr davon gerne lesen? 

Liebe Grüße eure Petra

 

 

1. Marc Levy - Mit jedem neuen Tag

Was wäre, wenn Sie den schlimmsten Fehler Ihres Lebens wiedergutmachen könnten? Der hochkarätige und erfolgreiche Journalist Andrew Stilman, der bald heiraten wird, lernt eines Abends in einer Bar in Manhattan eine wunderschöne Frau kennen. Als er ein paar Wochen später, am 9. Juli 2012, wie jeden Tag joggen geht, wird er von hinten angegriffen. Das Letzte, was er spürt, bevor er zusammenbricht, ist ein durchdringender Schmerz im Rücken. Als er wieder aufwacht, schreibt man den 9. Mai 2012 – zwei Monate vor seiner Hochzeit, zwei Monate, bevor er seiner Frau das Herz brach. Von nun an hat er sechzig Tage, um seinen Mörder zu finden, sein Schicksal zu verändern – und die Liebe seines Lebens zu retten …

Quelle: Amazon 

 

 

2. Luana Lewis - Lügenmädchen

Eines Abends steht sie einfach vor der Tür. Und sie wird so lange bleiben, bis sie alles zerstört hat.

Stella lebt völlig zurückgezogen in einem luxuriösen, einsam gelegenen Haus in der Nähe von London. Sie hat es kaum verlassen, seit sie nach einem traumatischen Ereignis an Panikattacken leidet. Eines kalten Winterabends steht überraschend ein völlig durchgefrorenes junges Mädchen vor ihrer Tür und bittet um Einlass. Alles in Stella sträubt sich, aber die Gestalt macht einen so hilflosen Eindruck, dass sie schließlich widerwillig die Tür öffnet. Sie bereut es schnell, denn von dem Mädchen scheint eine merkwürdige Bedrohung auszugehen. Und dann beginnt Blue, Geschichten zu erzählen, die Stella zutiefst verstören. Ist das Mädchen eine Psychopathin? Oder sagt sie gar die Wahrheit? Stella weiß nicht mehr, was sie glauben soll, sie weiß nur eines: dass sie entsetzliche Angst hat ...

Quelle: Amazon 

 

 

3. Julie Leuze - Sturm über Rosefield Hall

Grafschaft Devon 1913: Ruby, die 18-jährige Tochter von Lord und Lady Compton, wächst sehr behütet auf dem elterlichen Herrensitz Rosefield Hall auf. Als der attraktive Cyril Brown aus London anreist, um den Sommer auf dem nahen Tamary Court zu verbringen, fühlen die beiden sich auf Anhieb zueinander hingezogen – und Ruby verliebt sich zum ersten Mal in ihrem Leben. Doch Rubys Eltern sind strikt gegen eine Verbindung mit dem nicht adeligen jungen Mann. Außerdem scheint Cyril ein Geheimnis vor Ruby zu verbergen. Cyril stellt Rubys Leben auf den Kopf, doch plötzlich wendet er sich von ihr ab. Und dann ziehen dunkle Wolken am Horizont auf ...

Quelle: Amazon 

 

 

4. S. Quinn - Passion Leidenschaftlich begehrt

Als Seraphina Harper eine Stelle als Kindermädchen in Mansfield Castle annimmt, wird sie gewarnt: Bisher hat es keine Nanny länger als eine Woche in dem geheimnisvollen Herrenhaus ausgehalten. Der Hausherr, der früh verwitwete Lord Patrick Mansfield, ein verboten gutaussehender ehemaliger Offizier, besteht darauf, dass seine Regeln bedingungslos befolgt werden. Doch Seraphina widersetzt sich den Anweisungen des arrogant wirkenden Lords. Schon bald ist Patrick von Seraphina fasziniert. Und je mehr er ihren Widerstand zu brechen versucht, desto tiefer geraten die beiden in eine verbotene, leidenschaftliche Beziehung gegen alle Konventionen ... (Band 1)

Quelle: Amazon 

 

 

5. Rennie Airth - Totengedenken


England 1947. Die Wunden des Zweiten Weltkriegs sind kaum verheilt, als eine erschreckende Mordserie der Polizei Rätsel aufgibt: Wer tötet anscheinend unbescholtene Männer, die keine erkennbare Verbindung zueinander hatten? Und warum hat sich ein Opfer kurz vor seinem Tod nach dem ehemaligen Scotland-Yard-Inspector John Madden erkundigt? Der pensionierte Madden nimmt an der Seite seines früheren Protegés Detective Inspector Billy Styles die Ermittlungen auf und stößt auf eine alte Rechnung, die noch lange nicht beglichen ist ...

Quelle: Amazon



6. Marian Keyes - Mittelgroßes Superglück

Stella Sweeney ist eine ganz durchschnittliche 37-jährige Dublinerin mit einem einigermaßen nervigen Mann, zwei halbwüchsigen Kindern und einem unspektakulären Job im Beautysalon ihrer ehrgeizigen Schwester. Niemand, den man um sein Leben beneiden müsste. Aber dann passiert plötzlich etwas . . . Vielleicht weil Stella in der Hoffnung auf gutes Karma einem Range Rover im Straßenverkehr den Vortritt gelassen hat? Das Glück zeigt sich zunächst auf sehr merkwürdige Weise: Von einem Tag auf den anderen ist Stella von Kopf bis Fuß gelähmt. Eine seltene Krankheit hat ihre Nervenbahnen angegriffen, sie muss künstlich beatmet werden und ist im eigenen Körper eingesperrt. Die endlosen Tage im Krankenhaus sind grauenhaft. Bis auf die Zeiten, in denen ihr behandelnder Arzt, Dr. Mannix Taylor, bei ihr ist. Der Range-Rover-Fahrer. Der Mann, der das größte Glück in ihrem Leben bedeuten könnte. Ein so großes Glück, dass es andere neidisch macht . . .

Quelle: Amazon 

 

 

7. J. R. Ward - Fallen Angels Die letzte Schlacht

Über fünf Runden hinweg haben der raubeinige Engel Jim Heron und die teuflisch attraktive Dämonin Devina ihren Kampf um das Schicksal der Welt ausgetragen. Fünf Seelen sind bereits ihrer Bestimmung zugeführt worden und genießen entweder die Wonnen des Paradieses oder erleiden Höllenqualen in Devinas Seelenbrunnen. Doch nun geht es in die letzte, alles entscheidende Runde: Wer die nächsten beiden Seelen gewinnt, hat die Herrschaft über die Welt errungen. Nun entscheidet sich, ob die Menschheit in ewigem Licht leben oder in die dunklen Tiefen der Hölle hinabgestürzt werden wird. Allerdings scheinen die Chancen für Jim Heron schlecht zu stehen: Er verliert einen Verbündeten nach dem anderen, und Devina versucht, ihn erneut um den Finger zu wickeln. Doch dieses Mal hat er seine geliebte Sissy an seiner Seite – die Frau, für die er sogar das Paradies aufgeben würde.

Quelle: Amazon 

 

 

8. Brigitte Kanitz - Fahr zur Hölle Schatz!

Rette sich, wer kann!

Geh zum Teufel, denkt sich Svea, als ihr schusseliger Nachbar ihre Wohnung überflutet und sie gezwungen ist, wieder bei ihren Eltern einzuziehen. Zu allem Überfluss wird Svea auch noch von ihrem Freund verlassen – weil sie ihm zu langweilig ist. Hätte der mal geahnt, was für aufregende Zeiten Svea bevorstehen! Denn zu Hause erwarten sie Papa Klaas, der eine Geliebte hat, Mama Rieke mit reichlich Prosecco und Oma Lina auf Männerfang. Als Svea über ein altes Buch stolpert, naht Rettung. Denn plötzlich wird alles wahr, was sie sich wünscht – und das Chaos nimmt seinen Lauf ...

Quelle: Amazon 

 

 

9. Susan Abulhawa - Als die Sonne im Meer verschwand

In Amerika aufgewachsen, kennt die Palästinenserin Nur die malerischen Dörfer ihrer Heimat bloß aus den Erzählungen ihres Großvaters. Doch dann trifft sie Jamal, der als Arzt in Gaza arbeitet und sie dorthin einlädt. Zum ersten Mal reist Nur zu ihrer Familie und erlebt, wie eng deren Geschichte mit der Israels und Palästinas verflochten ist. Sie ist überwältigt von den Eindrücken, erfährt aber auch eine bittere Wahrheit über Jamal. Stehen lediglich die strengen Regeln seiner Kultur zwischen ihnen? Nur muss herausfinden, wohin sie und ihre Liebe gehören. 

Quelle: Amazon 

 

 

10. George R.R. Martin - Traumlieder 3

Die Krönung in der einzigartigen Sammlung der besten Storys vom Meister der Fantastik

George R. R. Martin, einer der erfolgreichsten Fantasy-Autoren aller Zeiten, hat mit seinem mehrbändigen Epos »Game of Thrones« ohne Zweifel die moderne Fantastik revolutioniert. Dass er auch andere Gattungen beherrscht, beweist er in seinen »Traumlieder«-Bänden, in denen seine besten Fantasy- und Science-Fiction-Storys zusammengefasst sind. Ein Ausflug in die atemberaubende Welt von Twilight Zone und ein Wiedersehen mit Haviland Tuf, dem unwiderstehlichen Helden aus George R. R. Martins Bestseller »Planetenwanderer« sowie zahlreiche weitere Erzählungen machen »Traumlieder 3« zum krönenden Abschluss einer einzigartigen George-R.-R.-Martin-Retrospektive.

Quelle: Amazon 

 

 

11. Carly Phillips - Wer nicht wagt, der liebt nicht

Riley Taylor behält gerne die Kontrolle über alles und würde ihre Unabhängigkeit niemals aufgeben wollen – bis sie auf einer Party dem charismatischen Ian Dare begegnet, der sie auf der Stelle umhaut. Ian hat seine eigenen Dämonen, und seit er herausgefunden hat, dass sein Vater jahrzehntelang ein Doppelleben geführt hat, hat er sich geschworen, sein Herz nie mehr zu öffnen. Doch die sinnliche Riley erweckt seine dominante und beschützerische Seite, er möchte diese Frau unbedingt haben ...

Quelle: Amazon 

 

 

12. M. Leighton - The wild ones Verführung

Camille »Cami« Hines ist die über alles geliebte Tochter des Vollblutpferdezüchters Jack Hines, der die Champions des Südens hervorbringt. Abgesehen davon, dass sie sich manchmal ein wenig eingeengt fühlte, war Cami bislang eigentlich recht zufrieden mit ihrem Freund, ihrem Leben und ihrer Zukunft – das war, bevor sie Patrick Henley kennenlernte. »Trick« verwischt die Grenzen zwischen dem, was Cami will, und dem, was von ihr erwartet wird, und stürzt sie in einen Strudel aus Leidenschaft, Verpflichtungen und grenzenlosem Begehren.

Quelle: Amazon 

 

 

13. Catherine Doyle - Valentine Vendetta 

Heiße Liebe und eiskalte Spannung

Die 16-jährige Sophie lebt mit ihrer Mutter in Chicago. Als der attraktive Nic mit seiner Familie in die Nachbarschaft zieht, fühlen sich beide sofort unwiderstehlich voneinander angezogen. Doch dann erfährt Sophie, dass ihr Vater, der im Gefängnis sitzt, ausgerechnet Nics Vater getötet hat. Und dass Nics Familie, die zu einem gefährlichen Zweig der sizilianischen Mafia gehört, Rache an ihrer Familie üben will. Nic will Sophie schützen, doch dabei verstrickt er sich selbst immer mehr in den Fängen seiner machthungrigen Familie. Kann ihre Liebe gegen alle Widerstände bestehen?

Quelle: Amazon 

 

 

14. Carrie Jones - Spirit Du gehörst mir

Du gehörst mir, ganz und gar mir ...

Traumstimmen, Visionen – Alan und Aimee verbindet ein dunkles Geheimnis. Vom ersten Tag ihrer Begegnung an fühlen sie sich zueinander hingezogen. Und vom ersten Tag an kommt es zu mysteriösen Vorfällen. Als ob ihnen etwas Böses auf den Fersen wäre. Doch dann machen sie eine schockierende Entdeckung: Nicht sie werden verfolgt, sondern Courtney, Aimees beste Freundin. Und es gibt nur eine Möglichkeit, sie zu retten: Sie müssen den Dämon, der von ihr Besitz ergriffen hat, austreiben …

Quelle: Amazon 

 

 

15. Leonie Steinberg - Nur leben ist schöner

Charmant, ein bisschen schräg und mit viel Gefühl

Magda Zieglers Dasein ist so langweilig wie die Teewurst, die sie jeden Tag im Supermarkt verkauft. Und ohne die verrückte Idee am Grab ihrer Mutter wäre das die nächsten dreißig Jahre so geblieben. Doch so lernt sie eine Hoteldirektorin kennen, die auf mysteriöse Weise verschwindet, und einen alten Concierge, der ihr Schicksal in seine Hand nimmt. Mit ihm reist sie nach Paris, wo ihr kleines Leben zu großer Form aufläuft.

Quelle: Amazon

 

 


 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 




Mittwoch, 22. April 2015

Rezension: After Truth von Anna Todd


Titel: After Truth

 

Autorin: Anna Todd

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 768

ISBN-10: 3453491173

ISBN-13: 978-3453491175

Preis: 12,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen? 

 

 Meine Meinung: 

"After Truth" ist der zweite Band der "After"- Reihe der Autorin Anna Todd. Dieser Teil schließt nahtlos an den Vorgängerband "After Passion" an. Der Beginn des Buches startet also mit einer zutiefst verletzten Tessa, die keine Ahnung hat, wo sie hinsoll, da sie nicht in Hardins und ihre gemeinsame Wohnung zurück möchte. Tessa ist unglücklich und fühlt sich durch Hardins Vertrauensmissbrauch nur noch gedemütigt, aber trotz allem was geschehen ist, kann sie ihn auch nicht vergessen...Dennoch ist Tessa voller Zweifel, ob ein Mann wie Hardin sich überhaupt deutlich ändern kann...

 

Nach dem ersten Band der Reihe war ich etwas zwiegespalten, was ich mir von den vier Büchern erwarten sollte und auch dieser zweite Band lässt mich unsicher zurück. Bereits bei "After Passion" gab es für mich einige positive, aber auch einige negative, beziehungsweise nicht überzeugende Inhalte im Buch, sodass ich vom allgemeinen Begeisterungssturm nicht mitgerissen wurde. Die Charaktere waren auch in diesem Buch sehr gut ausgearbeitet, aber irgendwie können sie mich trotzdem nicht zu einhundert Prozent überzeugen. 

 

Der Inhalt hat mir teilweise sehr gut gefallen ( zum Beispiel das Babysitten ), aber häufig war mir alles zu einfach gestrickt. Meiner Meinung nach besteht "After Truth" vorwiegend aus einem Haufen Missverständnisse, viel zuviel Drama und wenig überzeugenden Handlungen. Vorallem Tessa wurde mir durch ihre Handlungen immer unsympathischer ( Stichwort Zed ), sie verhält sich, in meinen Augen, absolut nicht so, wie sie zuvor von der Autorin charakterisiert wurde. Das fand ich ziemlich enttäuschend. 

 

Zwischendrin und gegen Ende wurde es ein wenig besser und am Ende wird auch wieder deutlich, dass viel Potenzial für die Folgebände gegeben ist. Der Schreibstil von Anna Todd lies mich aber, trotz des oft wenig überzeugenden Inhalts, nur so durch die Seiten fliegen und ich muss sagen, dass ich hoffe, dass in Band 3 und 4 nocheinmal eine Steigerung stattfindet. Erzählt wird die Geschichte übrigens aus der Sicht der beiden Protagonisten Tessa und Hardin.

 

"After Truth" ist eine solide Fortsetzung, die mich leider nicht komplett überzeugen konnte. Die Charaktere, besonders Tessa, hat ein wenig an Sympathie eingebüßt und die Geschichte hatte mir zuviel Drama und Inkonsequenz.