Donnerstag, 8. Oktober 2015

Rezension: The Moon and more von Sarah Dessen

Titel: The Moon and more

Autorin: Sarah Dessen

Übersetzerin: Michaela Kolodziejcok

Verlag: dtv

Seitenzahl: 480

ISBN-10: 3423740108

ISBN-13: 978-3423740104

Preis: 14,95 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Ist perfekt wirklich gut genug? Eigentlich hat sie den perfekten Freund. Eigentlich will sie ihre Freunde nicht verlassen. Eigentlich ist sie glücklich, da wo sie ist. Eigentlich ...

 

 

 

Meine Meinung: 

"The Moon and more" ist ein Jugendroman der Autorin Sarah Dessen. In dieser Geschichte geht es um die Protagonistin Emaline. Emaline hat einen tollen Freund. Luke ist einfach perfekt, er ist freundlich, witzig und attraktiv. Und die beiden sind schon seit Schulzeiten zusammen. Doch im Sommer kurz vor ihrem Start am College beginnt Emaline zu zweifeln und sie fragt sich, ob perfekt auch für sie gut genug ist. Als dann auch noch Theo ihren Weg kreuzt ist das Gefühlschaos komplett und als ob Emaline nicht genug Probleme damit hätte beginnt auch noch ihr leiblicher Vater sich in ihrem Leben um einen Platz zu bemühen ...

 

Der Einstieg in die Geschichte um Emaline ist mir sehr leicht gefallen. Der Schreibstil von Sarah Dessen ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Man erlebt als Leser in dieser Story, mit Emaline, das Gefühlschaos eines Teenagermädchens, welches zwischen zwei tollen Jungen steht und das vermittelt die Autorin wirklich eindringlich. Das Thema ist nicht neu, aber es wird hier einfach schön vermittelt. 

 

Zudem ist auch die Geschichte, um Emaline's leiblichen Vater interessant und es ist emotional gewesen mitzuerleben, wie es ihr mit seinem unvermittelten Auftauchen so ergeht. Aber zu den eher schweren Themen bekommt man in dieser Geschichte auch Fröhlichkeit und ein schönes Sommerfeeling, was gut zu der lockeren Geschichte passt. Für mich war das Buch an manchen Stellen zu einfach gehalten, aber es ist ein Jugendbuch und vielleicht war ich in diesem Fall ein bisschen zu erwachsen für manche Gedankengänge, was aber keineswegs bedeutet, dass ich das Buch nicht gut finde!

 

"The Moon and more" ist eine romantische, sommerliche und emotionale Geschichte um ein junges Mädchen zwischen zwei Jungs, die leicht und angenehm zu lesen war und mir bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr gut gefallen hat!

 

  

1 Kommentar:

  1. Ich habe bisher noch nichts von Sarah Dessen gelesen, aber das Buch hört sich wirklich gut an! Vielleicht sollte ich langsam mal anfangen, das Buch hört sich richtig gut an :)
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen