Sonntag, 21. September 2014

Sonntags - Sprechstunde # 4

Hey ihr Lieben, 

hier kommt nun ein weiterer Post zur Sonntags - Sprechstunde und dieses Mal fiel es mir sehr schwer mich für ein Thema zu entscheiden, da mich gerade mehreres interessiert. Aber alles auf einmal geht ja nicht;-) So habe ich noch ein paar schöne Themen für die nächsten Sonntage... grins.


Das Thema heute sind die Buchmessen!


Ich muss gestehen, dass ich selbst noch auf keiner Buchmesse war und auch die in Frankfurt wird in diesem Jahr leider ohne mich stattfinden:-( 


Aber ich finde Buchmessen an sich eine tolle Idee. Man kann Autoren kennenlernen und auch die Mitarbeiter von den Buchverlagen, die einem immer nett zur Seite stehen. 

Und natürlich geht es um unser liebstes Hobby: Das Lesen. Mehr Gründe braucht es eigentlich gar nicht, oder?

Trotzdem informiere ich mich immer gerne über Neuerscheinungen und ich liebe die Leseproben, die die Verlage manchmal mitgeben. 


Wer vielleicht noch nach Frankfurt fahren möchte und Infos rund um die Buchmesse haben möchte kann hier alles wissenswerte erfahren *Klick*



Bestimmt waren viele von euch schon auf einer größeren Buchmesse, denn eine bessere Plattform gibt es für uns Buchliebhaber ja fast nicht ( außer tollen Buchblogs, grins ), oder? Wenn ihr schonmal dort wart, ist es so toll, wie ich es mir vorstelle, oder gibt es auch Nachteile? Zum Beispiel die riesige Anzahl Besucher? Oder hält sich das in Grenzen? Was sind eure Lieblingsdinge oder Aktionen auf der Buchmesse? Worauf freut ihr euch am meisten?

Mich würde interessieren, was ihr da für Erfahrungen gemacht habt und freue mich über eure Kommentare. 


Eure Petra

 


PS: Und an alle anderen, die so wie ich dieses Jahr nicht dasein können, nicht traurig sein, dafür können wir die tollen Berichte der lieben Buchblogger lesen, die uns in ihren Posts teilhaben lassen. Das finde ich immer sehr schön!

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Mein Mann und ich fahren bereits seit einigen Jahren nach Leipzig zur Buchmesse. Wir lieben die Atmosphäre und besuchen am liebsten Lesungen und Signierstunden. Im ersten Jahr waren wir völlig planlos und haben fast nichts gesehen, weil wir eben gar nicht wussten, was eigentlich alles stattfindet.
    Inzwischen mache ich eine Excel-Liste in der alle Termine, die uns grundsätzlich interessieren drin stehen (also auch mehrere gleichzeitig). So können wir immer noch spontan entscheiden, was uns nun gerade mehr anspricht. Wir bleiben aber auch mal spontan bei einer Veranstaltung sehen und lassen dafür etwas vom Plan sausen. Er ist also nicht in Stein gemeißelt.
    Ich liebe an der Buchmesse, dass man neue Autoren kennenlernt, über die man sonst nie gestolpert wäre. In diesem Jahr war das z. B. Thomas Lisowsky. Ein wahnsinnig sympathischer Autor, dessen Reihe "Die Schwerter" ich mir ohne seine Lesung nicht gekauft hätte.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Yvonne, danke für deinen lieben Kommi. Die Buchmesse in Leipzig soll ja auch klasse sein, ich würde irgendwann gerne mal beide sehen, die in Leipzig und Frankfurt. Ich glaube ich wäre auch erstmal ein bisschen planlos, aber die Idee mit der Excel Liste ist ja super. Den Tipp würde ich dann auf jeden Fall beherzigen.Nach Thomas Lisowsky muss ich dann ja mal schauen. Hast mich neugierig gemacht;-)
      Liebe Grüße Petra

      Löschen
  2. Hallo,
    sehr schöner Post von dir. Ich konnte auch noch nie auf eine Buchmesse. Das ist von meinem Standort immer viel zu weit weg. Ich würde so gerne hin um dort Booktuber und Blogger zu treffen. Aber ja du hast recht, wir können dann die schönen Beiträge lesen. :)
    LG Maxie :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Maxie,
      oh ja stimmt natürlich. Das hatte ich ganz vergessen;-) Ist natürlich eine ideale Möglichkeit, um die MitbloggerInnnen kennenzulernen.
      Liebe Grüße Petra

      Löschen
  3. Hallo,
    ich war auch noch nie auf einer Buchmesse, dabei würde mir das bestimmt auch sehr gefallen!

    Egal ob Frankfurt oder Leipzig - beide Städte sind viel zu weit entfernt und da bleibe ich lieber dabei auf den vielen schönen Blogs davon zu lesen. Aber vielleicht passt es ja trotzdem mal.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nicole,
      bei mir sind beide auch ein Eckchen weg, aber in absehbarer Zeit möchte ich einen Besuch dort auf jeden Fall mal möglich machen. Mal schauen, wann es klappt. Lg Petra

      Löschen