Freitag, 12. Juni 2015

Rezension: Pulse Unzertrennlich von Gail McHugh

Titel: Pulse Unzertrennlich

 

Autorin: Gail McHugh

Verlag: Piper

Seitenzahl: 464

Band: 2 von 2

ISBN-10: 3492305768

ISBN-13: 978-3492305761

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Emily hat ihre große Liebe verloren. Gavin Blake konnte nicht mit ansehen, wie sie den falschen Mann heiratet, und ist aus ihrem Leben verschwunden. Doch Emily hat sich im letzten Moment gegen ihren Verlobten entschieden - und jetzt setzt sie alles daran, ihn zu finden und zurückzugewinnen. Doch selbst, wenn sie ihn findet, wird er sie noch lieben? Nachdem sie ihm das Herz gebrochen hat? Emily muss es versuchen, denn sie weiß, dass sie ohne ihn nicht mehr leben kann.

 

Meine Meinung: 

"Pulse Unzertrennlich" ist der zweite Band der "Collide" - Diologie der Autorin Gail McHugh. Protagonistin Emily Cooper hat sich im letzten Band im allerletzten Moment gegen ihren Verlobten Blake entschieden, um mit ihrer großen Liebe Gavin zusammenzusein. Doch als sie vor Gavin's Tür steht, um ihn um Verzeihung zu bitten ist er verschwunden. 

Erst eine Weile später erfährt sie, dass er nach Mexiko geflogen ist, um Emily zu vergessen. Als Emily es nicht mehr aushält sucht sie nach einem Weg, um mit Gavin zu sprechen und reist ihm dazu sogar hinterher. Doch was sie nicht weiß ist, ob Gavin ihr überhaupt verzeihen wird. Wieviel hält die Liebe aus, wenn die Verletzungen zu groß sind? 

 

Die Protagonisten Emily und Gavin haben mir schon im ersten Band "Collide" sehr gut gefallen. In diesem abschließenden, zweiten Band wird vorallem bei Emily eine große, positive Entwicklung deutlich. Diese stellt die Autorin glaubhaft und authentisch dar.

 

 Auch die Emotionen kommen nicht zu kurz, die Liebe zwischen Gavin und Emily ist eine wahre Achterbahn der Gefühle, was dazu führte, dass ich das Buch regelrecht verschlungen habe. Bei der Spannung und dem Knistern ist der erste Band, diesem zweiten, aber doch eine Nasenlänge voraus. Das ist aber auch der einzige, kleine Minuspunkt, der mir bei dieser Geschichte aufgefallen ist. 

 

"Pulse Unzertrennlich" ist ein toller Abschlussband der Diologie, der mit großen Emotionen, die minimalen Minuspunkte fast wieder komplett ausgleicht!

 

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen