Dienstag, 30. September 2014

Rezension: Des Todes liebste Beute


Titel: Des Todes liebste Beute

 

Autorin: Karen Rose

Verlag: Knaur 

Seitenzahl: 608

ISBN-10: 342663337X

ISBN-13: 978-3426633373

Preis: 9,99 Euro

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inhalt: 

Staatsanwältin Kristen Mayhew hat einen Verehrer. Er bezeichnet sich selbst als ihren ergebenen Diener – und schickt ihr regelmäßig Fotos seiner grausam zugerichteten Opfer. Es sind alles Verbrecher, gegen die Kristen vor Gericht keine Verurteilung durchsetzen konnte. Als der selbsternannte Rächer auch den Sohn eines Mafiapaten auf seine Todesliste setzt, ist Kristen in Gefahr. Denn nun hetzt die Mafia ihre Killer auf sie. Detective Abe Reagan schwört, die schöne Staatsanwältin zu schützen …  

 

Meine Meinung: 

"Des Todes liebste Beute" ist ein weiter Thriller aus der Buchreihe von Karen Rose. In diesem Buch geht es um die Staatsanwältin Kristen Mayhew, die einen ungewollten Verehrer hat. Dieser Mann nennt sich "ergebener Diener" und tötet Menschen die von Kristen Mayhew angeklagt wurden, aber trotz ihrer Schuld, freigesprochen wurden. Um Kristen einen Dienst zu erweisen und sie zu beeindrucken, schickt er ihr auch Fotos der übel zugerichteten Opfer. Als sie das erste "Geschenk" von dem Mörder erhält ist Detective Abe Reagan an Kristens Seite und aus der anfänglichen Zusammenarbeit und seinem Beschützerinstinkt entsteht nach und nach eine zarte Beziehung. 

 

Dieses Buch ist ein weiterer gelungener Thriller von Karen Rose, der mir sehr gut gefallen hat. Die Protagonisten Kristen Mayhew und Abe Reagan sind tolle Charaktere und die Beziehung der beiden hat mir gut gefallen, nur am Ende war es ein bisschen unglaubwürdig. Manches war ein bisschen vorhersehbar, aber das störte mich nicht sehr, denn es wurde durch die spannenden Anteile der Ermittlungen aufgewogen. Auch die Nebencharaktere haben mir sehr gut gefallen und ich hoffe, dass manche von ihnen auch in weiteren Büchern der Reihe nocheinmal auftauchen werden. 

 

"Des Todes liebste Beute" ist ein solider, spannender Ladythriller mit tollen Charakteren und einer spannenden Ermittlung, den ich gerne weiterempfehle.

 

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen