Dienstag, 4. August 2015

Gemeinsam Lesen # 7

 




Hallo meine Lieben!

Es ist Dienstag und das heißt es ist wieder Zeit für "Gemeinsam Lesen".

Diese tolle Aktion wurde von Asaviel ins Leben gerufen und wird nun von Weltenwanderer und Schlunzenbücher weitergeführt. 

Heute bin ich mit einem tollen Thriller dabei, auf den ich mich schon länger sehr gefreut hatte!

Liebe Grüße, eure Petra

 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?     

 Ich lese gerade "Ich finde dich" und bin auf Seite 196.

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Die alten Jahrbücher fand ich in der College - Bibliothek. 

 

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? ( Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst ) 

Ich muss sagen, dass sich die Bücher von Harlan Coben langsam aber sicher zu absoluten Must - Reads für mich entwickelt haben. Auch von "Ich finde dich" bin ich bisher ziemlich begeistert. 



4. Gibt es ein Szenario (egal ob Ort, Geschichte, Person, etc.) dass ihr noch nie in einem Buch gehabt habt, aber gerne mal lesen würdet?

Hmm, das ist echt eine schwere Frage. Ich würde gerne mal eine Dystopie ohne das typische Schema x lesen, aber eine besonders feste Vorstellung habe ich dazu nicht. Ansonsten fänd ich ein Young Adult Buch auch mal ohne Good Girl und Bad Boy sehr interessant. 

Was würdet ihr am liebsten mal lesen?

Liebe Grüße eure Petra

 

 



Kommentare:

  1. Moin moin!

    Was ist den das Schema X für Dystopien? Gibt es da nicht die verschiedensten: Umweltkatastrophe, Atombombe, Zombies,...

    Hier geht es zu meinem heutigen Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Andre, da hast du recht, ich dachte eher in die andere Richtung zum Beispiel dass es immer zur Rebellion kommt, immer das Mädchen zwischen zwei Jungen steht etc... da ist sich manches doch sehr ähnlich manchmal. Lg

      Löschen