Sonntag, 9. August 2015

Rezension: While it lasts Cage & Eva von Abbi Glines

Titel: While it lasts Cage & Eva

Autorin: Abbi Glines

Übersetzerin: Heidi Lichtblau

Band: 3 von 9

Verlag: Piper

Seitenzahl: 272

ISBN-10: 3492306918

ISBN-13: 978-3492306911

Preis: 8,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Cage York ist ein Playboy. Alkohol, Partys und schöne Frauen sind für den aufsteigenden Stern am College-Baseball-Himmel alltäglich. Als er unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt wird, gibt es für ihn nur eine Möglichkeit, sein Stipendium zu behalten: Er muss den Sommer über auf einer abgelegenen Ranch arbeiten. Das bedeutet aber auch: Keine Frauen weit und breit. Doch dann trifft er die wunderschöne Eva Brooks, die ihn vom ersten Moment an nicht ausstehen kann …

Quelle: Amazon 

 

Meine Meinung: 

"While it lasts Cage & Eva" ist der dritte Band der "Sea Breeze" - Reihe der Autorin Abbi Glines. In diesem Teil der Reihe geht es um den Protagonisten Cage York. Cage, der wiederholt alkoholisiert am Steuer seines Autos erwischt wurde ist genervt. Um sein Baseball - Stipendium nicht zu gefährden muss er seine Flausen loswerden und dazu muss er auf einer Farm arbeiten. Cage ist wenig begeistert, denn er erwartet Wochen voller Arbeit und anschließender Langeweile. Doch schnell wird ihm klar, dass er sich vielleicht getäuscht hat, denn die hübsche Tochter des Farmers, Eva, erregt seine gesamte Aufmerksamkeit. Blöd nur, dass Cage, der sonst immer bekommt was er will, von Eva nur die kalte Schulter zu sehen bekommt...

 

Cage war mir bereits aus dem zweiten Band der Buchreihe ein Begriff und ich war schon sehr gespannt darauf, wie Abbi Glines seinen Charakter weiterentwickeln würde und wie eine Geschichte wäre in der er der Protagonist ist. Mit der süßen Eva hat die Autorin ihm den perfekten Gegenpart geschaffen und ich finde gerade, dass die Unterschiede zwischen ihnen den besonderen Reiz ausmachen. Auch die Nebencharaktere in diesem Buch haben mir wieder sehr gut gefallen. Abbi Glines gelingt es ihnen viel Tiefgang und etwas besonderes zu geben, auch wenn sie nur in kurzen Passagen auftreten. 

 

Erzählt wird die Geschichte abwechselnd aus der Sicht von Cage und Eva, was es mir einfach gemacht hat die Gefühle und Gedanken der beiden nachzuvollziehen. Der lockere und flüssige Schreibstil hat dafür gesorgt, dass ich auch durch Cage & Eva's Geschichte nur so durchgeflogen bin, es aber trotzdem sehr genossen habe. Die Handlung ist spannend und beinhaltet eine wahre Achterbahn der Gefühle. Die Emotionen kommen hier von beiden Seiten garantiert nicht zu kurz, aber es wirkt auch nicht überladen. Für mich war es also eine ziemlich perfekte Mischung. 

 

"While it lasts Cage & Eva" ist ein gelunger dritter Band der Reihe. In dieser Geschichte sind Spannung und emotionale Momente garantiert!

 

 

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen