Sonntag, 20. September 2015

Rezension: Sometimes it lasts - Cage & Eva von Abbi Glines

Titel: Sometimes it lasts - Cage & Eva

Autorin: Abbi Glines

Übersetzerin: Heidi Lichtblau

Band: 5 von 9

Verlag: Piper

ISBN-10: 3492306926

ISBN-13: 978-3492306928

Preis: 8,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Als Cage York endlich das lang ersehnte Sportstipendium bekommt, erkrankt Evas Vater so schwer, dass sie Cage nicht ans College in Tennessee begleiten kann. Er stimmt nur zögerlich einer Fernbeziehung zu – und erliegt schon bald einer gefährlichen Versuchung. Nachdem Eva einige Fotos zu Gesicht bekommt, auf denen Cage sich wie der Bad Boy benimmt, der er einmal war, bricht eine Welt für sie zusammen ...

 

 

 

Meine Meinung: 

"Sometimes it lasts Cage & Eva" ist der fünfte Band der "Sea Breaze" Buchreihe der Autorin Abbi Glines. In diesem Buch geht es um die Protagonisten Cage & Eva und die Fortsetzung ihrer jungen Beziehung. Die Geschichte beginnt ca acht Monate nachdem die beiden zusammengekommen waren und ich bin wieder sehr leicht in die Story hineingekommen. Cage und Eva waren mir schon in Band 4, dem Anfang ihrer Liebesgeschichte, sehr sympathisch und ich war sehr gespannt darauf, was bei den beiden noch alles passieren würde. 

 

Der Schreibstil von Abbi Glines macht einfach Lust zu lesen. Sie schreibt locker und flüssig und ihre Charaktere sind allesamt authentisch und es macht Freude ihre Emtwicklungen mitzuerleben. In diesem fünften Band hat Cage endlich die Möglichkeit neu zu beginnen, denn er hat tatsächlich das so ersehnte Sportstipendium bekommen. Eva möchte gerne mit ihm gehen, aber als sie erfährt, dass ihr Vater schwer erkrankt ist wird alles anders. Um Cage nicht seine Träume zu verbauen beschließt Eva ihn das Stipendium annehmen zu lassen, auch wenn das eine Fernbeziehung bedeutet. Zu Beginn meistern die beiden es auch ganz gut, bis Eva eines Tages Fotos zugeschickt bekommt, die Cage als den Bad Boy zeigen, der er einmal war - und Eva's größte Angst sich zu bewahrheiten scheint...

 

Ich habe mich sehr auf dieses Buch gefreut und ich wurde auch nicht enttäuscht. Cage und Eva's Liebe weitermitzuerleben und sie durch Hoch und Tief zu begleiten war sehr emotional und spannend. Auch die Einflechtungen, wie das Leben der anderen aus der Freundesclique, zum Beispiel bei Willow, weitergeht, hat mir sehr gut gefallen und ich gewinne die Freunde immer mehr lieb! 

 

"Sometimes it lasts Cage & Eva" ist ein emotionaler Roman, der mich mit seinen tollen Charakteren absolut gefesselt hat! Von mir eine klare Leseempfehlung!

 

  

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen