Mittwoch, 18. Juni 2014

Ich wurde getaggt zum Thema Bücher und Lesen

Ich habe mich sehr gefreut als ich den Tag von der lieben *Nicki* von Nickis Bücherwelt erhalten habe, denn mit diesen tollen 

Fragen habe ich schon geliebäugelt, als ich sie auf anderen Blogs gesehen hatte.

Und nun freue ich mich sehr, dass ich sie auch beantworten kann:-) 


1. Wie erfährst du von Büchern, die du lesen möchtest?
    Meistens erfahre ich von tollen, neuen Büchern, die ich lesen möchte auf anderen 
    Buchblogs, von Freunden/Verwandten und aus den Vorschauen der Verlage.

2. Wie bist du zum Lesen gekommen?
    Ich habe es schon als Kind geliebt vorgelesen zu bekommen und sobald ich lesen 
    konnte fing es dann auch selbst an:-)


3. Hat sich dein Buchgeschmack verändert, als du älter wurdest?
    Ja definitiv früher habe ich haufenweise Pferdebücher verschlungen oder Hanni und 
    Nanni. Obwohl letztere würde ich auch nochmal wieder lesen;-)


4. Kaufst du regelmäßig Bücher, wenn ja, wie oft?
    Nein, regelmäßig kaufe ich keine Bücher. Ich schaue genau was mir gefällt und hole 
    es mir dann finanziell bedingt meist auch erst später. Ich tausche aber auch gerne Bücher
    oder leihe mir das ein oder andere aus.



5. Wie bist du zum Booktuben / Buchbloggen gekommen?
    Eine Freundin von mir schreibt einen Familien Blog und sie hat mich gefragt, ob ich das 
    nicht als Buchblog machen will, da ich so gerne lese. Mir hat die Idee gefallen sich 
    austauschen zu können und eine Übersicht über meine Bücher zu haben.





6. Wie reagierst du, wenn du das Ende von einem Buch überhaupt nicht ausstehen kannst?
    Das finde ich manches mal sehr schade, aber ärgern tue ich mich darüber auch nicht. 



7. Sei ehrlich: Liest du manchmal schon die letzte Seite, um zu wissen, ob es ein gutes Ende gibt?
    Nein, das mache ich nicht mehr, aber früher habe ich öfters die letzten Seiten zuerst 
    gelesen, grins. 



8. Hast du manchmal Leseflauten?
    Ja, das habe ich auch manchmal, aber ich hoffe dann immer das die Flaute schnell 
    vorbeigeht. Meist ist es dann aber auch nach ein paar Tagen wieder besser. 



9. Passt sich deine Bücherauswahl an eine Jahreszeit / Fest / Ereignis an?
    Nicht immer, aber weihnachtliche Bücher lese ich zum Beispiel nicht jetzt im Sommer. 
    Ansonsten bin ich da aber nicht so festgelegt.

Ich tagge: 
5. Sunshine 
8. Sheerisan
9. Anne blogt 



 

Kommentare:

  1. Toller Post :) Ich habe früher auch immer Pferdebücher oder »Hanni und Nanni« gelesen. Und »5 Freunde«..ich war so ein Fan davon :D
    Lg Elli

    dielesende.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli, oh ja stimmt. Die "5 Freunde" hab ich auch gelesen und auf Kassette angehört:-) Grins, waren das noch Zeiten:-)))
      Lg Petra

      Löschen
  2. Danke fürs "antaggen". Ich kannte es gar nicht, habe es aber gern in meinem Blog aufgenommen. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    vielen Dank fürs Taggen! Wenn es dich interessiert: http://anneblogt.de/?p=1693
    Meine Antworten:)
    Zwar hatte ich nie eine Pferdebücherphase, aber Hanni und Nanni ist einfach genial! Meine größten Kindheitsidole;)

    LG
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schaue gleich mal bei dir vorbei:-) Ja, Hanni und Nanni sind einfach klasse:-)
      Liebe Grüße Petra

      Löschen
  4. Ui danke! Sehr schöne fragen! Pferdebücher habe ich früher auch immer gelesen!
    Ich kümmere mich gegen Ende des Wochenendes um einen Post.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super, da freue ich mich auf deine Antworten. Liebe Grüße Petra

      Löschen