Mittwoch, 3. Dezember 2014

Rezension: Weihnachten auf vier Pfoten


Titel: Weihnachten auf vier Pfoten

 

Autor: W. Bruce Cameron

Verlag: Heyne

Seitenzahl: 336

ISBN-10: 3453417798

ISBN-13: 978-3453417793

Preis: 8,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Josh ist nicht gerade das, was man für einen Hundeliebhaber hält, dennoch liefert sein Nachbar eine trächtige Hundedame bei ihm ab. Das hatte Josh gerade noch gefehlt, nicht nur, dass er mit dem Ende seiner langjährigen Beziehung zu kämpfen hat, zu Weihnachten wollte er einfach seine Ruhe haben. Doch nichts da. Der Hundenachwuchs hält Josh ganz schön auf Trab. Zum Glück steht ihm Kerri vom Tierschutzbund zur Seite. Vielleicht besteht doch noch Hoffnung auf ein Happy End an Weihnachten?

 

Meine Meinung: 

"Weihnachten auf vier Pfoten" ist ein Roman von W. Bruce Cameron. Und bei diesem tollen Buch ist das Titelbild Programm. Der Protagonist dieser Geschichte ist der warmherzige Josh, der nachdem er von seiner Freundin verlassen wurde, nur noch für seinen Job lebt. Durch einen entfernten Bekannten sieht er sich auf einmal einer ganz neuen Aufgabe gegenüber stehen, denn dieser überlässt ihm eine schwangere Hundedame, deren Pflege er nicht mehr selbst übernehmen konnte. Zuerst sehr skeptisch gewöhnt sich Josh doch sehr schnell an die neue Gesellschaft und schließt sie bald in sein Herz. 

 

Josh hat mir als Charakter sehr gut gefallen. Er ist sehr warmherzig, tierlieb und einfühlsam. Seinen Umgang mit dem unverhofften Hundezuwachs fand ich einfach nur toll. Kerrys Art hat mir persönlich nicht soo gut gefallen, aber mit Josh zusammen war sie mir nach und nach sympathischer geworden. Die Hunde konnte ich mir bildhaft vorstellen und es hat mir sehr gut gefallen, dass sie alle kleine Charaktere waren.

 

Der Schreibstil des Autors hat mir sehr gut gefallen. Ich habe sehr viel gelacht und sogar geweint. Der emotionale Schreibstil hat mich sehr beeindruckt und ich möchte auf jeden Fall noch weitere Bücher von W. Bruce Cameron lesen. "Weihnachten auf vier Pfoten" ist ein warmherziger, lustiger und hoffnungsvoller Roman, den ich allen Leseratten nur empfehlen kann!

 

 


 

Kommentare:

  1. Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen! Sehr schöne Rezension :-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir:-) Ja ich fand es auch so schön.
      Lg Petra

      Löschen