Dienstag, 31. März 2015

Rezension: 1954 - Ein ganz besonderer Jahrgang


Titel: 1954 - Ein ganz besonderer Jahrgang

 

Autor: Gerald Drews

Verlag: Pattloch Geschenkbuch

Seitenzahl: 48

ISBN-10: 362910987X

ISBN-13: 978-3629109873

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Dieses Buch schenkt allen 54 - Geborenen eine amüsante und informative Zeitreise durch die eigene Kindheit und Jugend. Es erinnert an die großen Ereignisse, aber auch an die Moden und alltäglichen Dinge. Nach der Lektüre mit hohem "Weißt du noch" - Schmunzelfaktor und vielen Aha - Erlebnissen ist eines gewiss: Dies ist ein ganz besonderer Jahrgang!

 

Meine Meinung: 

"1954 - Ein ganz besonderer Jahrgang" ist ein Buch von Gerald Drews, welches bei Pattloch Geschenkbuch erschienen ist. Ich mag Jahrbücher und andere Chroniken sehr gerne und deshalb war ich auch sehr gespannt auf dieses Buch. Die Aufmachung und das Cover haben mir schon zu Beginn sehr gut gefallen, besonders den Filmstreifen finde ich toll. 

 

In diesem Buch findet man interessante Informationen zu diesem Jahrgang, wie zum Beispiel, welches beliebte Namen waren. Auch wird auf den Alltag eingegangen, und man erfährt interessante Fakten, die man vielleicht noch gar nicht wußte, zum alltäglichen Leben im Jahr '54. Auch die Themen Film, Politik, Mode, Musik und Sport kommen nicht zu kurz, denn jedem wird eine Doppelseite gewidmet. Der Leser erfährt, wer noch in diesem Jahr geboren wurde, was in punkto Verkehr geschah, wie die Urlaube stattfanden und anderes.

 

Zuviel möchte ich gar nicht verraten, denn man sollte diese Chronik lesen. Die Gestaltung des Buches hat mir auch sehr gut gefallen, sie punktet hier mit Farben, angemessen langen und gut verständlichen Texten und Fotos, die an diese Generation erinnern. 

 

"1954 - Ein ganz besonderer Jahrgang" ist eine tolle und informative Chronik in einem schönen Design, die man sehr gut verschenken, aber auch selbst behalten kann. 

 

 

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen